PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue FW - alle Aufnahmen weg



Krissi228
11-20-2012, 07:56 PM
Heute musste ich mit entsetzen feststellen dass nach dem Update auf die neueste Software alle meine bisherigen Aufnahmen weg sind. Es gab nicht mal eine Warnmeldung!
Es ist schon ärgerlich genug, dass die Fernseher mit super Aufnahmefunktion angepriesen sind aber ich von anfang an Schwierigkeiten habe. Dass nur eine Festplatte angeschlossen werden kann und die Aufnahmen nur am Fernseher wiedergegeben werden können, damit habe ich mich inzwischen abgefunden. Die schrecklichen Tonstörungen machen jedoch jedes Fernsehvergnügen von Aufnahmen kapput. Und jetzt auch noch der Verlust aller bisherigen aufnahmen...

Zudem ist die neue Aufnahmefunktion ebenso wie der neue TV Guide deutlich unübersichtlicher und umständlicher. Ganz besonders ägerlich finde ich diese schreckliche Werbung für Spiele auf der Linken Seite... Was soll das??? Wenn ich spielen will geh ich über den Smart TV, aber die Aufnahmefunktion ist für Aufnahmen da!!! Ich frage mich wirklich ob solche Aktualisierungen eigentlich getestet werden bevor man sie für die Nutzer frei gibt???

Ich hatte mich anfangs total über den Kauf meines Philips Fernseher gefreut, aber inzwischen bereue ich es wirklich kein Gerät von Samsung gekauft zu haben.

Richter1k
11-21-2012, 06:30 AM
welche Version hattest du vorher und welche jetzt?

philipskäufer
11-21-2012, 10:03 AM
welche Version hattest du vorher und welche jetzt?
@Richter1k
Welchen Sinn hat denn diese Nachfrage?
Hätte denn eine bestimmte FW mit dem Update einer bestimmten FW etwas an der schlimmen Situation


Heute musste ich mit entsetzen feststellen dass nach dem Update auf die neueste Software alle meine bisherigen Aufnahmen weg sind. Es gab nicht mal eine Warnmeldung! ...


ändern können?

Toengel
11-21-2012, 10:11 AM
Tachchen,

also bei mir waren noch nie Aufnahmen nach einem Update weg... deshalb wäre es schon interessant, welcher FW-Sprung stattgefunden hat...

Toengel@Alex

Richter1k
11-21-2012, 11:49 AM
ka ob das was hätte ändern können aber ich habe, wie toengel, noch nie gehört das aufnahmen durch updates nicht mehr nutzbar sind. somit wäre es interessant und man kann es eventuell mal selbst probieren?

davon ab, hast du auch noch was sinnvolles zum thema beizutragen? nein, dann lass die blöden kommentare, hier wird versucht anderen usern zu helfen.

philipskäufer
11-21-2012, 12:29 PM
@Richter1
Deine Hilfsbereitschaft ehrt dich.
Aber so etwas wie "dann lass die blöden kommentare" disqualifiziert dich.
Weitere diesbezügliche Kommunikation bitte per PN.

Krissi228
11-21-2012, 08:35 PM
Die aktuelle Software ist: QF1EU-0.150.48.13, welche Version vorher drauf war weiß ich nicht ( kann man das irgendwo nachschauen?). Ich habe die automatische Updatesuche eingestellt und aktualisiere die Software normalerweise auch wenn ich die Meldung bekomme. Also müsste die letze oder vorletzte Version drauf gewesen sein.
Die Aufnahmefunktion sieht nach dem Update auch komplett anders aus als vorher.
Mir wird das ganze meine Aufnahmen wohl nicht wieder bringen.
Die Tonstörungen gibt es übrigens auch nach den Update noch.

Richter1k
11-22-2012, 06:09 AM
moment, das epg hat sich meines erachtens nach nie geändert, kann es vllt sein, dass du vom ip-epg auf sender epg gewechselt bist bzw. umgekehrt?
das würde erklären warum du deine aufnahmen nciht schauen kannst. (über ip-epg aufgenommene sendungen können im sender epg nicht abgespielt werden und umgekehrt)
schau mal im menu des TV TV einstellungen < allgemeine einstellungen dort kannst du das epg auf "sender" oder "internet" stellen, teste mal beide einstellungen und schau ob deine aufnahmen mit dem einen oder anderen doch wieder laufen

Krissi228
11-22-2012, 07:19 PM
Das hat mir geholfen. vielen Dank. Die Einstellung war tatsächlich auf Internet gestellt (bisher auf vom Sender). Keine Ahnung wieso das umgestellt war??? Jetzt sind die Aufnahmen wieder zu sehen. Die Tonstörungen treten aber weiterhin auf. Ist es absehbar ob es dafür eine Lösung geben wird? Teilweise habe ich komplette Aufnahmen wieder gelöscht, da der Ton so schlecht war.