PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo läuft kurz an und schaltet gleich wieder ab!



jimzim
12-22-2012, 01:29 PM
Ich habe meine Senseo HD7825 am 19.11.2010 gekauft und am 20.12.2012 vorgestern ging die Elektronik kaputt.
Sie hat Ihre Zeiten vergessen wie lange Sie bei einer Tasse Bzw. 2 Tassen laufen muss.
Beim Entkalken ging auch nichts mehr nach Plan.
Sie läuft nur kurz an und schaltet sich gleich ab.
Sehr merkwürdig nach genau 2 Jahren.
Meine Vorige hatte ich auch genau 2 Jahre.
Werde definitiv nicht wieder Senseo kaufen!
Was mache ich jetzt mit der defekten Maschine? Definitiv nicht teuer reparieren lassen!
Jetzt ist Weihnachten und ich bin frustriert! Kann mein Besuch halt keinen Kaffee trinken oder ich brühe wieder türkisch!
Das geht auch nach 2 Jahren immer wieder ohne Probleme!
Kann jemand bestätigen, dass immer nach reichlich 2 Jahren ein Defekt mit den Senseos auftritt oder sollte das Zufall bei mir sein?:mad::mad::mad:

SenseoJack
12-26-2012, 09:55 AM
Habe das gleiche problem auch etwa nach 2 Jahren die Kiste spinnt total

morgenmuffel
05-17-2013, 03:00 PM
selbe hier. 2 jahre lang das teil gehegt und gepflegt, und nun?? nix mehr. schaltet einfach ab, auch beim entkalken. das ist meine 2. senseo,bei der ersten selbe prob. eins weiss ich, nieeee wieder senseo.

SenseoJack
05-18-2013, 02:18 AM
Ich habe mich für eine günstige (keine 5 euro) Lösung des Problems entschieden. ich habe es beim Googlen auf der YouTube Seite gefunden eine detaillierte Anleitung wie man das Problem beheben kann.
Ich habe einen neuen Kondensator eingelötet und sie schnurrt wieder wie neu.

Philips - Cindy
05-21-2013, 06:04 AM
Hallo ihr lieben Senseo -Nutzer,

es ist schön, dass die Senseo wieder läuft. Diese Eigenreparaturen finden aber nur unter eigener Gefahr statt. Ich persönlich rate von solch einem Eingriff ab. Achtet bitte auch auf die Garantie. Nach einer Eigenreparatur erlischt natürlich die Garantie.

Liebe Grüße
Cindy

SenseoJack
05-21-2013, 01:34 PM
Dann sollte Philips dafür sorgen das die nicht nach der Garantiezeit kaputt gehen.
Denn wo keine Garantie mehr drauf ist erlischt auch keine mehr.

Das ist doch so gewollt das diese Geräte nach 2 Jahren kaputt gehen

Das die Reparaturanleitung auf eigene Gefahr usw. geht ist klar.

Philips - Cindy
05-22-2013, 06:10 AM
Hallo zusammen,

ja, es ist richtig: „Denn wo keine Garantie mehr drauf ist erlischt auch keine mehr“. Es ist nur wichtig, dass innerhalb der Garantiezeit darauf geachtet wird.

Lieben Gruß Cindy