PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 60pfl9607s/12 lässt sich nicht mehr einschalten



excalibur07
12-02-2012, 11:09 AM
Hallo Support und Forum-Mitglieder,

ich habe seit einer Woche einen neuen 60PFL9607s/12 mit der aktuellen Firmware 000.150.048.014. Leider habe ich ein großes Problem, dass der TV wenn man Ihn per Fernbedienung ausschaltet (Standby) und am nächsten oder noch am gleichen Tag wieder anschalten möchte, die Fernbedienung nicht mehr reagiert. Ich muß jedes mal das Gerät komplett vom Netz (Stecker ziehen) trennen und wieder einstecken, damit ich den TV wieder per Fernbedienung anschalten kann.

Außerdem funktionieren die Smart-Tv Geschichten nicht stabil. Es gibt ständig Abstürze und ich muss immer wieder den Stecker ziehen.

Hat einer von Euch schon mal ähnliche Probleme beobachten können? Gibt es evtl. eine Lösung dafür?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Toengel
12-02-2012, 11:12 AM
Tachchen,

schau dir mal den Firmware-Thread dazu an ;-) Du bist wohl nciht ganz allein...

Toengel@Alex

Winnetou1960
12-02-2012, 12:42 PM
Hast Du externe Geräte angeschlossen? Wenn ja, dann entferne diese mal und probiere ohne. Bei mir hat der Topfield SRP-2100 HD Sat Receiver den TV blockiert, da er CEC nicht unterstützt und es scheint, dass die aktuellen Philips TV Probleme mit solchen Geräten haben.

excalibur07
12-02-2012, 12:51 PM
Hi Winnetou,

danke für den schnellen Tip. Ich habe bei mir über HDMI 1 einen Sat-Receiver Kathrein UFS925, HDMI 2 Multimediaplayer A.C. Ryan PlayonHD Mini2 und auf HDMI 3 Xbox360 angeschlossen. Ich werde Deinen Tip testen und wieder berichten.

excalibur07

excalibur07
12-02-2012, 12:53 PM
Hallo Toengel,

danke...aber ich habe heute schon 1 Stunde die Firmware-Threads durchsucht aber leider nix dazu gefunden. Ich probier jetzt einfach mal schnell aus was mir Winnetou geraten hat.

excalibur07

excalibur07
12-02-2012, 01:14 PM
Hi Winnetou,

...super...vielen Dank...es war wie Du schon vermutet hast. Bei mir war es der Multimediaplayer A.C. Ryan PlayOnHD_Mini2. Ich hab das Gerät abgesteckt und siehe da...Der TV lässt sich wieder einschalten. Ich bin zwar jetzt froh, dass das Problem lokalisiert ist aber es ist natürlich nicht befriedigend, dass ich jetzt jedes mal wenn ich einen Film über den Mediaplayer ansehe den Player erstmal einstecken muß.
Naja, ich hoffe dann, dass es bei der nächsten Firmware vielleicht mit viel Glück behoben ist.

excalibur07

Winnetou1960
12-02-2012, 02:43 PM
Hallo Excalibur,
Freut mich, wenn mein Tipp hilfreich war.
Ich hoffe auch, dass Philips das noch so hinkriegt, dass man Geräte die CEC nicht unterstützen trotzdem angeschlossen lassen kann (war übrigens so bei meinem Vorgänger 9705).