PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer macht sowas?



Chopper750
11-08-2012, 11:22 PM
Guten Tag,

Ich habe seit einigen Tagen das zweifelhafte Vergnügen bei einer älteren Dame ihren neuen Philips Fernseher einzurichten. Die Frau ist technisch vollständig unbedarft.
(42PFL6057K)

Was ich einfach nicht begreife, wer solche blödsinnige Software entwickelt und sie dann auch noch aufgespielen darf.
Menschen die nicht gerade technisch begabt sind stehen ziemlich machtlos davor. Und das ist m.E. altersunabhängig.

Eventuell sollte sich die Firma mal bei den Mitbewerbern umsehen, da gibt es bessere Ideen. Oder die Entwickler sollten vielleicht einmal aus ihrer technisch unbedarften Bekannt- oder Verwandschaft Leute zum testen überreden.

Mit freundlichem Gruß

Chopper750
Hamburg

Richter1k
11-09-2012, 06:21 AM
und nu? ist das jetzt eine neue entdeckung, dass andere hersteller ein anderes menu haben?
mein vater hat nen samsung tv und da stehen ihm die haare zu berge wenn cih sage er soll mal was ändern, sein alter philips dis irgendwas receiver allerdings, bei dem ich im menu das kotzen kriege findet er ganz leicht zu bedienen... ist halt geschmackssache udn wenn einem das bedienkonzept nicht gefällt? wer hat denn die damen dazu gezwungen genau diesen tv mit dieser bedienung zu kaufen?!?

philipskäufer
11-09-2012, 07:06 AM
Guten Tag,

Ich habe seit einigen Tagen das zweifelhafte Vergnügen bei einer älteren Dame ihren neuen Philips Fernseher einzurichten. Die Frau ist technisch vollständig unbedarft.
(42PFL6057K)
...
Chopper750
Hamburg

Hoffe die Dame ist noch rüstig genug um das Steckerziehen Schmerzfrei bewältigen zu können.

DerToob
11-09-2012, 07:31 AM
Das ist der Grund, warum es Gott sei Dank noch den Fachhandel gibt... Da kann man sich im Voraus informieren und mal testen...
Die Dame hat die Möglichkeit wohl nicht genutzt, oder?

Zudem ich der Meinung bin, dass - wenn mal alles eingerichtet ist und dabei wurde ihr ja geholfen - man auch mit einem Philips ohne Probleme durchs Programm zappen kann und laut und leiser bekommt man auch hin..
Meine Mutter ist 82, hat seit drei Wochen einen 5507 und schafft das ohne Probleme.. und was die Menus angeht, so ist da eh nichts drin, was von Bedeutung ist...

Au man... ich finde es schade, wie ein Support Forum in einer Art und Weise missbraucht wird, dass ich mich manchmal schäme..

SUPPORT = unterstützen, nicht meckern... jemand der ernsthaft hier Hilfe sucht darf sich erst mal durch Tonnenweise Shitstorm Posts durcharbeiten..
Wenn euch was nicht passt, dann schreibt einen Brief an den Hersteller oder kauft nicht bei Amazon, sondern schaut euch das Gerät mal vorher im Laden an!!

Tschuldigung, musste ich mal loswerden..

dbilas
11-09-2012, 07:45 AM
Ihr wisst doch gar nicht wie gut die Dame noch zu Fuß ist also was soll das schreiben "sie sollte ins nächste Fachhandel gehen und testen"...

Des weiteren sind die TV´s von Philips bzw dessen Software unter aller Kanone das man in jedem passenden Bereich wo es um Software der aktuellen aber auch Älteren Generationen geht von User zu User bestätigt bekommt und keinerlei Hilfe seitens Philips erhält.

Ich selbst warte seid 8-Monaten auf eine funktionierende Software, damit ich endlich ohne große Aufregungen das Gerät nutzen kann wofür es eigentlich gekauft wurde. Von Philips bekomme ich weder hier (Ein Support-Forum) Hilfe, geschweige denn im Support Chat oder Telefonisch.

Und wenn man keine Hilfe bekommt, dann steigt irgendwann der Frust so auf, das einem nichts anderes übrig bleibt als zu Meckern, denn die Kunden sind wir die nicht gerade wenig Geld ausgegeben haben, für Geräte die man leider nur Mangelhaft nutzen kann. Wenn man dann noch nicht mal Hilfe von Philips bekommt, dann ist das ein Armutszeugnis für die Qualität des "Traditions"unternehmen das nicht ohne Grund seid Jahren Millionen Minus einfährt und die TV-Sparte verkauft

philipskäufer
11-09-2012, 09:00 AM
Das ist der Grund, warum es Gott sei Dank noch den Fachhandel gibt... Da kann man sich im Voraus informieren und mal testen...
Die Dame hat die Möglichkeit wohl nicht genutzt, oder?

Zudem ich der Meinung bin, dass - wenn mal alles eingerichtet ist und dabei wurde ihr ja geholfen - man auch mit einem Philips ohne Probleme durchs Programm zappen kann und laut und leiser bekommt man auch hin..
Meine Mutter ist 82, hat seit drei Wochen einen 5507 und schafft das ohne Probleme.. und was die Menus angeht, so ist da eh nichts drin, was von Bedeutung ist...

Au man... ich finde es schade, wie ein Support Forum in einer Art und Weise missbraucht wird, dass ich mich manchmal schäme..

SUPPORT = unterstützen, nicht meckern... jemand der ernsthaft hier Hilfe sucht darf sich erst mal durch Tonnenweise Shitstorm Posts durcharbeiten..
Wenn euch was nicht passt, dann schreibt einen Brief an den Hersteller oder kauft nicht bei Amazon, sondern schaut euch das Gerät mal vorher im Laden an!!

Tschuldigung, musste ich mal loswerden..

Da du bis jetzt keine unbeantwortete Fragen an den SUPPORT Moderator hast, fehlt dir das Verständnis und ist für dich meckern noch ein Fremdwort.

DerToob
11-09-2012, 09:55 AM
Seid mir nicht böse, aber denkt mal drüber nach, ob es in diesem Post um eine Frage ging, die SUPPORT benötigt, oder einfach nur ums Meckern und dann schaut mal, was ich geschrieben habe...

Nebenher erwarte ich hier keine Wunder. Ein bzw. jetzt zwei Mann können nicht zu allem und jedem Stellung beziehen - vor allem, da sie nicht nur eine Sparte betreuen, sondern die gesamte Palette an Philips Produkten..
Ich verstehe das Forum als ein Medium zum Austausch unter Nutzern und ich glaube, so ist es von Philips auch gedacht..

Der verbale Frust, der hier aber in teilweise bescheidener Art und Weise abgelassen wird, ist zwar verständlich, aber führt doch zu nichts, außer dass die eigentlichen Probleme in einer Vielzahl an "Ich find die Software sche..." "Ja, ich auch" irgendwann untergehen.

Wenn ihr wissen wollt, was ich meine, schaut euch die Posts von Toengel an.. Sachlich und auf den Punkt..

ratorst
11-10-2012, 03:50 PM
Wenn euch was nicht passt, dann schreibt einen Brief an den Hersteller oder kauft nicht bei Amazon, sondern schaut euch das Gerät mal vorher im Laden an!!
Tschuldigung, musste ich mal loswerden..
Was meinst du denn was passiert wenn du dem Hersteller einen Brief schreibst?
Und wem fallen die ganzen Fehler denn im Laden sofort auf?
Das Easy-Link sporadisch nicht funktioniert, das der Philips-Server mal wieder nicht ansprechbar ist, das sich der TV beim schnelleren zappen immer mal wider ausschaltet, und und und ......
Sowas fällt DIR sofort im Laden auf?

exylen
11-11-2012, 07:59 PM
Ich würde eher der alten Dame einen Brief schreiben, was sie da geritten hat, sich einen Flachbild-TV mit eingebautem Internet, SmartTV, 2D-3D Konvertierung und USB-Recording zu kaufen OHNE DAS MAN TECHNISCH AFFIN IST !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sorry, DAS musste jetzt echt mal gesagt werden!

P.S.: Den beratenden Verkäufer würde ich gleich mit auf den Mond schießen - die werden echt immer skrupelloser!