PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB Aufnahmen: Welche Philips TV´s kommen ohne IP-EPG aus?



Lichtbringer
12-31-2012, 10:53 AM
Auch ich habe den Beitrag des WDR gesehen und bin betroffen. Ich möchte mich nach einer Alternative umschauen: Welcher Philips TV kann USB Aufnahmen ohne den unzuverlässigen IP-EPG? Warum ich bei Philips bleiben will: weil ich das Ambilight liebe.

Gruß
Lichtbringer

Toengel
01-01-2013, 04:01 PM
Tachchen,

ab der 6xx7er TV-Serie geht das auch via DVB-EPG.

Toengel@Alex

Lupe
01-06-2013, 06:38 AM
Tachchen,

ab der 6xx7er TV-Serie geht das auch via DVB-EPG.

Toengel@Alex

Hallo!
Ist bei den FusionR2 die NetTV-Anbindung für die DVB-EPG-Aufnahme/Wiedergabe erforderlich?
Müssen die "6007er aufwärts" - bei ausschließlicher Verwendung des DVB-EPG- nur einmal Internet-Anbindung haben, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen?

Ich möchte meiner Tante- obwohl das DVB-EPG hässlich ist- eine HDD anschließen.
(40PFL7007/K12- kein Internet)

Gruß
Peter

Lupe
01-06-2013, 06:39 AM
Hallo!
Ist bei den FusionR2 die NetTV-Anbindung für die DVB-EPG-Aufnahme/Wiedergabe erforderlich?
Müssen die "6007er aufwärts" - bei ausschließlicher Verwendung des DVB-EPG nur einmal Internet-Anbindung haben, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen?

Ich möchte meiner Tante- obwohl das DVB-EPG hässlich ist- eine HDD anschließen.
(40PFL7007K/12- kein Internet)

Gruß
Peter

Mr.Lehmann
01-06-2013, 08:44 PM
Aloa, was zur Hölle ist jetzt wieder DVB-EPG? Ich bin auch 47PFL7606 H/12 geschädigter. Kann nicht über USB aufnehmen obwohl ich vorher alle "guten Tipps" des Services ausgeführt habe. Wie App Speicher löschen, Festplatte formatieren, Internet nicht über WIFI, feste IP vergeben, ect... alles natürlich nicht erfolgreich da das ganze ein Server problem bei Phillips ist. Also wie geht es oder muß ich den Kasten bei Phillips auf dem Garantieweg und dann nach erfolgloser Reparatur wandeln lassen??

Mr.Lehmann
01-06-2013, 09:03 PM
Danke Thomas, das ist ja toll. Und wie sag ich meinem 7606 das er die USB recording über DVB-EPG machen soll? Wenn das geht wäre ich und Phillips ja aus dem Schneider:)

Richter1k
01-07-2013, 06:24 AM
dvb-epg bei 2011ern ist beschränkt auf guggn was läuft.... aufnehmen geht damit nicht!

Jens W
01-07-2013, 02:36 PM
Hallo ThomasF.

Das kannst Du ruhig glauben. Oder meinst Du das im Sinne von "Ich glaubs ja wohl nicht...!" ?
Wenn ich auf EPG vom Sender umstelle, dann kann ich nur Timeshift nutzen, aber nicht mehr aufnehmen oder eine Aufnahme programmieren.

Also mit dem Philips-Fernseher. Mit meinem sehr billigen NoName Sat-Receiver geht das natürlich problemlos...!

Mr.Lehmann
01-07-2013, 09:05 PM
Hallo ThomasF.

Das kannst Du ruhig glauben. Oder meinst Du das im Sinne von "Ich glaubs ja wohl nicht...!" ?
Wenn ich auf EPG vom Sender umstelle, dann kann ich nur Timeshift nutzen, aber nicht mehr aufnehmen oder eine Aufnahme programmieren.

Also mit dem Philips-Fernseher. Mit meinem sehr billigen NoName Sat-Receiver geht das natürlich problemlos...!

Mein 7606 kann mit EPG gerade mal zeigen was läuft in dem Programm. Record oder auf die alten USB Aufnahmen kann ich nicht zugreifen. Ich hau ihn wech....