PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Aufnahmen nach FW-Update



Webfeger
10-03-2012, 03:27 PM
Hallo,

habe einen 37PFL6007 und habe bisher jedes mal nachdem ich eine neue FW aufgespielt habe die USB-HDD formatieren müssen um TimeShift und die Aufnahme nutzen zu können.

Besteht eine Möglichkeit die Formatierung zu umgehen oder die Filme zu exportieren? Habe nun schon einige Aufnahmen, die ich ungern verlieren möchte.

Philips - Thomas
10-04-2012, 06:55 AM
Hallo webfeger,

ich kann dir jetzt direkt nicht sagen, ob das Verhalten so normal oder ein Fehler ist.
Ich werde das mal testen und melde mich dann später noch mal bei dir.

Gruß
Thomas

LJ_Skinny
10-05-2012, 11:20 AM
Hallo,

habe einen 37PFL6007 und habe bisher jedes mal nachdem ich eine neue FW aufgespielt habe die USB-HDD formatieren müssen um TimeShift und die Aufnahme nutzen zu können.

Besteht eine Möglichkeit die Formatierung zu umgehen oder die Filme zu exportieren? Habe nun schon einige Aufnahmen, die ich ungern verlieren möchte.

War bei mir der Fall, als ich die einen Reset gemacht habe und die Einrichtung neu gestartet habe. Da musste mit aller Gewalt die USB Platte formatiert werden, ansonsten wurde die Einrichtung nicht korrekt weiter geführt. Sehr ärgerlich, da alle vorhandenen Aufnahmen (auch die nicht gesehenen) verloren waren!!! Zudem ja auch kein Backup angeboten wird, hat man keine andere Wahl :mad: