PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo "ohne Milch" Senseo HD 7812: Deckelverschluss hat keine Spannung mehr/Teil abgebrochen?



Coffeemaker
09-15-2012, 09:30 AM
Hallo,

unsere Senseo HD 7812 (günstigestes Standardmodell) hat heute das erste Mal "gemuckt". Beim Versuch, den Deckel zu schließen, kam ein Knackgeräusch und der Verschluss "labbert" seitdem ohne Spannung.

Vermutlich ist irgendein Teil abgebrochen, da es im Deckel auch "rappelt". Das Verschliessen funktioniert jedoch nach wie vor einwandfrei.

Da ich weder auf der Supportseite von Philips :confused: noch durch Googeln auf der Suche nach einer Erklärung für ein Ersatzteil bzw. eine Reparaturanleitung fündig geworden bin, versuche ich es halt mal hier.

Weiss jemand eine Antwort darauf, was der 'Defekt sein könnte, ob man das selbst reparieren kann und wieviel -wenn nicht- die Reparatur so ca. kosten wird? Oder lohnt sich das nicht (Maschine ist knapp über die 2 Jahre und hat inzwischen schätzungsweise so um die 2000 Tassen produziert ... .

Viele Grüße und ein schönes Wochende!

Philips - Tino
09-20-2012, 10:28 AM
Hallo Coffeemaker,

und herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
Es hört sich so an, als ob ein Teil des Scharniers am Deckel gebrochen wäre. Eine Reparatur sollte hier auch von einem Fachmann durchgeführt werden, da durch den Deckel der Maschine das erhitzte und unter Druck stehende Wasser in das Pad geleitet wird. Nicht korrekt ausgeführte Reparaturen können hier unter Umständen eine Gefahr darstellen.

Eine kostenpflichtige Reparatur kannst du hier (https://www.reparatur-service.philips.de/Home.xhtml?Sid=:00-34516-7C2C-A0D4-AB641-00029D58&Page=HomeDocReparatur&Producer=philips) beauftragen. Eventuell findest du ja auch eine Werkstatt in deiner direkten Umgebung, da das Gerät keine Garantie mehr hat, hast du ja die freie Auswahl.

Gruß Tino