PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anrufbeantworter funktioniert nicht / CD4962B/38



nice
11-16-2012, 10:15 AM
Bei meinem Anrufbeantworter ist die Standardansage nicht gespeichert und wenn ich eine eigene Aufnehme, wird diese weder abgespielt noch gespeichert. Ich habe die "Zurücksetzung" bereits mehrmals gemacht. Es funktioniert weder via Hauptgerät noch via Mobilteil... Weiss jemand Rat?

Philips - Tino
11-20-2012, 11:29 AM
Hallo nice,

herzlich Willkommen im Philips DECT Support Forum!
Kannst du den Anrufbeantworter nutzen? Auch mit der Standardansage? Wichtig ist, dass der Anrufbeantworter im Modus [Nur antworten] oder [Antw.& Aufn.] geschalten wird, dann sollte die Aufnahme des Ansagetextes auch gespeichert werden.

Gruß Tino

nice
11-20-2012, 02:28 PM
Hey Tino

Ich habe es mit beiden Varianten ausprobiert. Aber der Anrufbeantworter funktionierte leider überhaupt nicht (das habe ich nach drei Monaten herausgefunden, nachdem ich mich gewundert habe warum nie jemand eine Nachricht hinterlässt ;-) ).
Ich habe das Gerät in den Verkaufsladen zurückgebracht und es wird zur Ueberprüfung eingeschickt.

Vielen Dank für deine Bemühungen!

Philips - Tino
11-22-2012, 11:51 AM
Hallo nice,

gern geschehen, lass uns bitte wissen, was das Ergebnis der Prüfung war.

Gruß Tino

nice
12-07-2012, 09:11 AM
Ciao Tino

Nach zwei Wochen wurde mir von Mediamarkt das Geld gutgeschrieben. Was mit dem Gerät los war, würde ihnen Philips nicht mitteilen... Also bin ich los und habe ein neues gekauft. Diesmal ein CD4961, da ich die Tonqualität bei der 4'000er Serie super finde und ansonsten mit Philips sehr zufrieden bin. Was stelle ich fest? Bei diesem Telefon ist genau das selbe Problem... Ich kann den Antwortmodus auf "Antworten und Aufnehmen" programmieren. Aber dem Anrufer wird weder die "Standardansage" noch eine selber aufgenommene Ansage abgespielt. Wenn ich im Menu auf die Programmierung gehe, ist bei der Ansage wieder "nur antworten" eingestellt. Ich weiss nicht, was ich noch machen soll... Es werden kaum alle 4'000er Geräte das selbe Problem haben oder?

Philips - Tino
12-14-2012, 12:45 PM
Hallo nice,

vielen Dank für dein Vertrauen in unsere Produkte. Sind bei dir weitere Geräte zwischengeschaltet (Telefonanlage, etc.) oder hast du die Möglichkeit das Telefon bei einem Bekannten zu testen?

Gruß Tino