PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Erfahrung mit der FW 14.96 für die Serien 5806,6000 und 7000



Philips - Thomas
03-27-2012, 11:06 AM
In diesem Thread habt Ihr die Möglichkeit über die aktuelle Firmware 14.96 zu diskutieren und eure Erfahrungen auszutauschen.

Changelog:

• Unable to select the [3D format] on TV3 HD channel during 3D broadcasting. (Only applicable to
country, Spain)
• No support of certain HD and 3D channels via DSMART CI card. (Only applicable to country, Turkey)
• Not possible to perform automatic sorting of satellite channels.
• Intermittent picture lose with “Scrambled program” message appears onscreen on ZIGGO channels.
(Only applicable to country, Netherlands)
• Improvement on German OSD translation. (Only applicable to K-models)

Gruß
Thomas

Matz
04-12-2012, 08:51 AM
hatte einen vor-ort-service an meinem tv (sattuner zischte...).
techniker hat die 14.96 eingespielt. leider musste ich auf die 14.93 downgraden. bei der 14.96 auf meinem 7676 kann ich keine audiokanal-auswahl treffen.
wo und wie äußert sich das:
- sky über alphacrypt classic mit einer s02 karte
- sat-empfang
- sky bundesliga oder einer der anderen sky sport (auch hd) sender
- dort habe ich lediglich den stadionton und kann keinen kommentar-ton auswählen

der rest der updates 95-96 ist für mich absolut nutzlos. ich empfinde es absolut für unwichtig und unsinnig sender nicht mehr verstecken zu können. sich dann hinter dem deckmantel zu verstecken, dass das eine art patentrechtliche folgen haben könnte ... darüber lache ich. ich hatte jahre lang humax-receiver. die konnten und können das bis heute alle. auch andere hersteller machen sich da nicht ins hemd ...
leider sind die tonaussetzer über einen lwl angeschlossenen av-receiver zwischen 93-96 kein bisschen besser geworden. dieses ärgernis geht nun bereits fast 1 jahr!

ich finde, philips sollte sich endlich einmal auf das 100%ige funktionieren des "fernsehens" konzentrieren. denn mit meinem fernseher will ich ja nicht anderes machen. dazu gehört auch, dass die "now/next-anzeige" in die modelle ab wenigstens 2011 integriert werden (auch wenn sich philips schon wieder dagegen entschieden hat!) der ganze net-tv-kram sind nichts anderes als nette gimmicks, wenn sie denn funktinieren! aber mit einem fernseher schaue ich zu 98% fernsehen oder filme über bd oder dvd ...

Philips - Thomas
04-12-2012, 09:47 AM
Hi

die nicht-vorhandene Auswahl an verschiedenen Audiospuren wird bereits von uns bearbeitet, derzeit kann cih aber keien Versprechungen machen, wann dies behoben sein wird.
Sobald es hier ein Update gibt, werde ich es hier posten!

Gruß
Thomas

jimbim89
04-16-2012, 11:30 AM
genau das gleiche hab ich mir auch gedacht, als ich NET-TV das erste mal nutzte, eine nette Spielerei, aber mehr auch nicht,
Philips sollte sich mehr auf die Stabilität der Menüs konzentrieren, die Aufmachung der Menüs ist zwar ok, aber müssen die Menüs denn bei einem Fehrnseher dieser Preisklasse so schlecht animiert sein? Jedes mal aufs neue ärger ich mich, das die Piktogramme ruckeln und einfach grauenvoll dargestellt werden, alleine die Anzeige bei der Lautstärkeverstellung, ein unscharfer Klotz der ruckelig eingeblendet wird. Man kann die Anzeige zwar ausblenden, aber philipstypische Qualität sieht anders aus
Auch wenn ich das Demovideo ansehe, startet der Fehrnseher des öfteren danach einfach mal neu.
Bei den Schnelleinstellungen werden jeweils 3 Einstellungsfunktionen eingeblendet, wechsle ich auf die nächsten 3 wird erstmal ruckelig rausgezoomt, dann ruckelig gescrollt und wieder eingezoomt, total unnötig.
Ich habe mir im Laden die Menüs leider nicht angesehen, weil ich von den Leistungen des Fernsehers überzeugt war und auch noch bin, aber hätte ich die Menüführung näher betrachtet, hätte ich mir den Kauf nochmal durchdacht
Aber Philips ist bekannt, bei kleineren Wehwehchen nachzuarbeiten, und darauf spekulier ich einfach mal

Brooks160
04-17-2012, 12:53 PM
Hallo! Also ich habe die Software heute über USB aufgespielt, da mir mein Fernseher immer wieder sagte, mein Gerät sei auf dem neusten Stand. Wenn ich den Fernseher über das Internet updaten will, scheint der wohl keine Firmware zu finden (Internet funktioniert aber ;)) Scheint wohl ein Problem bei Philips zu sein.

Das Update hat mir gut gefallen, da ich nun das Löschen der Sender deaktivieren kann! Das ist gut, denn bei uns werden regelmäßig die HD-Sender gelöscht. Danke dafür!

marlie12
04-17-2012, 02:40 PM
Hallo,
mit der neuen Firmware funktioniert der Senderwechsel jetzt zu 100 %. Vorher hatte ich gelegentlich ein schwarzes Bild mit Ton.
Jetzt wäre es noch toll, wenn Philips die Programmzeitschrift beschleunigen würde.
Der Erstaufbau ist erschreckend langsam.
LG
Marlie

Holly
04-19-2012, 02:09 PM
Auch ich habe die Software per USB auf den neuesten Stand gebracht. Das Menue
sagte aber,es sei auf dem neuesten Stand. Warum eigentlich, da der FS mit dem Internet verbunden ist.
Nach dem Neukauf 2011 hat er sich automatisch upgedatet.
Im Prinzip bin ich mit dem Phillips Gerät sehr zufrieden, nur dieses
umständliche Menue ist das reinste Grauen. Auch die FB hat ihre Mucken.
Das ist nach dem Update bisher nicht mehr aufgetreten (vor 2 Tagen)
und ich will hoffen, das das so bleibt...
Holly

Philips - Thomas
04-25-2012, 06:49 AM
Hi

14.97 steht bald zur Verfügung, bitte haltet eure Geräte auf dem aktuellsten FW Stand und Diskutiert in diesem (http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2067-Eure-Erfahrung-mit-der-FW-14-97-f%C3%BCr-die-Serien-5806-6000-und-7000&p=9453#post9453)Thread weiter.

Gruß
Thomas