PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 32PFL6007/k12 schaltet sich unkontrolliert und selbständig an



awe
11-05-2012, 03:49 PM
Das Updade hat der Gute wohl überstanden, aber ich befürchte das der FS ein wenig zu oft den Film "Es begann ohne Vorwarnung" von Steven King gesehen hat.
Denn genau dies tut er.
Ich schalte ihn aus... nach 10 Minuten geht er wieder an.
Am nächsten Tag schalte ich ihn aus... dann ist das Ambilight der Meinung es sollte mal wieder angehen. Ich also wieder ausgeschaltet... nach einiger Zeit wieder das Ambilight an.
Ich also zum dritten mal ausgeschaltet... nun wollte der FS wohl das Programm weiter verfolgen und schaltet sich nach ca. 20 min. wieder an.

Hat dazu jemand eine Idee, denn noch bestimme ich wann Fernsehen angesehen werden sollte und nicht der Fernseher!

Danke

Toengel
11-05-2012, 06:54 PM
Tachchen,

welche Firmware ist denn aktuell jetzt drauf?

Toengel@Alex

awe
11-05-2012, 07:09 PM
Ich habe am WE das 000.150.048.013 aufgespielt.

Viele Grüße

Richter1k
11-06-2012, 07:51 AM
installier dir mal das update neu, thomas hatte da mal eine anleitung zu geschrieben... update auf den stick,stick in den tv. tv in stand by, auf der Fernbedienung pfeiltaste hoch und power drücken/halten

awe
11-06-2012, 08:19 AM
auf der Fernbedienung pfeiltaste hoch und power drücken/halten

Danke für den Tipp. Könntest du dies bitte mal etwas präzisieren?
Wie also Pfeiltaste hoch... und dann gemeinsam mit power drücken,ja? Und wie lange halten.

Danke

PS: Finde den Beitrag von Thomas dazu nicht.

Thorschi
11-06-2012, 08:42 AM
Das hatte ich anfangs auch nach dem Update.

Spiel mal ein wenig mit der Schnellstart Einstellung im Menü (aktivieren/deaktivieren)
und dann ausmachen und Stecker ziehen. Nach ein paar Versuchen ist der TV endlich richtig
runter und wieder hochgefahren.. danach war das Problem bei mir endlich weg.

awe
11-27-2012, 11:10 AM
Vielen Dank für Eure Tipps.
Allerdings scheine ich ein Montagsgerät zu haben. Ich haue es gleich aus dem Fenster.
Also der Fehler ist nach wie vor, doch nun kommt noch dazu das der Fernseher beim Einschalten die Meldung bringt das keine Sender installiert sind.
Dann muss ich alles neu installieren.
*Hilfe verzweifelt gesucht*

Hua
11-27-2012, 12:46 PM
Vielen Dank für Eure Tipps.
Allerdings scheine ich ein Montagsgerät zu haben. Ich haue es gleich aus dem Fenster.
Also der Fehler ist nach wie vor, doch nun kommt noch dazu das der Fernseher beim Einschalten die Meldung bringt das keine Sender installiert sind.
Dann muss ich alles neu installieren.
*Hilfe verzweifelt gesucht*

Meld dich bei der Philips Hotline. Ist anscheinded ein defekt der SBB. Angehen darf der Fernseher auf keinen Fall ausm Standby raus.

haenschen
11-27-2012, 12:55 PM
Mahlzeit awe,

koenntest Du noch sagen ob eventuell externe Geraete angeschlossen sind !
Wenn Ja, dann den Fernseher nur mit SAT/Antennenkabel betreiben.

Falls die Abstuerze dann ebenfalls auftreten, schliesse ich mich Hua`s Vorschlag an.

tschau
haenschen

awe
11-27-2012, 02:09 PM
Was bitte ist SBB?

Und ja.. es befindet sich lediglich das Antennenkabel am Gerät. War auch noch nie etwas anderes angeschlossen

Toengel
11-27-2012, 02:23 PM
Tachchen,

SBB = Signalbord = Mainboard...

Toengel@Alex

awe
11-27-2012, 02:32 PM
Ah, vielen Dank.

Dann muss ich mal sehen ob ich den Kundendienst hier erreiche