PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HDTV Auflösung



radukano
01-03-2013, 10:58 PM
Hallo User,

Ich hab einen 46PFL8007K12. Nach knapp vier Wochen und 2 Updates melde ich mich mal. Wie ich sehe gibt es ja jede Menge offener Fragen zu unserem TV. Da ich noch einen Satreceiver habe bin ich was Aufnahme, EPG und dergleichen angeht anderes gewöhnt. Das der IP EPG aber jetzt anscheinend total ausgefallen ist und dadurch keine Aufzeichnung mehr möglich ist - Frechheit.
Das die Abhängigkeit vom EPG überhaupt besteht ist schon seltsam.
Aus den vielen Beiträgen habe ich entnommen das es am besten ist alle Bildverbesserer und Sonderfunktionen zu deaktivieren um halbwegs in den Genuss eines erträglichen Fernsehabends zukommen.

Naja soviel dazu.

Meine eigentliche Frage ist ob es eine Möglichkeit gibt die Auflösung des gesendeten Bildes anzuzeigen. Unter -Option-Staus steht ja nur ob das Signal in HD gesendet wird.

bis dann

radukano

Richter1k
01-04-2013, 08:19 AM
also ob du 1080i/p etc empfängst?
das wirst du da glaube ich nicht sehen.
geht es um einen bestimmten fernsehsender oder um ein angeschlossenes gerät?

radukano
01-04-2013, 08:40 AM
Hallo,

mir geht es nur um die Info, ob der Sender mit 1920x1080 oder 1280x720 sendet. War ich von meinem Sat-Empfänger so gewohnt, der blendet das ein.

bis dann

Jürgen

Richter1k
01-04-2013, 08:51 AM
hmh das wirst du so nicht finden

Toengel
01-04-2013, 09:32 AM
Tachchen,

soweit ich weiß:
- private: 1080i
- ARD/ZDF: 720p

Toengel@Alex

radukano
01-04-2013, 09:41 AM
Hallo,

dank der Sat-Box sehe ich das auch so. Im ganzen betrachtet sollten die TV Hersteller mal mit einem Auge auf die Sat-Box Hersteller schielen und sich da abgucken wie eine vernüftige Software aussehen kann.
Das trifft aber nicht nur auf Philips zu. Was Bedienbarkeit der eingebauten Satempfänger betrifft habe ich noch nichts gesehen wo ich sagen würde;das isses.

bis dann

Jürgen

up&down
01-15-2013, 07:52 PM
Hallo,

kann Toengel's Aussage bestaetigen. . . Habe ich mal in einem
HDTV-Special der AVF Bild gelesen.

Kleiner Tip:

Wenn Du einen gescheiten SAT-Receiver hast, bleib dabei!!!!!!

Mein Vater und ich haben uns den gleichen TV zu Weihnachten
gegoennt. . .

Ich nutze meinen Technisat, er den integrierten Receiver: Welten!

Habe ihm auch einen Externen bestellt, er freut sich schon auf ein
besseres Bild und eine bedienerfreundliche, sich (ohne Internet)
selbst aktualisierende (elektronische) Programmzeitschrift namens
SFi . . .

Ich vergas: Aufnahmen, die Verwendung "cleverer" Module fuer
HD+ Smart-Cards. . . wozu mit dem Ph(lop?!) rumaergern? :cool:

radukano
01-15-2013, 08:54 PM
Hallo User,

ja ich bin ja auch froh das ich noch meine Dreambox behalten habe. Nur ist mir unverständlich das die TV Hersteller auch nicht nur annähernd an die Software der STB herankommen. Wollen oder können die nicht?

bis dann

Jürgen

Doengel
01-15-2013, 09:19 PM
Wollen oder können die nicht?


Stichwort: schlecht eingekaufte Fremd/Drittleistung... IMHO ist an dem TV doch nichts (mehr) Philips ausser die Ambilight-Idee... das ist so als Wenn Mercedes nichts mehr in Eigenregie produzieren lässt, ausser den Mercedes-Stern...

up&down
01-15-2013, 09:59 PM
Nun ja,

Philips hatte ja auch mal externe SAT-Receiver im
Angebot: Die hatten so grottensch. . . Test's und
Bewertungen, dass mir die Entscheidung fuer den
Technisat (trotz der rund 300 Muecken) letztendlich
leicht fiel. . . Hab's nicht bereut.