PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S9 als zusätzliches Mobilteil in bestehende Anlage einbinden?



koeschi
01-31-2013, 10:28 AM
Hallo, plane gerade an unsere zukünftigen Telefonanlage...

Macht es Sinn, sich statt des S9A oder S9H nur das S9 zu kaufen und es in ein bestehendes Philips-System (CD 150) anzumelden? Der Grund dafür ist, daß der Telefonanschluß im 1. Stockwerk liegt, das S9 aber in Parterre (mit Ladeschale) genutzt werden soll. Funktioniert der MobileLink zu Mobiltelefonen dann trotzdem? Oder wäre es besser, ein S9A oder S9H zu kaufen, die Basisstation aber "nur" als Ladeschale (also ohne Kabelverbindung zum Telefonanschluß) zu nutzen und im Philips-System anzumelden?

Herzlichen Dank im Voraus!

Gruß

koeschi

S10
02-01-2013, 09:10 PM
Hallo koeschi,

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, machen beide Methoden keinen Sinn.
Denn wenn Du das S9 ohne Station kaufst, wirst Du die MobileLink Funktion nicht haben.
Wenn Du dagen die Basis dazu kaufst und nur als Ladeschale missbrauchst,wirst Du auch nicht glücklich, da weder MobileLink noch Festnetz vernünftig funktionieren.Schließlich willst Du in beiden Fällen das Telefon an einer anderen Station anmelden. Damit reduzierst Du die Funktionen des S9 auf ein Minimum. Man könnte such sagen: Perlen vor die Säue....

Was gehen könnte ist, dass S9A/38 kaufen und wirklich mit dem Festnetz im 1.Stock verbinden. Dann die einfachen cd150 Mobilteile an dieser Station anmelden. EinMobilteil inkl. Ladestation nach unten ins EG. Wenn Du das S9 aber unten haben möchtest, kauf am besten eine weitere Ladestation fürs S9. (Ich weiß nicht, ob man diese ohne weiteres Mobilteil überhaupt bekommt) Ansonsten hast Du halt zwei S9. Gibt ja Schlimmeres... :o

Gruß
S10