PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo "ohne Milch" HD 7825 schaltet sich immer ab



CCUB
08-06-2012, 04:28 PM
Hallo,

Urlaubszeit und die Senseo ist kaputt :-((
Wir haben unter anderem eine HD 7825.
Beim Anschalten muss ich die Taste schon länger festhalten,
dann heizt sie aber normal auf.
Egal ob man dann eine oder zwei Tassen anwählt,
die Maschine schaltet sich nach sehr kurzer Zeit aus.
Hab heute versucht sie zu entkalken......Fehlanzeige, auch dabei
schaltet sie sich aus, also keine Chance.
Die Garantie ist im Mai abglaufen, lt. Kundendienst: Pech gehabt.

Gibt vielleicht noch eine Möglichkeit das gute Stück zum Laufen zu bringen?
Da sie ja aufheizt und auch anfängt zu Brühen.......

Heiter bis wolkige Grüße
Ute

Philips - Tino
08-07-2012, 02:56 PM
Hallo Ute,

und herzlich Willkommen bei uns im Forum!
Leider muss ich zugeben, dass es schlecht um deine Senseo steht. :( Du scheinst ja auch schon Einiges getestet zu haben.
Wie weit genau kommt deine Senseo nach dem Aufheizen? Gibt sie noch Wasser aus?
Hast du schon versucht ohne Pad (und falls möglich mit verschiedenen Padhaltern) eine Tasse heißes Wasser ausgeben zu lassen?

Gruß Tino

CCUB
08-07-2012, 03:22 PM
Hallo Tino,

danke für die schnelle Antwort!
Ich habe es schon mit und ohne, mit großem und kleinem Padhalter probiert.
Immer die gleiche Prozedur: die Maschine heizt auf, und stellt sich nach ca 2cl Wasser ganz aus.
Wenn ich zum Entkalken beide Tasten gleichzeitig drücke, leuchtet gaaaanz kurz die Calc-Leuchte,
aber es kommt auch nicht mehr Wasser:-(


Gruß Ute

Philips - Tino
08-08-2012, 11:58 AM
Hallo Ute,

somit hast du alles versucht was man bei diesem Fehler an der Senseo selber testen kann.
Ich empfehle dir eine Werkstatt zu kontaktieren – entweder über unseren Support (hierzu kannst du gerne nochmal bei uns anrufen) oder über eine lokale Werkstatt bei dir vor Ort. Eventuell ist ja eine kostengünstige Reparatur möglich – je nachdem was genau defekt ist.

Gruß Tino