PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dect Telefon S9/ S10 Rückrufaktion?



chrisb101
02-05-2013, 06:13 PM
Hallo an alle,

ich habe mich registriert da mich die beiden Dect Telefon S9 und S10 neugierig gemacht und mein Interesse geweckt haben.
Die MobileLink Funktion scheint das Killerfeature.

Nun war ich heute in einem der hiesigen Elektronikfachmärkte und dort sagt mir ein Mitarbeiter auf die Frage ob sie die e.g. Telefone verfügbar hätten:

"Die Geräte wurden alle an Philips aufgrund einer Rückrufaktion zurückgesandt. Nächste Lieferung unbekannt."

Hm, was soll ich davon halten? Das schreckt mich jetzt doch von einem Kauf bei einem Internethändler ab wo diese vereinzelt zu kaufen wären.

Jemand eine Idee?

Gruss
Christian

S10
02-05-2013, 07:59 PM
Hallo chrisb101,

Willkommen hier im Philips Forum!
Es ist nicht völlig falsch, was Du da gehört hast.
Allerdings wurden die Geräte nicht zurückgerufen, sondern der Verkauf gestoppt.
Also die Geräten aus den Märkten zurückgerufen.

Wie Du hier im Forum auch nachlesen kannst, hat Philips massive Probleme mit der firmware gehabt.
Teilweise ist das noch nicht ganz behoben, aber zumindest sorgen die regelmäßigen Updates für Besserung.
Der Verkauf musste einfach gestoppt werden, denn die Premium Modelle waren mit so einer unterirdischen Software ausgestattet, dass eigentlich die Geräte nur als Türstopper zu verwenden waren.
Als ich das S10A/38 das erste Mal ausprobiert hatte, habe ich die versteckte Kamera gesucht. Da waren ständige Verbindungsabbrüche, dann fand es die Basis nicht, dazu kam eine extrem langsame Reaktion etc.
Ich würde behaupten, jetzt geht es. Allerdings kannst Du hier im Forum noch weiterhin von Fehler lesen. Diese gehen aber langsam in die detailierteren Funktionen...
Wenn Du Dir jetzt ein S9 oder S10 zulegst, musst Du einfach noch ein wenig Gedult mit den Entwicklern haben.
Aktuell ist die Software noch alles andere als perfekt. Das muss man wissen und auch berücksichtigen. Aber wenn Du (so wie ich) ein Gerät hast, sieht man in regelmäßigen Schritten Optimierungen....

Ich hoffe das erklärt die Lage ein wenig.

Gruß
S10

chrisb101
02-07-2013, 05:19 PM
Hi,

vielen Dank für diese ausführliche Erläuterung.
Verkauf gestoppt bedeutet also das es kein Hardware Problem ist sondern die Software einfach noch nicht fertig ist. Also selbst wenn man jetzt ein solches S9 oder S10 kauft mit welchen Einschränkungen muß man rechnen? Also geht garnix, oder nur sporadisch oder wie kann ich mir das vorstellen?

In welchem Zustand ist die Software derzeit?
Wie regelmäßig kommen Updates?

Gruss
Christian

S10
02-10-2013, 01:32 PM
Hallo,
Nein ist kein Hardware, sondern tatsächlich ein reines Software Problem.
Trotzdem schlimm genug.
Sowohl beim S9 als auch S10 funktionieren inzwischen die Grundfunktionen scheinbar ziemlich stabil
Speziell mit Kontaktbildern etc kann es noch Schwierigkeiten geben. Auch sind noch nicht alles versprochenen Funktionen integriert. Da das letzte Update schon ein wenig her ist, hoffe ich auch wieder auch etwas Neues...

Gruß
S10

chrisb101
02-10-2013, 01:43 PM
Hallo,
...
Sowohl beim S9 als auch S10 funktionieren inzwischen die Grundfunktionen scheinbar ziemlich stabil
Speziell mit Kontaktbildern etc kann es noch Schwierigkeiten geben. Auch sind noch nicht alles versprochenen Funktionen integriert. ...


Das klingt aber noch nicht besonder überzeugend für mich. ;-)
Ich meine Fehler in der Software gibts immer, aber die Grundfunktionen versprochene Leistungsmerkmale sollten schon direkt ab Kauf integriert sein. Nicht jeder ist technisch so versiert und will ständig das Gerät updaten nur um endlich ein voll funktionsfähiges Gerät zu erhalten. Oder sind die beiden Telefone evtl. nur für Nerds entwickelt worden? ;-)

Traurig finde ich zudem, das Philips den gleichen Fehler macht wie ein Mitbewerber.

Gruss