PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer TV und Aufnahme geht nicht!!



kulkum
01-20-2013, 11:14 AM
Hallo,

wir haben seit 4 Wochen einen nagelneuen .40PFL8007K/12. Angeschlossen ist eine 2,5 Zoll USB Platte mit 320 GB, welche vom TV auch akzeptiert wurde.

Gestern wollte meine Frau eine Doku vom ZDF aufzeichnen.

Also auf der FB "Aufnahme" gedrückt, oben rechts erschien auch "Aufnahme", aber nach 53 Minuten kommt plötzlich "Aufnahme beendet"

Beim nächsten Versuch das gleiche, allerdings wird die Aufnahme diemal schon nach 13 Minuten beendet. Was soll das?

Beim Test mit einer anderen Festplatte wird diese erkannt, formatiert aund akzeptiert, doch bei Timeshift oder Aufnahme behauptet der TV dass keine USB-Platte angeschlossen sei.



Firmware ist die QF1EU-0.150.820.


Ich habe das Gerät bei Amazon gekauft, dort wird mit "Sendungen suchen, programmieren, aufnehmen und pausieren" geworben.

http://www.amazon.de/gp/product/B007Y2V69Q/ref=oh_details_o06_s00_i00

Ich möchte für mein Geld ein funktionierendes Gerät haben.

Wäre nett wenn mir Jemand helfen könnte.


Viele Grüsse


Kulkum

andreas.mika@tauchfoto.de
01-21-2013, 11:56 AM
Hi,
da bin ich gespannt, ich habe dasselbe Problem.
Gruß,
Andreas

kulkum
01-21-2013, 06:39 PM
Habe Heute Antwort von Support bekommen, der sehr schnell und freundlich ist.

Darin heisst es, dass es wahrscheinlich an der Stromversorgung der Festplatte liegt und ich ein Y-Kabel oder eine Platte mit externer Stromversorgung nehmen soll.

Die war auch mein erster Gedanke, aber leider bricht die Aufnahme immer noch nach völlig unterschiedlichen Zeiten ab.

Sowohl mit der 2,5 Zoll 320 GB Platte mit Y-Kabel als auch eine 3,5 Zoll 500 GB mit externer Stromversorgung wird die Aufnahme abgebrochen. Ich habe dem Support dies auch mitgeteilt.

Es sieht wirklich sehr nach einem Bug aus.

Mals sehen wie es weitergeht. Wenn Jeman was Neues weiss bitte her damit.


Schönen Abend noch.


Kulkum