PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verwertung des Kundenfeedbacks



nhrz
09-06-2012, 12:13 PM
Hallo Leute, hallo Support!

Ich finde es super, dass man sich (öffentlich) zu den Produkten bzw. der Software dazu äußern kann, sich mit anderen Benutzern austauschen und diskutieren kann, dem Support Fragen stellen kann und mit vielen dieser Punkte der Weiterentwicklung dienen kann.
So, dass war jetzt einmal das Positive...

Leider habe ich jedoch das Gefühl, dass das Feedback minimalst - wenn überhaupt - genutzt wird! :confused:
Auch wenn ich eventuell ein Bugtracking-System sinnvolle finden würde (es ist nun einmal Software), könnte man den Kunden (oder eben Beta-Tester) anders behandeln:
man könnte Fehler eingestehen bzw. bestätigen, sie übersichtlich listen und beseitigen (!!). Aktuell werden auf die leichtesten Probleme kurze Antworten gegeben, aber auf die echt relevanten Probleme kaum eingegangen.
Das Ziel dieser Handhabe entzieht sich mir komplett! Einzig bei mir erreichtes Ziel ist, dass ich mir keinen Philips-Fernseher mehr kaufen werde, da Besserung meines Erachtens nach nicht in Sicht ist.
Andere Softwarehersteller erlauben sich so einen Kundenumgang nicht!

Ich würde mich freuen, wenn es ein wenig mehr sinnvolle Kommunikation geben würde! :)
Vielleicht klären sich dann auch Fragen, zum Beispiel warum Fehler über Versionen hinweg einfach nicht beseitigt werden (können)? Oder sind es doch Features? :mad:

Grüße

Philips - Thomas
09-06-2012, 12:16 PM
Hallo und Danke für dein Feedback,

jedoch gibt es andere Threads die dieses Thema bereits aufgreifen, daher schließe ich das ganze hier.
Bitte in Zukunft zuvor die Suche bemühen. ;)

Danke
Thomas