PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CD485 verliert Kontakt zur Basis



hr.baeumer
12-07-2012, 04:23 PM
Im April 2012 habe ich ein Telefon Modell CD485 gekauft. Nach 6 Monaten verlor das Mobilteil den Kontakt zur Basis.
Bei dem Versuch das Telefonbuch oder andere Menu-Einträge zu benutzen kam immer "nicht verfügbar". Ich habe
dann als letzten Versuch, bevor ich das Telefon zum Händler zurückbringe, die Akkus herausgenommen und wieder
eingesetzt. Nach dem erneuten Laden der Akkus war das Telefon wieder benutzbar. Jetzt im Dezember ist das wieder
passiert: kein Kontakt zur Basis. Ich werde den Versuch mit den Akkus jetzt wiederholen. Ich vermute das entweder
Anzeige über den Ladezustand der Akkus noch Ladung anzeigen obwohl diese schon total entladen sind oder könnte
es noch eine andere Ursache geben?

Philips - Tino
12-14-2012, 01:33 PM
Hallo hr.baeumer,

herzlich Willkommen im Philips DECT Support Forum!
Der erste Schritt, die Akkus zu entfernen war völlig richtig, bitte starte aber auch die Basis mal neu. Nimm also am besten zuerst die Akkus aus dem Mobilteil und ziehe dann den Stecker der Basis. Nach ein paar Minuten steckst du dann beides wieder ein.

Kann die Verbindung zwischen Mobilteil und Basis wieder hergestellt werden?

Gruß Tino