PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zufriedenheit Support für die 2012er Geräte



LJ_Skinny
02-18-2013, 12:10 PM
Hallo,

mich würde interessieren, wie zufrieden ihr mit dem Support im Bezug auf die Software eurer TVs seid. Welche Form verwendet ihr um damit an Philips heranzutreten.

Die Hotline finde ich zu teuer um sich über die Alltagsgewohnheiten des TVs auszulassen. Bekannt sind ja solche Probleme wie 'Lässt sich nicht einschalten, keine WLAN Verbindung mehr, TV geht nicht in Standby. Der EPG Guide ist leer, usw was einem den täglichen Genuss erschwert.

Für mich hat sich das Forum als Medium bewährt, da man auch ein Feedback von anderen Usern bekommt. Beim 'offiziellen' Support bekommt man ja immer nur die Aussage, alles funktioniert einwandfrei, und mal soll doch das Gerät neustarten oder ein Update machen. Eine wirkliche Hilfe ist dies natürlich nicht, da man dies bereits im Vorfeld gemacht hat.

660

Gruß

Holger

Philips - Thomas
02-18-2013, 12:51 PM
Hallo Skinny,

wie Du eventuell mitbekommen hast, versuche ich derzeit im Forum aufzuräumen, damit hier alles übersichtlicher wird.
Wenn dann ein neuer Thread kommt, stellen sich mir Fragen wie „Gab es dazu nicht schon was?“ oder „Habe ich das nicht schon mal gelesen?“.

So auch in diesem Fall.

Hier 2 Beispiele von Threads, die exakt die gleiche Frage als Grundlage haben:
http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?4621-Was-hat-Philips-bei-Problemen-erreicht-Seid-ihr-mit-den-L%C3%B6sungen-zufrieden&highlight=support
http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?2547-Welche-Erfahrungen-habt-Iht-mit-dem-Support

Ich möchte nicht vorschnell handeln und alles verteufeln, daher stellt sich mir die Frage, wenn doch das Thema bereits aufgegriffen wurde, was bringt dann ein weiterer Thread zu diesem Thema?
Nun möchte ich Dich bitten, mir ganz kurz per PN zu schreiben, was Diesen Thread, von den anderen Unterscheidet.

Ich danke Dir.
Thomas