PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 46PFL7007K/12: Pause TV führt zu TV-Absturz



Joo
01-26-2013, 08:50 PM
Hallo miteinander,

heute abend ist bei einem um ca. 15 min zeitversetzen Fernsehen des Programms ZDF HD (Wilsberg) nach ca. einer halben Stunde folgendes passiert:

Die Wiedergabe über Pause TV hat unverhofft gestoppt, nach Druck der Play-Taste auf der FB ist der TV abgestürzt (hat sich abgeschaltet).
Nach dem Wiedereinschalten war die Aufnahme weg, das ZDF wurde "life" wiedergegeben.


In diesem Zusammenhang ist vielleicht nicht uninteressant, dass danach sporadisch Tonaussetzer folgten - in mehreren Minuten Abstand.
Ton-Wiedergabe über die Harman Kardon 5.1-Anlage BDS 870 (BD-Receiver BDS 570), TV-Lautsprecher auf Mute.


Was tun?
Danke schon mal.

burnhoven
01-27-2013, 06:29 AM
Neuste Software 0.150.82.0 installiert?
Sonst mal die HDD vom TV trennen, Strom für 2min ausstecken und darauf achten, ob die Tonaussetzer immer noch auftreten.

Joo
01-27-2013, 12:57 PM
Selbstverständlich ist die 82er Software installiert, ich war zufällig grad auf der Seite und dann einer der ersten obwohl diese Version ja nur eine Benefit für die skandinavischen Länder haben soll.

Okay, ich werde wieder mal den TV reseten und dann wenn er hoch gefahren ist wieder die Seagate-HDD (nix noname) anstecken.

Übrigens, auf Tonaussetzer braucht man nicht achten, das merkt man ganz direkt wenn der Ton kurz weg ist. ;-)

Joo
01-28-2013, 08:50 PM
falscher thread -> edit ...

Joo
03-02-2013, 08:02 PM
So jetzt muss ich nochmal etwas ergänzen:

Pause TV hat letzten Sonntag während des Tatorts wieder zu einem Absturz geführt - plötzlich war Ende, aus heiterem Himmel.
Sehr sehr unschön das Ganze, so dass wir zu viert richtig sauer waren....

So kann und wird es nicht weitergehen ...

kefrenz
05-06-2013, 12:46 PM
in einem anderen Thread habe ich gelesen, dass Hbbtv bei Timeshift zu abstürzen führen kann.
Ich hab Hbbtv jetzt ausgeschaltet und teste aktuell ob es was bringt.