PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 37PFL3007H/12 - hängt sich manchmal auf!



AndrKaPh
09-22-2012, 04:14 PM
Hallo Forum,

es ist schon 2 mal vorgekommen, dass sich mein Gerät total aufgehängt hat.
Oben links wird der Programmname und die Nummer angezeigt, bleibt auch angezeigt, die Bildübertragung funktioniert noch.
Aber:
- keine Reaktion auf die Fernbedienung, obwohl die LED rot aufleuchtet wenn gedrückt wird.
- Fernseher reagiert nicht
- Netz Ein-/Aus- Knopf funktioniert nicht > wird per SW gesteuert.

Erst das Ziehen des Netzsteckers, 1 Min. warten, Netzstecker rein und der Fernseher läuft wieder ganz normal ... :rolleyes:

Leider ist dieser Fehler nicht reproduzierbar!

Das Gerät ist SW-seitig auf den aktuellsten Stand.

Gruß
Andreas

ptvuser
09-23-2012, 10:52 AM
Solch ein Einfrieren habe ich auch mehrfach pro Woche.
Dies passiert beim Senderwechsel mittels - oder +.
Bei mir jedoch funktionieren dann meistens noch 2 Dinge auf der Fernbedienung:
Lautstärke ändern und Ausschalter.

AndrKaPh
09-23-2012, 12:17 PM
Wie gesagt, bei mir geht nix mehr. Wie beim Roulett.
:cool:

dbilas
09-23-2012, 02:41 PM
Ich habe den gleichen Tv und ebenfalls regelmäßige Aufhänger aber das ist nicht alles. Schaue am besten mal in dem 2000/3000er Thread und poste auch dort deine Probleme bezüglich des TV´s damit ich nicht ganz alleine stehe :D

Leider haben es schon viele aufgegeben über ihre Probleme zu schreiben da eh nicht darauf eingegangen wird.

http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2101-Update-%2823-08-2012%29-Eure-Erfahrung-mit-der-FW-2-xx-f%C3%BCr-die-Serien-3xxx-%282012%29