PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fernseher startet nicht mehr



Buttahbrot
09-04-2012, 10:44 PM
Hallo Liebe Philips Community,

ich habe ein Problem mit meinem Philips 6000 series Smart LED-Fernseher. Seit ca. 2 Tagen kann ich den Fernseher nicht mehr auf normale Art und Weise starten. Wenn ich ihn mit der Fernbedienung oder dem Knopf auf der Rückseite des Fernsehers starten will passiert garnichts.
Erst wenn ich den Fernseher vom Strom nehme und den Stecker wieder reinstecke startet der Fernseher, aber ohne das übliche Philips Logo am Anfang. Kann es sein das bei einer Firmware Aktualisierung o.ä. irgendwas schief gelaufen ist?

Danke schonmal für eure Antworten

Toengel
09-05-2012, 07:30 AM
Tachchen,

welches TV-Modell hast du genau und welche Firmware hast du installiert?

Toengel@Alex

Buttahbrot
09-05-2012, 12:52 PM
Hallo,

mein Modell ist 42PFL6057K/12. Zur Zeit habe ich die neueste Firmware 133.5.0 installiert.

evertvel
09-05-2012, 02:46 PM
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. Aber mit dem 46PFL8007. Ich habe am Wochenende das letzte Firmware Update installiert und seitdem kann ich den Fernseher nicht mehr einschalten. Es leuchtet rot und bleibt rot.
WICHTIG: ich habe, wie im Supportforum schon beschrieben, das Gerät 3-4 Minuten vom Strom getrennt!

Trotzdem bleiben die Probleme bestehen.
Danke für schnelle Hilfe!

Evert

philipskäufer
09-05-2012, 03:13 PM
@evertvel
Schnell ist hier nicht so oft...
benutze doch die Support Chat Funktion

evertvel
09-05-2012, 03:15 PM
Ja, das hatte ich vorher schon probiert. Meine Frage formuliert und dann kam der Chat Mitarbeiter. Danach wurde die Chat vom Agent so schnell geschlossen, dass ich nur seine Vorname "Olaf" lesen konnte :)

philipskäufer
09-05-2012, 03:22 PM
dann nochmal und nochmal. Eventuell hilft das auch bei deinem TV nochmal und nochmal > Stecker raus.
Manchmal funktionieren die Philips Tv Geräte. ;)

maxel-digi
09-05-2012, 03:26 PM
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. Aber mit dem 46PFL8007. Ich habe am Wochenende das letzte Firmware Update installiert und seitdem kann ich den Fernseher nicht mehr einschalten. Es leuchtet rot und bleibt rot.
WICHTIG: ich habe, wie im Supportforum schon beschrieben, das Gerät 3-4 Minuten vom Strom getrennt!

Trotzdem bleiben die Probleme bestehen.
Danke für schnelle Hilfe!

Evert

Geh mal mit der FB ganz nah an den TV, dann können die wieder miteinander

Toengel
09-05-2012, 03:31 PM
Tachchen,

es hilft auch, wenn man die (doppelseitige) Fernbedienung neu mit dem TV koppelt...

Toengel@Alex

hubaert
09-09-2012, 10:00 AM
Gleiches Problem...
Sehr oft reagiert das Gerät nicht mehr auf die Fernbedienung,
einschalten läßt es sich oft erst wieder, nachdem man es kurz vom Netzstecker getrennt hat.
Bin mir Mittlerweile nicht mehr schlüssig ob es tatsächlich "nur" ein Softwareproblem ist oder die Hardware einen Schaden hat.

Das ist bei einem fast 1000Euro teurem Gerät meines Erachtens nicht zu tolerieren.

Da sind die Anderen Dinge wie extrem langsames Bedienungsmenü sowie ständige Abfrage nach "neuen" HDMI Geräten eher Nebensache.

evertvel
09-22-2012, 11:24 AM
Danke für die Hinweise. Leider hilft es alles nicht. Habe die 133.5 nochmal raufgespielt und den Stecker 5 Minuten gezogen. Aber das Problem bleibt. Ich muss immer wieder Stecker ziehen und dann geht das Fernsehen wieder, aber einfach mit der Fernbedienung näher rangehen bringt nichts.

@Toengel was meinst Du mit neu koppeln? Ich habe die Batterien rausgeholt und wieder reingesteckt. Das bringt aber auch nichts. Meinst Du etwas anderes?

Oh man, ich war wirklich zufrieden mit dem Gerät, aber seit dem letzten Software Update ist es echt nervig