PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Philips LED Lampen flackern!



ray81
01-07-2013, 06:37 PM
Ich habe mir in Wien vier Led Lampen von Philips gekauft, leider flakern alle der vier LED Lampen, ich nutze keinen Trafo, auch keinen Dimmer. Die Lampen sind ganz normal an 230 Volt angeschlossen.
Ich habe auch bereits Philip angerufen, dort war man nett und hat mir gesagt, ich müsse die Lampen in die Niederlande schicken, dies sei mit keinerlei Kosten verbunden, man würde sie dort prüfen und mir dann neue Lampen zukommen lassen (wenn ein Defekt besteht). Bei der österreichischen Post teilte man mir mit, dass es keine unfreien Pakete ins Ausland gibt, man könne es zwar weiterleiten, aber ich bekäme keine Bestätigung wie bei einem Paket!
Philips damit konfrontiert, kam entweder, dann solle ich nach einer Bestätigung fragen oder bei uns kommen immer alle Pakete an oder falls was verloren geht, bekommen Sie neue Lampen. Schön nachweisen kann ich dann aber nichts, dann heißt es sicher bei Philips, dann bringen Sie uns doch den Nachweis -- Sie haben keinen, dann haben Sie leider Pech gehabt und bei Philips heißt es dann, das hat sicher niemand gesagt, dass sie auch ohne Nachweis Lampen zuschicken. Schall und Rauch.
Einen Vorgesetzten gesprochen: Das ist komisch, warum bekommen Sie keinen Nachweis, ich: keine Ahnung. Der Aufkleber ist für den Kunden absolut nichts wert.
Ich sag nur das ist ein Witzaufkleber und die Post, die versteh ich gar nicht, entweder es geht oder es geht nicht, aber nicht, wir leiten es weiter, aber eine Bestätigung gibt's nicht!
Abgesehen davon, dass die LED Lampen ein Witz sind, der Paketaufkleber ist es auch. Osram zeigt den besseren Service, kostet leider auch mehr, aber in diesem Fall hätte ich gern einen Bogen um die Philips LEDs gemacht!

Ray

Philips - Tino
01-24-2013, 10:52 AM
Hallo ray81,

herzlich Willkommen im Philips Forum!
Es tut mir leid zu erfahren, dass du mit unserem Support nicht zufrieden bist. Leider supporten wir LED-Lampen sowie andere Lighting-Produkte hier im Forum nicht, du kannst lediglich über den Kundendienst versuchen, eine Lösung herbeizuführen. Die Kontaktdaten findest du hier (http://www.support.philips.com/support/contact/contact_page.jsp?userLanguage=de&userCountry=at#).

Gruß Tino

Jens68
03-20-2013, 10:46 PM
Hallo Philips -Timo,
wenn Du mal versucht hättest über den Kundendienst per Mail etwas anzufragen was LED Lampen betrifft, hättest Du schon längst festgestellt das es keinen Interessiert.
Jch habe eine Ledino LED Deckenleuchte welche nach zwei Jahren nicht mehr funktioniert und warte seit 2 Monaten auf Rückantworten meiner Mails!!!

Hoch lebe der Service von Philips!!!

Jens68