PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo "mit Milch" Senseo HD7850 zieht kein Wasser mehr an



sweetdream
11-04-2012, 09:43 AM
Hallo ,
ich habe heute meine Senseo Kaffeepadmaschine reinigen wollen und sie machte nur laute Geräusche als wenn sie arbeite, gab aber kein Wasser aus.

Wenn ich die Reinigungstaste /clean drücke dann dampft sie gewaltig ab, es kommen aber vielleicht max. ein Tröpfchen Wasser raus,

was kann ich tun?
Die Maschine wird richtig warm und möchte arbeiten aber es kommt trotz vollem Tank kein Wasser an!!!

Ich muss dazu sagen das ich meine Senseo ca 3 Monate durch einen Auslandsaufenthalt nicht genutzt habe.

Ich schreibe das jetzt eigentlich mehr für meinen Mann, bevor er jetzt alles auseinanderschraubt und testet, damit ihm das ein wenig Arbeit erspart.

Bitte helft mir.
Vielen Dank Nadine

Philips - Tino
11-05-2012, 10:05 AM
Hallo Nadine,

und willkommen im Kaffee Forum.
Es klingt ja wirklich so als würde deine Senseo loslegen wollen aber wird irgendwie dabei gestört.
Meist liegt ein solches Verhalten daran, dass kein Wasser durch den Padhalter / Kaffeeauslauf gepresst werden kann. Die Senseo mekrt, dass sie zu viel Druck benötigt und hört dann einfach auf um sich nicht selbst zu beschädigen.

Wie sieht es denn beim Brühen eines Kaffees aus? Verusche mal einen normalen Kaffee zu beziehen ohne einen Pad einzulegen - also mit leerem Padhalter.
Was genau macht deine Senseo dann?

Gruß Tino

Dispo
11-13-2012, 10:01 AM
Hallihallo,
genau dieses Problem haben wir auch seit heute. Mittlerweile haben wir festgestellt, dass dieses Problem tatsächlich nur bei dem Doppeleinsatz auftritt. Die Maschine fängt an zu arbeiten, es kommen aber nur Tropfen heraus. Der Einzeleinsatz funktioniert einwandfrei. Danach sitzt der Deckel fest, man bekommt ihn nicht mehr geöffnet. Da die Senseo (HD 7825) bisher einwandfrei und zur vollsten Zufriedenheit funktioniert und noch nicht ganz 2 Jahre alt ist, fragen wir uns nun, was zu tun ist.

Lieben Gruß,

Andreas

Philips - Tino
11-16-2012, 10:40 AM
Hallo Dispo,

herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
Versuch bitte mal einen doppelten Kaffee zu beziehen, ohne dass Pads eingelegt sind. Funktioniert das? Schau dir bitte zusätzlich an, ob das Loch im Boden des Padhalters einen Durchmesser von ca. 1 mm aufweist, wenn du den Padhalter gegen das Licht hältst.

Gönne außerdem deinen Padhaltern mal eine Runde in der Spülmaschine, falls vorhanden. Ansonsten bitte ich dich diese gründlich zu reinigen.

Gruß Tino