PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Erfahrung mit MyRemote HD für iPad Version 3.1.0



Toengel
10-31-2012, 06:43 PM
Tachchen,

MyRemote HD für iPad Version 3.1.0 wurde veröffentlicht:


Die Leistungsfähigkeit von SimplyShare wurde weiter verbessert. Die Indexierung erfolgt jetzt deutlich schneller.
Das Problem großer Cache-Dateien wurde gelöst.
Wi-Fi smart screen (nur TV-Geräte 6xx7 bis 9x07, TV-Firmware 150.48.13 notwendig)


Bitte Feedback hier posten.

Toengel@Alex

Thomas Z.
10-31-2012, 07:05 PM
Hallo,
erstmal allen einen schönen guten Abend.
Ich bin schon seit längerem stiller Mitleser und habe mich dazu entschlossen, mich nun auch im Forum anzumelden, damit ich auch meinen Teil zur Community beisteuern kann.

Seit heute ist ein Update der Philips im Apple App Store zum Download freigegeben.
Das Update unterstützt Wifi Smart Screen.

Mittels der App konnte ich das Fernsehbild meines 32PFL6007 auf unser iPad 3 streamen.
Dies klappt (wenn es klappt) auch ganz gut, das Bild auf dem iPad hinkt ca. 2 Sek. hinterher.

Das Zusammenspiel der beiden Geräte lief allerdings alles andere als reibungslos. Zunächst wurde nur der Ton von ZDF HD gestreamt (das Bild blieb schwarz). Anschließend ist der Fernseher, beim Umschalten mittels iPad, in den Standby Modus gegangen und von alleine wieder angegangen. Anschließend gab es keine Verbindung mehr. Ich habe dann die App geschlossen und den Fernseher ausgemacht, anschließend beides wieder gestartet. Danach habe ich zunächst einen normalen Digitalsender ausprobiert, der dann auch gestreamt wurde. Nach einem weiteren Absturz ging dann irgendwann auch ARD und ZDF HD.

Getestet habe ich das Streamen von normalen digitalen und HD Sendern, mit einem Signal aus dem Kabelnetz von Unitymedia. Man kann auch Satellit anwählen, das teste ich dann mal am Wochenende (Sat Kabel ist noch nicht angeschlossen).

Eine nervige Sache an der Philips App ist, dass nur die komplette Senderliste zur Senderauswahl zur Verfügung steht (nicht die Favoritenliste).

Also - lange Rede, kurzer Sinn. Es funktioniert, zickt aber noch ein wenig rum (aber wenn es läuft, dann läuft es). Das Bild war auf dem iPad3 (dank Retina Display) natürlich sehr gut (vor allen Dingen bei HD Sendern).

Gruß
Thomas

Otto
10-31-2012, 08:47 PM
Ich bin begeistert.
Der Neuaufbau der Anwendung ist gut und wifi Smart Screen funktioniert !
Allerdings: wenn ich Smart Screen beende, wird das BILD am TV schwarz und es erscheint "Nicht unterstütztes Videoformat" - nach Senderweiterschaltung und zurück läuft's wieder - offenbar ist hier noch ein Fehler ?

Wenn jetzt noch ein Zugriff auf die FAV-Liste möglich wird, wäre die Sache perfekt.
Und nebenbei, ich wiederhole mich: Die Alle-Senderliste muss bearbeitbar werden (entfernen, sortieren).

Thomas Z.
10-31-2012, 08:55 PM
@Otto
Ich habe nach Beendigung der App keine Meldung und auch kein Schwarzbild.

Otto
10-31-2012, 09:32 PM
@Thomas
Komisch - ich habe das erst seit gut einer Stunde und auch nur auf dem Sender SKYSPORT HD1 und zwar so:
Bild schwarz, Ton läuft weiter und die Meldung "nicht unterstütztes Videoformat".

Das hatte ich so noch nie und erst jetzt, nachdem ich das Update von myremote gemacht habe. Ob da ein Zusammenhang besteht, ist mir unklar. Auch jetzt, wo ich das schreibe, ist dieses "Phänomen" wieder aufgetreten .

Toengel
11-01-2012, 06:31 AM
Tachchen,

vielleicht ist das nur bei verschlüsselten Sendern so? Kannst ja mal testen, ob es bei freien nicht so ist.

Toengel@Alex

Otto
11-01-2012, 09:50 AM
Nein, es tritt nur bei dem Sender auf (SKYSPORT HD1) , mit dem ich gestern zum ersten mal wifi-smart-Screen (erfolgreich mit iPad) ausprobiert habe.
Wenn ich dann die myremote - App schließe , kommt dann nach etwa 6-7 Minuten am TV (Senderwahl unverändet) ein schwarzes Bild (Ton ist noch da) verbunden mit der Meldung "nicht unterstütztes Videoformat" ???

Ergänzung 2.11.12
Es tritt bei allen Sendern auf, die ich via WSS gestreamt habe zum iPad, also auch bei ZDf HD oder NTV .
37pfl6007
Interner DVB-C
Unitymedia

Thomas Z.
11-01-2012, 12:52 PM
@Otto
Ich muss mich korrigieren.
Gestern habe ich auf die schnelle getestet und hatte das Phänomen nicht (hatte den Fernseher auch nur kurz danach an).
Heute habe ich das Sat-Kabel verlegt und Wifi Smart-Screen mit Sat ausprobiert. Es funktioniert, läuft aber instabil. Nach dem Umschalten hängt sich die App gerne auf. Man sieht in Display des iPad den Sender stehen, auf den man möchte. Dann Bild bleibt aber schwarz und der Wartekreis dreht und dreht. Der Fernseher fängt danach an zu spinnen, und macht nach kurzer Zeit den Bildschirm schwarz. Schaltet man um, ist das Bild wieder da, aber nach kurzer Zeit kommt wieder ein Black-Screen. Erst wenn man das Gerät einmal aus- und wieder einschaltet, funktioiert das Gerät wieder ohne dem Blackscreen Fehler.
Das kann nicht so bleiben! Ich hoffe auf schnelle Abhilfe durch Philips.

Toengel
11-02-2012, 06:39 AM
Tachchen,

iPhone-MyRemote-Version jetzt auf 3.1 mit WSS-Unterstützung veröffentlicht.

Toengel@Alex

Otto
11-02-2012, 11:42 AM
Tachchen,

iPhone-MyRemote-Version jetzt auf 3.1 mit WSS-Unterstützung veröffentlicht.

Toengel@Alex

Danke.
WSS funktioniert jetzt auch prima mit dem iPhone !
Danke an Philips für das rasche Update .
Und erneut: wir wollen mit WSS auf die FAV-Liste zugreifen können.

burnhoven
11-02-2012, 12:37 PM
Hi Toengel

Hast du ev. Infos, ob und wann mit einer Android-Version zu rechnen ist?

Toengel
11-02-2012, 12:40 PM
Tachchen,

da aktuell WSS nicht für Android "umsetzbar" ist (aufgrund eines fehlenden Android-Sicherheitsfeatures - so hat es Thomas angedeutet), denke ich, dass es ein wenig dauert. Oder es kommt ein Update - dann aber ohne WSS.

Toengel@Alex

burnhoven
11-02-2012, 12:45 PM
Ach...schade. Danke für die schnelle Antwort!

Otto
11-02-2012, 01:07 PM
@Otto
Ich muss mich korrigieren.
Gestern habe ich auf die schnelle getestet und hatte das Phänomen nicht (hatte den Fernseher auch nur kurz danach an).
Heute habe ich das Sat-Kabel verlegt und Wifi Smart-Screen mit Sat ausprobiert. Es funktioniert, läuft aber instabil. Nach dem Umschalten hängt sich die App gerne auf. Man sieht in Display des iPad den Sender stehen, auf den man möchte. Dann Bild bleibt aber schwarz und der Wartekreis dreht und dreht. Der Fernseher fängt danach an zu spinnen, und macht nach kurzer Zeit den Bildschirm schwarz. Schaltet man um, ist das Bild wieder da, aber nach kurzer Zeit kommt wieder ein Black-Screen. Erst wenn man das Gerät einmal aus- und wieder einschaltet, funktioiert das Gerät wieder ohne dem Blackscreen Fehler.
Das kann nicht so bleiben! Ich hoffe auf schnelle Abhilfe durch Philips.
@ ThomasZ
Bei mir auch so - offenbar seit WSS läuft, tritt dieser Fehler auf.
Bekommst du eigentlich keine Fehlermeldung ?
Bei mir kommt dann immer noch auf dem schwarzen Schirm: Nicht unterstütztes Videoformat

@philips: könnt ihr euch bitte mal dazu äußern .

tibi2012
11-03-2012, 03:54 PM
Hi Philips,

Nach dem Update auf die neueste Version von MyRemote auf iOS6 kann ich nicht mehr aus der MyRemote Proframmführer umschalten. Trotz löschen der App und Neuinstallation und Neuregistruerung des iPad am 32pfl5007k bleibt dieses Problem bestehen. Über die Fernbedienung des MyRemote kann ich immer noch umschalten, nur das Umschalten aus der Fernsehzeitung ("Umschalten auf Kanal" oder "Jetzt ansehen") funktioniert nicht mehr..

Was tun?

Gruß, tibi2012

Update: Anscheinend funktioniert das Umschalten aus MyRemote wieder, wenn man einmal in der Programmzeitung auf dem Fernseher einen Kanal umgeschaltet hat.

friskyjack
11-06-2012, 10:56 AM
Hi,
krieg auf dem Iphone irgendwie gar kein Bild
Immer nur den Lade Kreis.
Hab die App schon runtergeschmuießen und neu installiert leider ohne erfolg.
hat jemand nen Rat?

Iphone 4 IOS 6.0.1
TV 47pfl6007K neuste Firmware

Channel umschalten geht mit der App ohne Probleme

Otto
11-06-2012, 04:45 PM
Hi,
krieg auf dem Iphone irgendwie gar kein Bild
Immer nur den Lade Kreis.
Hab die App schon runtergeschmuießen und neu installiert leider ohne erfolg.
hat jemand nen Rat?

Iphone 4 IOS 6.0.1
TV 47pfl6007K neuste Firmware

Channel umschalten geht mit der App ohne Probleme
Hast du WSS in der TV-Konfiguration aktiviert ?
Erscheint auf der Startseite in myremote auf die linken Seite das WSS-Fenster ?

TomKtm
11-07-2012, 06:14 AM
Hi Philips,

Nach dem Update auf die neueste Version von MyRemote auf iOS6 kann ich nicht mehr aus der MyRemote Proframmführer umschalten. Trotz löschen der App und Neuinstallation und Neuregistruerung des iPad am 32pfl5007k bleibt dieses Problem bestehen. Über die Fernbedienung des MyRemote kann ich immer noch umschalten, nur das Umschalten aus der Fernsehzeitung ("Umschalten auf Kanal" oder "Jetzt ansehen") funktioniert nicht mehr..

Was tun?

Gruß, tibi2012

Update: Anscheinend funktioniert das Umschalten aus MyRemote wieder, wenn man einmal in der Programmzeitung auf dem Fernseher einen Kanal umgeschaltet hat.

Hast du IPhone oder IPad?

Auf meinem IPhone finde ich nämlich keinen Programmführer.

Wozu brauche ich eigentlich das WSS? Um damit z.b. in der Wanne oder anderen Räumen zu gucken?

friskyjack
11-07-2012, 09:44 AM
Hast du WSS in der TV-Konfiguration aktiviert ?
Erscheint auf der Startseite in myremote auf die linken Seite das WSS-Fenster ?

Ja hab ich, bzw. war schon als default aktiviert, auch nochmal deaktiviert und aktiviert beim TV.

es handelt sich um den Iphone, da Gibts oben Simply Share in der mitte WSS und unten Control

TomKtm
11-07-2012, 09:58 AM
Ja hab ich, bzw. war schon als default aktiviert, auch nochmal deaktiviert und aktiviert beim TV.

es handelt sich um den Iphone, da Gibts oben Simply Share in der mitte WSS und unten Control

Bei mir dauert es ca. 4 sek, bei HD 10 sek, dann kommt das Bild.

IPhone 4s mit IOS 6.0.1

friskyjack
11-07-2012, 10:21 AM
Bei mir dauert es ca. 4 sek, bei HD 10 sek, dann kommt das Bild.

IPhone 4s mit IOS 6.0.1


Also bei mir kommt auch nach 2 minuten kein Bild.

Otto
11-07-2012, 10:23 AM
Ja hab ich, bzw. war schon als default aktiviert, auch nochmal deaktiviert und aktiviert beim TV.

es handelt sich um den Iphone, da Gibts oben Simply Share in der mitte WSS und unten Control
Ok - die Grundeinstellungen stimmen also.
Ja, WSS ist in der Mitte, beim iPad links.
Habe leider keinen weiteren Rat für dich.
Bei mir kommt das TV-Bild auf iPhone5 nach 7 Sekunden etwa.
Vielleicht liegt es bei Dir am WLANRouter bzw. an dessen Leistungsfähigkeit ?
Manchmal hilft auch iphone ganz abschalten und neu starten.

TomKtm
11-07-2012, 10:26 AM
Wird es in naher Zukunft den Programmführer auch für das IPhone geben?

Rein technisch sollte das doch möglich sien, oder?

Danke

friskyjack
11-07-2012, 10:27 AM
Ok - die Grundeinstellungen stimmen also.
Ja, WSS ist in der Mitte, beim iPad links.
Habe leider keinen weiteren Rat für dich.
Bei mir kommt das TV-Bild auf iPhone5 nach 7 Sekunden etwa.
Vielleicht liegt es bei Dir am WLANRouter bzw. an dessen Leistungsfähigkeit ?
Manchmal hilft auch iphone ganz abschalten und neu starten.

Auch Iphone neustart hab ich schon probiert
WLAN kann Sogar den N Standard an der PErformance sollte es also nicht liegen.
Vielleicht probiere ich den TV mal per Kabel ran zu stecken.
Vielleicht ist es ja auch nen Iphone 4 problem, mit dem IOS 6 unterstützt das ja auch nicht alle featueres

Hat jemand WSS auf dem iphone 4 mit ios 6.01 am laufen?

klaus188
11-07-2012, 10:47 AM
Hallo zusammen,
ich bekomme (als Einziger im Forum hier) die Meldung auf iPad3
"Um auf einem mobilen Gerät fernzusehen, wechseln Sie zu einer digitalen Fernsehübertragung. Pause Taste muss dabei deaktiviert sein."
Gerät: 42PFL6007K/12
Firmware: 000.150.48.13
WSS ist aktiv
Kabel BW mit Digitalsendern
Wie kann ich das Problem eingrenzen?

Toengel
11-07-2012, 10:52 AM
Tachchen,

nutzt du den internen Tuner?

Toengel@Alex

friskyjack
11-07-2012, 10:52 AM
Hallo zusammen,
ich bekomme (als Einziger im Forum hier) die Meldung auf iPad3
"Um auf einem mobilen Gerät fernzusehen, wechseln Sie zu einer digitalen Fernsehübertragung. Pause Taste muss dabei deaktiviert sein."
Gerät: 42PFL6007K/12
Firmware: 000.150.48.13
WSS ist aktiv
Kabel BW mit Digitalsendern
Wie kann ich das Problem eingrenzen?

Hi die Meldung kommt bei mir wirklich nur bei analogen Sendern.
Schalte ich dann um auf z.B. ARD HD verschwindet die Meldung
Bist du dir sicher das es ein digitaler Sender ist den du eingeschaltet hast (über Info taste kontrolieren)
Oder benutzt du vielleicht nen externen receiver am TV?

Otto
11-07-2012, 12:36 PM
Der Hinweis von Toengel ist auch ganz wichtig:
- WSS funktioniert nur, wenn ein interner Tuner benutzt wird
- und nur mit digitalen Sendern

klaus188
11-07-2012, 06:39 PM
Hi die Meldung kommt bei mir wirklich nur bei analogen Sendern.
Schalte ich dann um auf z.B. ARD HD verschwindet die Meldung
Bist du dir sicher das es ein digitaler Sender ist den du eingeschaltet hast (über Info taste kontrolieren)
Oder benutzt du vielleicht nen externen receiver am TV?
interner Tuner verwendet und bei allen Sendern inkl. ARD HD, ZDF HD, also ganz sicher digital.

Habe weiter probiert. Manchmal kommt jetzt statt der Forderung nach einem Digitalen Fernsehsender auch die Meldung "Zum Öffnen von WSS benötigen Sie eine sichere Netzwerkverbindung"
Kann das was mit dem Netzwerktyp zu tun haben?

Um die Story komplett zu machen:
Fernseher steht an einer Stelle ohne LAN und mit schwachem WLAN.
Vor einigen Tagen hat WSS mit WLAN ansatzweise funktioniert (blieb aber immer hängen)
Daher habe ich mir nun TP-Link Powerlan angeschafft. Pairing gemäß Herstellerinfo zum Etablieren einer sicheren Verbindung durchgeführt. Kann aber sein, dass der Fernseher zu Beginn auch mal ohne Pairing am Netz war.
Wenn ich nun wieder auf WLAN zurückschalte kommt gleiche Fehlermeldung wie oben (d.h. komme nicht mehr so weit wie vor einigen Tagen).

Kann es sein (reine Spekulation), dass
1. WSS nur mit gesicherter Verbindung funktioniert
2. die Powerline Verbindung zu Beginn als unsicher eingestuft wurde
3. der Fernseher nun nicht mehr erkennt, dass die Verbindung inzwischen wieder sicher ist und daher WSS verweigert?

Andere Funktionen der Remote App wie SimplyShare oder Control funktionieren einwandfrei...

Danke für Eure Antworten!

AllesWirdGut
11-07-2012, 07:23 PM
Hallo zusammen,

Meine Geräte:
iPad2, IOS 6.0.1
iPhone 4, IOS 5.01
TV 46pfl7007k/12 FW 150.48.13

Problem:
- Myremote HD 3.1.0 auf iPad findet den TV nicht, d.h. "Wird gesucht..." bleibt und bleibt, sonst geht nichts.
- Myremote 3.1.0 auf iPhone findet zwar den TV, nicht jedoch den DLNA Server in Simply Share. Will man vom WSS zurück ins Menü, stürzt die App ab.
- Der Versuch mit Myremote 3.1.0 auf einem weiteren iPhone 4 mit IOS 6.01 verhält sich wie die App auf dem iPad, d.h. Der TV wird nicht gefunden.

Genereller Fehler der App:
Wie soll man mit der App die Senderliste aufrufen? Dafür scheint es keine Taste zu geben und ohne diese Taste ist ein Umschalten in der Praxis kazm möglich.

Fazit:
Die App lässt sich quasi gar nicht mehr benutzen. Nur auf einer alten IOS läuft zumindest noch die Fernbedienung (wenn auch nicht vollständig, siehe oben).

@Philips:
Bitte bitte nachbessern, die App lief schon mal besser, wenn auch ohne WSS.

friskyjack
11-07-2012, 08:10 PM
Hi,
krieg auf dem Iphone irgendwie gar kein Bild
Immer nur den Lade Kreis.
Hab die App schon runtergeschmuießen und neu installiert leider ohne erfolg.
hat jemand nen Rat?

Iphone 4 IOS 6.0.1
TV 47pfl6007K neuste Firmware

Channel umschalten geht mit der App ohne Probleme

Auch mit nem 2. iPhone und iOS 5 funktioniert es nicht.
Gleiches Problem

StefanD
11-08-2012, 09:07 PM
interner Tuner verwendet und bei allen Sendern inkl. ARD HD, ZDF HD, also ganz sicher digital.

Habe weiter probiert. Manchmal kommt jetzt statt der Forderung nach einem Digitalen Fernsehsender auch die Meldung "Zum Öffnen von WSS benötigen Sie eine sichere Netzwerkverbindung"
Kann das was mit dem Netzwerktyp zu tun haben?

Um die Story komplett zu machen:
Fernseher steht an einer Stelle ohne LAN und mit schwachem WLAN.
Vor einigen Tagen hat WSS mit WLAN ansatzweise funktioniert (blieb aber immer hängen)
Daher habe ich mir nun TP-Link Powerlan angeschafft. Pairing gemäß Herstellerinfo zum Etablieren einer sicheren Verbindung durchgeführt. Kann aber sein, dass der Fernseher zu Beginn auch mal ohne Pairing am Netz war.
Wenn ich nun wieder auf WLAN zurückschalte kommt gleiche Fehlermeldung wie oben (d.h. komme nicht mehr so weit wie vor einigen Tagen).

Kann es sein (reine Spekulation), dass
1. WSS nur mit gesicherter Verbindung funktioniert
2. die Powerline Verbindung zu Beginn als unsicher eingestuft wurde
3. der Fernseher nun nicht mehr erkennt, dass die Verbindung inzwischen wieder sicher ist und daher WSS verweigert?

Andere Funktionen der Remote App wie SimplyShare oder Control funktionieren einwandfrei...

Danke für Eure Antworten!

Bei uns im Laden kommt auch immer die gleiche Fehlermeldung "Zum Öffnen von WSS benötigen Sie eine sichere Netzwerkverbindung", wenn wir versuchen WSS zu starten. Alle Fernseher sind auf die neuste Software aktualisiert worden und als Router wird ein WD Router verwendet,welcher für HD Streaming super geeignet wird. Ausprobiert wurden die 6007,8007 und 9607. Die Fernseher lassen sich mit der App super steuern, alle Funktionen funktionieren einwandfrei ,nur wenn man WSS versucht zu starten,kommt immer die Fehlermeldung von oben. WSS ist bei dem Fernsehern auch auf aktiviert.
Weiß jemand Rat?! Wir würden unseren Kunden gerne die Funktion live vorführen können, bis jetzt sind wir leider immer gescheitert.
Ich bedanke mich im vorraus für euere Hilfe.

Richter1k
11-09-2012, 06:24 AM
probier mal:
app starten, schauen dass die tvs gefunden werden, wss NCIHT starten, an den TVs stecker ziehen und einstecken, anschalten, warten dass die app die TVs wieder gefunden hat, wss starten

klaus188
11-09-2012, 06:33 AM
probier mal:
app starten, schauen dass die tvs gefunden werden, wss NCIHT starten, an den TVs stecker ziehen und einstecken, anschalten, warten dass die app die TVs wieder gefunden hat, wss starten
habe ich so versucht, kommt nach wie vor: "Zum Öffnen von WSS benötigen Sie eine sichere Netzwerkverbindung"
Weitere Ideen? Danke!

Otto
11-10-2012, 08:34 AM
Bei deiner Fehlermeldung: liegt da die Betonung auf "sichere" ?
Dein WLAN ist doch bestimmt nicht unverschlüsselt ( unsicher ) ?

Also bei mir klappt WSS einwandfrei , sowohl mit iphone als auch mit iPad .

Aber dennoch: da ist doch der Philips-Support gefordert, wo sind denn unsere verschwiegenen Moderatoren ?
Bei denen möchte ich mal Mäuschen spielen und würde gern mal vor Ort sehen, was da so abgeht.
Vielleicht wird einer von uns mal eingeladen, als Wiedergutmachung - das wär doch mal was !

Otto
11-10-2012, 08:45 AM
@StefanD :
Ich weis ja nicht, was für einen " Laden" du betreibst.
Aber dein Problem muss Philips lösen.
Allerdings, besonders lösungsorientiert ist man derzeit bei Philips nicht.
Und meist ziemlich sprachlos. Leider.

klaus188
11-10-2012, 09:32 AM
Bei deiner Fehlermeldung: liegt da die Betonung auf "sichere" ?
Dein WLAN ist doch bestimmt nicht unverschlüsselt ( unsicher ) ?
Also bei mir klappt WSS einwandfrei , sowohl mit iphone als auch mit iPad .
Das ist eben genau die Frage, müsste der Softwareentwickler beantworten!
Mein WLAN ist WPA2 gesichert. Wenn ich den Fernseher damit verbinde, wird dies im Gerät angezeigt. Schaut man anschließend aber in den Netzwerkeinstellungen nach, ist dort das Feld Verschlüsselungsmethode leer!!
@Otto: Hast Du WLAN oder festes LAN? Und was steht bei Dir im Feld Verschlüsselungsmethode der Netzwerkeinstellungen?
Danke!
@Philips Support: ja bitte!

tomzett
11-10-2012, 12:24 PM
Hallo,

wenn das TV streamen nicht funktioiert, einmal das App vom iPad löschen und noch einmal probieren. Das hat bei mir aus jedem Fall geholfen !

Gruss TomZett

klaus188
11-10-2012, 12:51 PM
Hallo,

wenn das TV streamen nicht funktioiert, einmal das App vom iPad löschen und noch einmal probieren. Das hat bei mir aus jedem Fall geholfen !

Gruss TomZett

ja super, das ist es!
Danke TomZett!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Toengel
11-22-2012, 01:29 PM
Tachchen,

neue Version 3.3.0 verfügbar.

Toengel@Alex

TomKtm
12-22-2012, 05:19 AM
Neue Version 3.3.12 verfügbar

harley-de
01-09-2013, 07:13 PM
hat sich irgendetwas geändert?

seit gestern funktioniert MyRemote auf meinem iPad nicht mehr:mad:

das fenster ......wird gesucht....... dreht und dreht und dreht. und nichts wird gefunden

wer kann helfen?

Otto
01-09-2013, 07:41 PM
Bei mir läuft es astrein auf iPad mini .

harley-de
01-09-2013, 07:59 PM
Bei mir läuft es astrein auf iPad mini .

lief bis gestern auf meinem iPad auch astrein und dann plötzlich ...... :-((

Wenn irgendjemand ne Idee hat! ....wäre ich dankbar

Hab auf dem iPad MyRemote schon gelöscht und wieder neu installiert - hat nichts gebracht.

Ich vermute es liegt am 60PFL9607 - das ganze läuft wohl über WLAN, da sich bei jedem Start der App die Verbindung zum Fernseher neu aufgebaut wird.

TomKtm
01-10-2013, 07:44 AM
lief bis gestern auf meinem iPad auch astrein und dann plötzlich ...... :-((

Wenn irgendjemand ne Idee hat! ....wäre ich dankbar

Hab auf dem iPad MyRemote schon gelöscht und wieder neu installiert - hat nichts gebracht.

Ich vermute es liegt am 60PFL9607 - das ganze läuft wohl über WLAN, da sich bei jedem Start der App die Verbindung zum Fernseher neu aufgebaut wird.

Muss ja über W-Lan laufen, wie sollte es sonst gehen.

Hast du mal den TV vom Strom getrennt? Ipad ausgeschalten und wieder an? Router neu gestartet?

harley-de
01-10-2013, 07:31 PM
Ja, hab ich alles bereits gemacht. Seit der neuen Installation der iPad App findet das iPad den Fernseher nicht mehr:mad: Wer die Apps kennt:
beim Starten baut die App die Verbindung zum Fernseher auf. Da erscheint kurz ein braunes Rechteck auf dem Bildschirm des iPads mit dem "Rad" das sich dreht und drunter steht "wird gesucht....." und normalerweise geht die Verbindung dann rasch, nur bei mir dreht das Rad und nichts passiert!!??

harley-de
01-10-2013, 08:20 PM
Es läuft wieder :)

Ich musste am Fernseher die Netzwerkverbindung trennen und neu verbinden und siehe da, es geht wieder :o

Trojanobelix
02-06-2013, 06:53 PM
Das hatte ich auch schon häufiger, da verliert man die Lust. Ich habe keine Ahnung was das verursacht. Hat da jemand eine Idee? Die Netzwerkeinstellung sind immer die selben, da statische Konfig.

Witty
02-18-2013, 08:26 PM
Ich habe auch alle vorstehenden Probleme. Die App ist seit dem letzten Update im Prinzip nicht benutzbar.

Habe ein 46PFL8007K, neueste Firmware natürlich. WLAN ist in der Fernsehecke allerdings etwas schwach und streame sowieso nicht gerne per WLAN. Daher hängt der Ferseher direkt am Netzwerk - also drahtgebunden. Die My Remote App habe ich auf iPhone 4, iPhone 5, iPad 3 und iPad mini ausprobiert. Immer die gleichen Probleme, also wenigstens konsistent. WLAN Empfang auf den iDevices ist sehr gut.

Was geht:
- normale Steuerung, also Kanalwechsel, Tippen / Eingaben
- Bilder sharen, vom iDevice zum Fernseher

Was nicht geht:
- WSS, ich sehe nur scharzen Bildschirm und einen Ladekreis
- Vom FileServer per SimplyShare etwas auf dem Ferseher wiedergeben. Das ist das Nervigste und für mich komplett rätselhaft. Mit der Fernbedienung kann ich wunderbar alle Server im LAN erreichen und alles auswählen und wiedergeben (also was ich freigegeben habe). Mache ich aber das Gleiche mit der MyRemote, dann kann ich ebenfalls alles wunderbar auswählen und auch starten. Wenn ich mich dann aber entspannt zurücklehene will und das iDevice ausschalte, oder einfach die App beende, dann stoppt die Wiedergabe am Fernseher sofort und ich lande im SimplyShare Menü. Dieses Feature hatte wunderbar mit der letzten App Version funktioniert, jetzt ist es kaputt.

Wäre super, wenn das mal jemand anständig debuggen und fixen könnte.

Hat irgendwer eine Idee?