PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garantiereparatur gegen Entgelt



ErnieLu
01-03-2013, 07:19 PM
Hallo zusammen,
habe am 25.01.2011 eine HD 7692/90 als Geburtstagsgeschenk für meine Mutter gekauft über Amazon). Am 2.11.2011 habe ich die Maschine wegen defekten Ein/Ausschalter reklamiert und Garantiereparatur über Philips in Auftrag gegeben. Alles entsprechend Auftrag und Reparaturbegleitschein an SCB geschickt. Von dort kam am 15.11.2011 die Info, dass Reparatur unwirtschaftlich und Tausch gegen Neugerät "Die Fa. Philips bietet Ihnen zum Preis von 62,00 € Brutto ein Neugerät" angeboten wurde.

Der Preis wurde per Nachnahme erhoben (+ 2 € Gebühren).

Ein kostenloser Austausch wurde von der Fa. abgelehnt, weil der beigefügte Lieferschein kein Kaufnachweis sei. Mir liegt kein Rechnung mehr vor, jedoch kann ich einen Kontoauszug meiner Amazon-Bestellung vorlegen, der alles relevante zusammenfasst und bestätigt. Lt. Garantiebestimmungen von Philips genügt auch eine Zahlungsbestätigung des Verkäufers. Diese geht aus der Bestätigung hervor.
Woher bekomme ich jetzt finaziellen Ersatz für diesen eindeutigen Garantiefall.
Bitte genaue Adresse, damit ich die Unterlagen dort wegen Erstattung einreichen kann.
Gruß
ErnieLu:confused:

Philips - Tino
01-22-2013, 08:28 AM
Hallo ErnieLu,

herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
Der Anspruch auf Garantie muss nachgewiesen werden, dass ist richtig. Der Lieferschein zusammen mit dem Kontoauszug sollte eigentlich ausreichen um die Garantie nachzuweisen. Amazon stellt, soweit ich weiß, auch Zweitschriften von Rechnungen aus. Damit wärst du natürlich auf der sicheren Seite. Schick mir bitte die Dokumente, die du jetzt hast, an die Mailadresse, die ich dir per PN geschickt hab.
Bitte entschuldige die späte Antwort.

Gruß Tino