PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo Kaffeepads Senseo lässt sich nicht mehr einschalten



carohafen
03-13-2013, 08:38 PM
Hallo,

ich hab bei meiner Maschine folgendes Problem: Nach dem Einschalten zeigte sie an, dass sie entkalkt werden muss. Wir haben trotzdem versucht, noch einen Kaffe zu machen. Nach ca. 5 Sekunden schaltete sie einfach aus....also dachte ich, ich entkalke sie erst. Wenn ich sie nun anschalte (es leuchtet An-Knopf und Calc Knopf) und warte, bis der An-Knopf dauerhaft leuchtet, dann beide Tasten gleichzeitig druecke, um das Entkalken zu starten, geht sie wieder nach ca. 5 Sekunden aus.

Was kann ich noch versuchen?

Bin für alle Tipps dankbar!

Golem
03-20-2013, 03:41 PM
Hallo liebe Leser,
genau das gleiche Problem habe ich heute auch bekommen: die Maschine schaltet jetzt sofort wieder aus. Hat schon jemand eine Lösung für das Problem?

Danke im Voraus!

carohafen
03-20-2013, 04:22 PM
Hallo,

mir wurde vom Kundendienst empfohlen, durch staendiges wieder-Anschalten und druecken der Entkalkungsfunktion irgendwie doch den Entkalkungsvorgang durchzufuehren - leider ohne Erfolg. Des weiteren kann man noch nachsehen, ob es an einem verstopften Padhalter liegt und z.B. ohne Padhalter funktioniert - war bei mir auch nicht der Fall.

Der Kundendienst geht von einem elektrischen Problem aus und meint, ich sollte die Maschone einschicken.

VG Caro