PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Erfahrung mit der FW 14.99 für die Serien 5806,6000 und 7000



Philips - Thomas
07-23-2012, 09:30 AM
Hier könnt Ihr eure Erfahrungen mit der Firmware 14.99 teilen

Changelog:
· Inhalte von maxdome sind verzerrt im Modus autozoom bei einem 16:9 Gerät.
· Gerät friert ein wenn Untertitel und HbbTV aktiv sind.
· Das Streamen von Inhalten von Videociety führt zu abstürzen.
· Der TV schaltet sich immer mit aktiviertem "PNM" ein, auch wenn dies vom benutzer deaktiviert ist
· Verbesserung der Bildverarbeitungsparameter

Gruß
Thomas

Parschulke
07-23-2012, 10:14 AM
leider bringt die Firmware immernoch keine Besserung der Tonaussetzer.

Ich habe weiterhin massive Tonaussetzer bei privaten HD+ Sendern.

Echt schade das Philips das nicht in den Griff bekommt.

Doengel
07-23-2012, 11:30 AM
leider bringt die Firmware immernoch keine Besserung der Tonaussetzer.

Ich habe weiterhin massive Tonaussetzer bei privaten HD+ Sendern.

Echt schade das Philips das nicht in den Griff bekommt.

Hallo Parschulke,
guckst du über DVB-C oder Sat? Falls DVB-C, welchen Anbieter hast du? In welchem Frequenzbereich liegen die HD+ Sender und was für eine Signalstärke/ Signalqualität wird angezeigt?

Hast du auch Probleme mit ZDF HD?

Gruß
Dor Doengel

5t0n3z76
07-23-2012, 09:25 PM
Hallöchen

-Meinerseits auch (aber erst seit einigen Wochen) störenden Tonaussetzer in Sub-Sekunden-Länge. Wirklich nervig ! Dies passierte am Anfangs aber nicht ! (mit einer viel älteren FW-Revision)

- Viel flüssigeres Surfen in den Menüs. Gerade im DLNA-Modus kann ich viel schneller/zügiger in den Foldern reinstöbern

- Fernseh schaltet IMMER noch von sich aus und wieder ein ! Vor allem im LAN-Modus also bei DLNA-Streamen. Heute aber auch zum ERSTEN mal im normalen Fernsehmodus (über DVB-C)

Tut sich da was bei Philips ? Muss ich wohl mein 8 Monate jünges Gerät beim Händler wohl zurückbringen ?

Herzliche Grüsse
David

5t0n3z76
07-23-2012, 09:27 PM
- Fernseh schaltet IMMER noch von sich aus und wieder ein ! Vor allem im LAN-Modus also bei DLNA-Streamen. Heute aber auch zum ERSTEN mal im normalen Fernsehmodus (über DVB-C)



Hier habe ich das Verhalten "abgefilmt". Kann ich eine MP4 Datei hochladen (als ZIP datei "getarnt") und wie gross darf die Datei sein ?

Toengel
07-24-2012, 06:19 AM
Tachchen,

im Forum kannst du nur 2 MB Anhänge haben (also alle deine Anhänge zusammen). Du kannst das Video aber auch einfach irgendwo hochladen. Zum Beispiel bei wetransfer.com.

Toengel@Alex

Matz
07-26-2012, 12:33 PM
hallo zusammen,

ich habe gestern proforma erst einmal einen meiner 2011er (6000er und 7000er) auf die 14.99 upgedated (von 14.93). zwischenzeitlich hatte ich mich gewehrt die updates aufzuspielen, auf grund der reaktionen hier im forum.
also, zurück zum punkt: ich mache jetzt den schritt beim 7000er von der 93 auf die 99:
in der kürze konnte ich eine verbesserung feststellen: das menü lässt sich flüssiger bedienen.
fakt ist aber auch, dass ich probleme mit dem hbbtv habe - mehr als mit der 93. (SAT-empfang über internen tuner, LAN). die verfügbarkeit des hbbtv wird bei den einzelnen sendern nur sehr sporadisch durch die einblendung angezeigt. wenn man den aufruf erzwingt, kommt man meist in der mediathek raus. das funktionierte bei der 93 mehr als zuverlässig.
das verhalten, welches toengel beim 800er+ beschrieben hat: 14.99er FW 8000, 9000, 21:9 (http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2488-Eure-Erfahrung-mit-der-FW-14-99-f%C3%BCr-die-Serien-8000-9000-und-21-9&p=12353&viewfull=1#post12353) kann ich aber sowohl für die 93 als auch für die 99 bestätigen: beim zdf wird die verfügbarkeit von hbbtv gar nicht eingeblendet und man kommt sofort zur hauptseite.
habe ich beispielsweise das hbbtv auf einem 3. oder dem ersten besucht und verlasse es mit der "zurück"-taste, kann ich den tv nicht mehr bedienen. ich muss das hbbtv erneut aufrufen und dann mit der roten taste wieder verlassen. kurze zeit später wird im millisekundenbereich eine meldung im tv eingeblendet und das hbbtv stürtzt ab (beim versuch, die rote taste zu betätigen, erscheint der error mit der mitteilung, dass dieser dienst für diesen sender nicht verfügbar ist). auch im epg sehe ich dann, dass keine festplatte mehr erkannt wird. der TV muss einmal in den standby und wieder eingeschaltet werden, dass alles wieder läuft ...
hier herrscht meiner ansicht nach weiterer bedarf zur überarbeitung!

wilih
07-27-2012, 10:48 AM
Wieso ist die neue FW in den wesentlichen Teilen immer schlechter als die alte?

Philips - Thomas
07-27-2012, 11:09 AM
Hallo willih,

ich danke dir für dein Feedback und das du uns dabei hilfst die Firmware zu verbessern.
Um dies jedoch effizient zu gestalten würde ich dich bitten mir exakt zu beschreiben was genau an deinem TV nun nicht mehr so gut wie zuvor funktioniert.

Danke dir für deine Mithilfe :)
Thomas

wilih
07-27-2012, 11:14 AM
Hallo Philips-Thomas.
Ich selbst habe einen 2011 TV. Die FW ist 14.97
wenn ich aber die die unterschiedlichsten Foren (z.B. FW 2012+2012) verfolge traue ich mich nicht, eine neue FW auszuspielen, weil ich Angst habe, dass noch weniger geht als bisher.
Betrachte diesen Kommentar also als "allgemeingültig"

purzelphilips2012
07-28-2012, 12:46 PM
Habe auch seit ein paar Tagen die FW 14.99 drauf. Viel Verbesserungen kann ich nicht feststellen.
HbbTV ist eine Katastrophe. Und seit gestern soll Olympia laufen. Das wird zum reinen Glücksspiel. Manchmal geht vom LIVE Stream nur der erste. Wenn man Glück hat auch noch der Zweite oder Dritte. Das alle mal funktionieren hab ich noch nicht erlebt.

Möchte man zurück zum TV kann es passieren das der ganze TV nicht mehr läuft. Da hilft nur noch in den StandBy gehen. Und den TV neu starten damit man wieder normal Fernsehen und umschalten kann.

Wie schon einer hier nannte geht ZDF HbbTV überhaupt nicht mehr als RedButton Funktion.

Zappt man mal länger und viel durch läuft die Kiste überhaupt nicht mehr. Neustart und die Sender gehen wieder.

Bei SmartTV zeigen einige Bilder (z. Bsp. TV Werbung über Sendungen) statt eines Bildes nur noch das Wort Image an.

Die SpiegelTV App ist ein Witz. Funktioniert sehr selten, meistens garnicht. Auch hier steht mehrfach das Wort Image.

Habe den TV jetzt ein paar Monate. Philips schafft es nicht mal eine Software rauszubringen die wirklich gut läuft.

Ich finde das neue SmartTV - Portal im Aussehen besser als das alte von Philips NetTv.

Jedoch lief das alte Philips NetTV viel stabiler.

Ich hab das Gefühl das die 2011 er Serie, die Versuchskarnichen für weiter entwickelte Modelle der 12er Serie ist.

Es kann doch nicht sein das man viel Geld für solch ein TV ausgibt. Aber was nützt Smart TV und HbbTV wenn es nicht richtig läuft.

ratorst
07-29-2012, 05:01 PM
Changelog:
· Inhalte von maxdome sind verzerrt im Modus autozoom bei einem 16:9 Gerät.
· Gerät friert ein wenn Untertitel und HbbTV aktiv sind.
· Das Streamen von Inhalten von Videociety führt zu abstürzen.
· Der TV schaltet sich immer mit aktiviertem "PNM" ein, auch wenn dies vom benutzer deaktiviert ist
· Verbesserung der Bildverarbeitungsparameter

Sind das wirklich alle Verbesserungen?

Jason6
07-30-2012, 06:25 PM
Hallo Philips habe den 7606k an Sat
Habe noch keine Verbesserung außer schnelleren Programmführer und fehlerfreies Senderumschalten feststellen können.
weiterhin:
-Keine Funktion "was gibt es" mehr nach videocitie Trailer bis zum Ende schauen.
-immer fehlender Buchstabe in den Programminfos 'was gibt es' Meist am Ende des ersten Satzes.
-angeschlossene Festplatte wird oft plötzlich nicht mehr erkannt, obwohl zuvor noch Timeshift genutzt wurde
-Timeshift Tastenfunktion oft durcheinander:
Drücke ich auf Pause (Taste oben rechts) oft keine Reaktion, Drücke ich aber Play (Taste unten Mitte)
pausiert das Bild. Drücke ich nun wieder Play wird fortgesetzt. Danach funktioniert dann aber auch plötzlich die Pausentaste???

Alle anderen Fehler aus der FW 97 und 98 sind noch vorhanden.
Wiederhole jetzt aber nicht nochmal alles aus dem englischen und diesem Forum.

ratorst
07-30-2012, 08:30 PM
Was ist an der 99er Software eigentlich besser geworden? Ausser das die Menus bzw. der Programmführer schneller geworden ist, konnte ich hier, und auch in anderen Foren nichts positives lesen. Und wenn ich dann noch lese das Bugs aus der 97er und 98er Firmware auch noch vorhanden sind .......

iceraul
07-30-2012, 09:01 PM
einfach lachhaft, ein schnelles Menü nach über 1 Jahr in einer Firmware zu präsentieren, das hätte ich nach dem Kauf schon im Jahr 2011 erwartet bei einem ca.1000€ teurem Gerät.
Zum Glück habe ich mit der .99 keine Probleme was das entschlüsseln der Programme betrifft, das war mein größtes Problem mit der .98 sodass ich wieder auf .97 musste. hab jetzt die .99 drauf, Tonaussetzer halten sich in Grenzen.

Gummipunkt
08-02-2012, 11:49 PM
Habe auch seit ein paar Tagen die FW 14.99
...
Möchte man zurück zum TV kann es passieren das der ganze TV nicht mehr läuft. Da hilft nur noch in den StandBy gehen. Und den TV neu starten damit man wieder normal Fernsehen und umschalten kann.

Wie schon einer hier nannte geht ZDF HbbTV überhaupt nicht mehr als RedButton Funktion.
...
Zappt man mal länger und viel durch läuft die Kiste überhaupt nicht mehr. Neustart und die Sender gehen wieder.

Ich kann das leider nur bestätigen.
- Beim "Umschaltabsturz" geht laut, leise sowie Home Button. Es geht dann nicht der Nummerblock oder P+/P-
- Bei der Funktion "PC-Durchsuchen" funktioniert der Bildvorlauf und -rücklauf nicht mehr.
- USB-WLAN-Dongel unterbricht die Verbindung nach längerer Zeit
- Beim Umschalten ist öfter mal der Ton für circa 25 sec nicht da, kommt dann aber irgendwann (--> P+ oder P- sofort noch mal, dann ist der Ton gleich da.
- Videotext --> Bei der Eingabe einer bestimmten VT-Seite, ist die seite für ein Bruchteil einer sec da und dann wird gesucht und die startseite ist wieder da.
- Das Einblenden einer Uhrzeit im TV-Bild könnte man mal zufügen.

Gerät: Philips 32PFL7606K/02
Betrieb: Sat
Netzwerk: USB-WLAN-Dongel

nwz
08-04-2012, 02:12 PM
Ich bin von der .98 auf die .99 umgestiegen und jetzt funktioniert das Einschalten meiner Onkyo-Soundanlage über ARC gar nicht mehr! Vorher schaltete sie sich zu 80% nach 20 sec ein (manchmal gar nicht oder erst nach Senderwechsel).
Gibt es eine Downgrade-Möglichkeite auf die .98-Software?

42PFL7606K mit DVB-S (HD+Smartcard)
Onkyo HTX-22HDX

Toengel
08-05-2012, 08:47 AM
Tachchen,

probier das mal:http://58pfl9955.wordpress.com/2012/01/22/philips-was-tun-wenn-easylink-oder-hdmi-arc-nicht-mehr-funktioniert/

Toengel@Alex

ratorst
08-05-2012, 04:18 PM
Tachchen,

probier das mal:http://58pfl9955.wordpress.com/2012/01/22/philips-was-tun-wenn-easylink-oder-hdmi-arc-nicht-mehr-funktioniert/

Toengel@Alex

Das funktioniert zwar meistens, nur beim nächsten einschalten des TV hängt Easylink dann meist wieder. Von daher ist diese Vorgehensweise auch nur lästig. Nachdem ich den Ton nicht mehr über den HDMI-Rückkanal leite, läuft Easylink zumindest besser wenn auch noch lange nicht perfekt. Das hat bei mir noch in keiner Firmware einwandfrei funktioniert, wie so viele andere Dinge auch. :(

af4
08-05-2012, 07:53 PM
hallo zusammen,

ich habe gestern proforma erst einmal einen meiner 2011er (6000er und 7000er) auf die 14.99 upgedated (von 14.93). zwischenzeitlich hatte ich mich gewehrt die updates aufzuspielen, auf grund der reaktionen hier im forum.
also, zurück zum punkt: ich mache jetzt den schritt beim 7000er von der 93 auf die 99:
in der kürze konnte ich eine verbesserung feststellen: das menü lässt sich flüssiger bedienen.
fakt ist aber auch, dass ich probleme mit dem hbbtv habe - mehr als mit der 93. (SAT-empfang über internen tuner, LAN). die verfügbarkeit des hbbtv wird bei den einzelnen sendern nur sehr sporadisch durch die einblendung angezeigt. wenn man den aufruf erzwingt, kommt man meist in der mediathek raus. das funktionierte bei der 93 mehr als zuverlässig.
das verhalten, welches toengel beim 800er+ beschrieben hat: 14.99er FW 8000, 9000, 21:9 (http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2488-Eure-Erfahrung-mit-der-FW-14-99-f%C3%BCr-die-Serien-8000-9000-und-21-9&p=12353&viewfull=1#post12353) kann ich aber sowohl für die 93 als auch für die 99 bestätigen: beim zdf wird die verfügbarkeit von hbbtv gar nicht eingeblendet und man kommt sofort zur hauptseite.
habe ich beispielsweise das hbbtv auf einem 3. oder dem ersten besucht und verlasse es mit der "zurück"-taste, kann ich den tv nicht mehr bedienen. ich muss das hbbtv erneut aufrufen und dann mit der roten taste wieder verlassen. kurze zeit später wird im millisekundenbereich eine meldung im tv eingeblendet und das hbbtv stürtzt ab (beim versuch, die rote taste zu betätigen, erscheint der error mit der mitteilung, dass dieser dienst für diesen sender nicht verfügbar ist). auch im epg sehe ich dann, dass keine festplatte mehr erkannt wird. der TV muss einmal in den standby und wieder eingeschaltet werden, dass alles wieder läuft ...
hier herrscht meiner ansicht nach weiterer bedarf zur überarbeitung!

kann ich voll und ganz bestätigen. hbbtv auf zdf und den zdf 3 sendern ist seit der 96er software nicht mehr möglich. lediglich die mediathek app startet. auch die tonaussetzer kann ich bestätigen. allerdings habe ich diese nur über externe quellen die per hdmi angeschlossen sind 1 malig ca. nach 3 minuten in dem das gerät läuft uznd auch nur für 3-5 sekunden. danach keinerlei probleme mit tonaussetzern. erst wenn ich den tv ausschalte oder standby und danach wieder ne blu ray gucke oder meinen pc über tv laufen lassen usw.

mich nervt allerding das das hbbtv immer schlechter wird je neuer die software ist.

gruß
af4

p.s. habe den 37pfl7606k baujahr januar 2012 mit wlan dongle pta01

fbsmuela
08-06-2012, 03:36 PM
Habe den 42pfl7666/K02. Auch in dieser Softwareversion keinerlei Verbesserungen feststellbar, bei lang lang beschriebenen Softwarefehlern aller user hier. HbbTV sehr sehr sporadisch, über intern Satempf und LAN. Soundprobleme ebenso vorhanden über optical Ausgang (sporadische Tonaussetzer).
Ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht von einem Philipsmarkengerät. Ich empfehle es weder im Bekannten- noch im Freundeskreis weiter.

Cappu83
08-07-2012, 10:15 AM
Hallo, habe den 32PFL7496K/02 an DVB-C & direktem LAN-Anschluß, 32MBit-Leitung

Positives:
- HbbTV auf ZDF funktioniert
- die 5 Olympia-Streams funktionieren alle :o
- Software-Update wurde jetzt (14.98) erstmals vom TV über Internet angeboten !
- Software ist subjektiv etwas schneller geworden

Negatives:
- bei "passivem" HbbTV kein Umschalten möglich, manchmal merkt man einfach nicht ob HbbTV an ist oder nicht. Selbst wenn man im HbbTV-Menü auf "Aus" drückt (rote Taste) teilweise kein Umschalten möglich. Dann gehts nur per Home-Button -> Fernsehen
- Sleep Timer lässt sich immer noch nicht nicht neu programmieren, wenn er bereits programmiert wurde :mad:
- immer noch Tonaussetzer und/oder Bildaussetzer beim Umschalten

Toengel
08-07-2012, 11:03 AM
Tachchen,

hast du jetzt 14.98 oder 14.99 drauf?

Welchen Kabelanbieter hast du?

Toengel@Alex

ratorst
08-07-2012, 08:09 PM
Hier könnt Ihr eure Erfahrungen mit der Firmware 19.99 teilen


Wow, wo bekomme ich die 19.99 ??? :)

Mein TV schaltet sich seit etlichen Versionen beim zappen immer wieder aus, bzw. startet neu.
Wann wird das endlich behoben?

P.S.: Ich habe das Gefühl das dieses Verhalten mit HbbTV zusammenhängt .....

Cappu83
08-08-2012, 01:02 AM
Tachchen,

hast du jetzt 14.98 oder 14.99 drauf?

Welchen Kabelanbieter hast du?

Toengel@Alex

Hallo Toengel,

Firmware: 14.99
Kabelanbieter: Kabel Deutschland, digitaler Kabelanschluß (DVB-C2)

Toengel
08-08-2012, 06:26 AM
Tachchen,

das ist doch mist... wieder so ne Sache, die bei einem funktioniert, bei nem anderen nicht. Also muss es an der Kombination ZDF-Unitymedia-Q5553_14.99 liegen ^^

Toengel@Alex

Cappu83
08-08-2012, 07:50 AM
Tachchen,

das ist doch mist... wieder so ne Sache, die bei einem funktioniert, bei nem anderen nicht. Also muss es an der Kombination ZDF-Unitymedia-Q5553_14.99 liegen ^^

Toengel@Alex

Willst jetzt aber nicht ernsthaft den Fehler bei Unity-Media suchen, oder?
Für mich liegt der Fehler ganz klar bei Philips !

Toengel
08-08-2012, 07:53 AM
Tachchen,

nein - aber es gab in der Vergangenheit schön öfter Probleme in Kombination mit bestimmten Kabelanbietern...

Toengel@Alex

ratorst
08-08-2012, 08:22 PM
Tachchen,

das ist doch mist... wieder so ne Sache, die bei einem funktioniert, bei nem anderen nicht. Also muss es an der Kombination ZDF-Unitymedia-Q5553_14.99 liegen ^^

Toengel@Alex
Das ist doch mit vielen Fehlern so! Aktuell mal wieder IP-EPG. Bei einem geht es, bei anderen nicht. Und deswegen kommt Philips mit der Firmware-Entwicklung kaum voran. Zu viele Baustellen die dazu auch noch unterschiedlich sind. Wenn ich sehe was sich bei mir in einem Jahr getan hat, kann ich nur sagen: GANZ SCHWACH !!!

Toengel
08-09-2012, 06:18 AM
Tachchen,

gestern war mein SmartTV so gut wie überhaupt nicht nutzbar. Teilweise wurden die App-Icons nicht geladen, das Recommondation-Panel war leer. Selbst "Reload" hat nichts gebracht. Beim Reload kam dann auch mal "Die Seite ist momentan nicht verfügbar"...

Toengel@Alex

af4
08-09-2012, 03:01 PM
tachen Toengel,

Problem kenne ich, habe ich selbst manchmal. da hilft bei mir nur kiste aus (komplett strom weg, kein standby!), kiste an und es geht (meist) wieder

Gummipunkt
08-10-2012, 07:31 AM
Hallo,

- Bei der Funktion "PC-Durchsuchen" funktioniert der Bildvorlauf und -rücklauf nicht mehr.


http://youtu.be/RcQN4RuYYEc

SharKey
08-10-2012, 01:43 PM
Hallo,

ich habe soeben bemerkt, dass seit gestern ein Firmware Upgrade der FW 14.99 / Version: V 000.014.099.000, Veröffentlichungsdatum: 2012-08-09 auf dem Philips Internetportal zom downloaden existiert "50pfl7956k_02_fus_deu" (Zip-Datei, 72,9mb).

Wo ist der Unterschied zur Version: V 000.014.099.000, Veröffentlichungsdatum: 2012-07-17 ?


Gruß
SharKey

Philips - Thomas
08-10-2012, 02:16 PM
Hallo Sharkey,

Ich habe keine Infos, dass eine neue bzw. andere Firmware hochgeladen wurde. Ich denke sich das Datum durch Server-seitige Aktivitäten unserer IT, geändert hat.

Gruß,
Thomas

Toengel
08-10-2012, 02:35 PM
Tachchen,

die alten ZIP-Archive hatten eine defekte PDF-Datei... das wurde nun repariert. Sonst hat sich nichts geändert.

Toengel@Alex

urgestein
08-13-2012, 05:01 PM
Hi,

poste mal hier einen LINK zu den Problemen mit IP-EPG der FW 14.99: http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2094-IP-EPG-Datenausfall
Bitte tut was.

ratorst
08-13-2012, 06:26 PM
Hi,

poste mal hier einen LINK zu den Problemen mit IP-EPG der FW 14.99: http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2094-IP-EPG-Datenausfall
Bitte tut was.

Es ist kein Problem der 14.99, die 14.98 hat das Problem auch!

Janhubi
08-14-2012, 05:30 PM
Hallo, ich kann die Problemerfahrungen hier weitgehend teilen. Besonders das selbstständige Aus-Angeschalte nervt gewltig. Mein Gerät (2011er 32PFL7406K/02) war deswegen schon eingeschickt, ohne Wirkung. Neu ist , dass es Aussetzer der Fernbedienung gibt (ja, neue Batterein sind drin). Plötzlich reagiert sie auf einigen Knöpfen nicht mehr, dann plötzlich aber wieder....
Ich will einen funktionierenden TV!!! Sonst soll Philips eingestehen, dass es offenbar Geräte gibt, die auch nach den nächsten 30 Updates nicht laufen und sie austauschen!!! Grüße

ratorst
08-14-2012, 07:49 PM
Läuft bei Euch eigentlich der Nachrichtenticker (Laufschrift) bei N24 einwandfrei? Bei mir ist diese immer mal wieder unscharf bzw. verzerrt.

Cappu83
08-15-2012, 06:55 AM
Das soll wohl am PNM (Perfect Natural Motion) liegen, wenn ich das richtig verstanden habe.
Ich hab´s auf Minimum stehen, seit dem weniger Probleme mit Laufschriften.
Liegt aber auch daran dass die Laufschrift nicht mehr über die komplette Bildbreite läuft!

Janhubi
08-18-2012, 01:31 PM
Hallo, neben dem Phänomen mit der Fernbedienung, die plötzlich auf manchen Knöpfen nicht mehr reagiert, gibt es seit einigen Tagen ein neues Problem. Beim Umschalten bleiben die Sender schwarz (Signal nicht gefunden). Sobald ich den TV aus- und dann wieder anschalte, läuft alles wieder. Kennt das jemand? Danke, Grüße

Janhubi
08-22-2012, 09:10 AM
Es soll Foren geben wo man durch die verantwortlichen bzw. dahinter stehenden Unternehmen auch Reaktionen oder gar Antworten bekommt. Scheint bei Philips nicht der Fall zu sein. Mit Verlaub, was funktioniert eigentlich im Zusammenhang mit Philips TV's normal?

ratorst
08-23-2012, 06:59 PM
Es soll Foren geben wo man durch die verantwortlichen bzw. dahinter stehenden Unternehmen auch Reaktionen oder gar Antworten bekommt. Scheint bei Philips nicht der Fall zu sein. Mit Verlaub, was funktioniert eigentlich im Zusammenhang mit Philips TV's normal?

Schau Dich im Forum um, das sagt alles.
Allgemeiner Tenor: Bild sehr gut, Ton gut, Design gut, Software schlecht. :(

joerg
08-23-2012, 08:39 PM
Läuft bei Euch eigentlich der Nachrichtenticker (Laufschrift) bei N24 einwandfrei? Bei mir ist diese immer mal wieder unscharf bzw. verzerrt.

Die Unschärfe kommt wenn im Bild geschwenkt wird. Ich denke nicht, dass es an PNM liegt (das hab ich deaktiviert), ich vermute eher, dass es am Sender selbst liegt.

michaelu
08-26-2012, 06:38 AM
Erst einmal wollte ich mich nach längerer Zeit hier mal wieder im Forum einloggen, aber meine Registrierung war verloren gegangen, also Neuregistrierung...
Nachdem die Software so lachhaft schlecht ist, benutze ich den Fernseher normalerweise nur noch als, nun ja, Fernseher, also als Ausgabegerät, und lasse andere Funktionen vom PC oder der PS3 erledigen. Gestern ritt mich der Teufel, und ich wollte mal wieder über NetTV/Videociety einen Film ansehen. Das war um ca. 20.00. Um 23:30 hatte ich es dann geschafft, daß er startete, aber dann bin ich erstmal ins Bett. In der Zwischenzeit war in etwa folgendes passiert:
Die Videociety-Anmeldung war (nach Upgrade auf 14.99?) verlorengegangen, also neu anmelden.
Dann Film anwählen, wird abgebucht, soll starten, Meldung: Speicherkarte defekt. Wie wird die Speicherkarte neu formatiert? Durchsuchen aller Menus, Resignation, Speicherkarte in PC, dort neu formatieren, Speicherkarte in Fernseher, wird dort als nicht-Philips erkannt und neu formatiert, dauert, dann wieder zu Videociety, Film neu starten - - Speicherkarte defekt. Immer noch. Dies alles mit unzähligen Verzögerungen beim Verbinden mit dem WLAN, beim Verbinden mit dem NetTV Server (immer mal wieder nicht gefunden-probieren Sie es später), beim Blättern durch NetTV, beim Laden von Videociety usw. Neuer Effekt anscheinend dieser Version: Bei Videociety werden die Icons der Filme je länger desto weniger geladen. Immerhin steht in den leeren Rahmen noch der Text, also der Name des Films, aber nicht mehr das Bild.
Versuche, den Film über die PS3 abzuspielen. Wie geht Videociety mit PS3? Anscheinend braucht man eine BD-Live Blueray. Irgendeine oder eine spezielle von Videociety? Logge mich am PC bei Videociety ein und siehe da, dort gibt es einen Menüpunkt, wo man eine Blueray bestellen kann. Klicke ich an, und bekomme als Antwort: Sie als Besitzer eines Philips brauchen das nicht, sie können ja NetTV benutzen.
Der Versuch über die PS3 hätte aber eh nichts gebracht. Auch in der C'T dieser Woche lese ich, daß Videociety-Filme, die man über NetTV gebucht hat, nur am Philips-TV ansehen kann. Der gekaufte Film wird auch nicht am PC angezeigt. Aber was sehe ich da im Support-Teil von Videociety? Eine Anleitung zum Formatieren der SD und zum Rücksetzen. Das mach ich mal, ist ja erst 22:00.
Zum Formatieren der SD macht man was? Man richtet seine WLAN-Verbindung neu ein, ist doch logisch. Danach wird man in der Tat aufgefordert, die Karte neu zu formatieren. Genial. Die Karte wird aber immer noch als defekt gemeldet (habe ich übrigens nie geglaubt, da sie schon länger im Gerät steckte, und vor 14.99 auch tat). Jetzt letztes Mittel: NetTV Speicher zurücksetzen. Heißt im Menu anders, aber unter Konfiguration einer der letzten Menüpunkte. Wenn man das tut, muß man den Fernseher aus und einschalten, und es kommen etliche Dialoge, wo man sich neu anmelden muß. Am ärgerlichsten war, daß ich glaubte, ich müßte die Nutzungsbedingungen durchlaufen lassen. Das dauert ca. eine halbe Stunde, und der "Weiter"-Knopf funktionierte bei mir nicht. Folter ersten Grades, da half nur Weggucken. Ich dachte immer, daß der Weiter-Knopf am Ende der Nutzungsbedingungen aktiv wird, das stimmte aber nicht. Man kam aber wieder mit der Home-Taste ins Hauptmenü, und nachdem ich mich an dem Tag zum hundertsten Mal zu Videociety durchgekämpft hatte, startete dann der Film!

Ich bin mit dem Fernseher nicht so unzufrieden. Über Kabel und Sat habe ich ein sehr schönes Bild, auch der Ton ist OK, und 3D funktioniert über die PS3 und vom Notebook über HDMI. Das Ausschalten, was hier so viele beklagen, kenne ich nicht, und auch nicht die Tonaussetzer. Aber ich werde jetzt doch mal Videociety kontaktieren, ob sie mir nicht doch trotz des fabelhaften NetTV eine Blueray für die PS3 zuschicken. Die funktioniert zwar zuverlässig, aber wenn man Pech hat, und nach dem Einschalten erst die Platte checken und dann eine Firmware-Aktualisierung machen muß, ist der Fernsehabend auch schon halb um.

Darkone500
08-26-2012, 11:49 AM
Moin

Ich besitze einen 6606 55" Fernseher....mit dem Bild und dem Ton bin ich absolut zufrieden. Aber die Software des Fernsehers ist unter aller Sau. ( Vista lässt Grüßen) Ich werde auf jeden Fall meine Humaxbox wieder anschließen und das Fernsehgerät nur als Monitor benutzen. habe schon 3 verschiedene Festplatten angeschlossen und trotzdem bekommt der Fernseher das nicht hin. :-( kann auf USB Platte nicht schreiben....

Ich besitze nun schon den 4ten Philips Fernseher in folge und muss leider sagen das der 6606 mein letzter Philips sein wird.
Hardware Top Software ****

Ich hoffe noch ein bisschen auf das Update 15.00 .....vielleicht tut sich da noch mal was...?

Gruss

Jason6
09-01-2012, 09:09 AM
Vielleicht sollte Philips mal die Software komplett neu schreiben, statt nach Fehlern zu suchen.
--Kommt mir teilweise wie auf der Arbeit vor. Haben hier ein Softwareprodukt gekauft, dass durch und durch verbuggt ist. Fehler werden teilweise behoben, doch im übernächsten Update sind sie dann doch wieder da, ein ewiges kommen und gehen von Fehlern. Man dreht sich im Kreis!--
Philips könnte dann auch gleich mal das Layout der Software anpassen, da ich bis heute nicht verstehe, warum unter Adjust soviel rumgeblättert werden muss, weil die Menüpunkte so riesig gross designt sind.

Und sehr wichtig:
Wann kommt endlich die Funktion zurück( aus 14.76):--wenn 3D Inhalt erkannt wird, die automatische Frage des Fernsehers: "auf 3D Funktion umschalten ja nein"--
Das war suuuper sinnvoll und sparte ein Menge rumdrückerei auf der Fernbedienung.
Warum wurde das nur entfernt?

ratorst
09-01-2012, 04:48 PM
Moin

Ich besitze nun schon den 4ten Philips Fernseher in folge und muss leider sagen das der 6606 mein letzter Philips sein wird.
Hardware Top Software ****

Ich hoffe noch ein bisschen auf das Update 15.00 .....vielleicht tut sich da noch mal was...?

Gruss

Sicher wird sich in der 15.00 noch was tun, aber wer glaubt das dann aufeinmal alle Fehler verschwunden sind .....

Jason6
09-02-2012, 10:02 AM
Hallo, neben dem Phänomen mit der Fernbedienung, die plötzlich auf manchen Knöpfen nicht mehr reagiert, gibt es seit einigen Tagen ein neues Problem. Beim Umschalten bleiben die Sender schwarz (Signal nicht gefunden). Sobald ich den TV aus- und dann wieder anschalte, läuft alles wieder. Kennt das jemand? Danke, Grüße

Habe ich auch manchmal. Brauche aber nicht ausschalten. Gehe kurz auf Source Hdmi1, dann zurück auf Wiedergabe über Sat. Hilft bei mir auch.

zocker1279
09-29-2012, 06:51 PM
hallo!
seit dem letzten update auf 14.99 bei meinem 42pfl7656 habe ich beim net-tv folgende meldung:
"to complete nettv sign-in please switch your tv set off and on again."
nach der ersteinrichtung klappt net tv bis ich den tv das erstemal ausmache dann geht es wieder nicht...
habe bereits alles versucht neue "ersteinrichtung", mehrmals ganz vom strom genommen auch mal länger. und den cache gelöscht. ein aus usw...
tv ist über wlan stick von philips angeschlossen und alles andere wie ip-epg und pc durchsuchen funktioniert auch wie es soll....
weiss echt nicht mehr weiter
vielleicht hat einer ja eine idee...

so ich habe jetzt rausgefunden dass es an der registrierung liegt!
registriere ich mich nicht funktioniert alles perfekt, mach ich meine registrierung geht es beim nächsten neustart nicht mehr!!!


lg aus berlin

Darkone500
10-01-2012, 01:32 PM
Die neue Firmware 14.101 ist raus. Und wie erwartet hat sich nichts geändert.....danke Philips

Philips - Thomas
10-01-2012, 01:48 PM
Hallo

es geht im Thread für die 14.101 weiter.
(http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?3041-Eure-Erfahrung-mit-der-FW-14-101-f%C3%BCr-die-Serien-5806-6000-und-7000&p=16911#post16911)
Gruß
Thomas