PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Bug] TV-Abschaltfunktion bei mehreren zeitgesteuerten USB-Aufnahmen fehlerhaft



Toengel
03-14-2013, 07:22 AM
Tachchen,

ich habe in den letzten Tagen immer nachts USB-Aufnahmen gemacht (2011er TV, Q5553, TV550R3, 14.104, IP-EPG):


Sonntagnacht (zwischen 1 und 3 Uhr)
Montagnacht (zwischen 1 und 3 Uhr)
Dienstagnacht (zwischen 1 und 3 Uhr)
Mittwochnacht (zwischen 1 und 3 Uhr)


Wenn ich dann am Morgen (Montag, Dienstag, Mittwoch) ins Wohnzimmer gekommen bin, lief der TV noch (Ton und Display waren aber aus). Also die Netzwerkkomponenten waren noch an (sichtbar am Router) und die USB-Platte lief noch. Bei Drücken einer Taste auf der Fernbedienung war der TV sofort betriebsbereit.
=> TV nicht im Standby

Jedoch heute Morgen nach der letzten Programmierung für letzte Nacht war der TV richtig im Standby (HDD aus, Netzwerkkomponenten aus, ...).
=> TV im Standby

Ich habe dieses Verhalten jetzt schon öfter beobachtet:

Immer wenn noch weitere Aufnahmen programmiert sind, fährt der TV nach der vergangenen Aufnahme NICHT in den Standby.

Kann das jemand nachvollziehen/bestätigen?

Toengel@Alex

Philips - Lucas
03-15-2013, 10:14 AM
Hallo Toengel und Chef23,

Könnt Ihr bitte folgende Angaben machen:

1.) Welchen DVB - Empfangstyp nutzt Ihr?
2.) Betrifft es FTA Sender und / oder verschlüsselte Programme?

Dank Euch,
Lucas

Toengel
03-15-2013, 10:39 AM
Hi,

1) DVB-C, Unitymedia
2) alles unverschlüsselte Sender

Toengel@Alex

Philips - Lucas
03-15-2013, 12:26 PM
Hallo in die Runde,

Wir schauen uns die Thematik an und halten Euch auf dem Laufenden.

Gruß,
Lucas

Glotzi47
03-16-2013, 06:22 PM
Kann das Problem bestätigen. TV bleibt nach der ersten Aufnahme in der "schnellen Inbetriebnahme" und zieht dauerhaft ca. 25 Watt.

Gruss

Glotzi

Toengel
03-17-2013, 03:17 PM
Tachchen,

ich habe auch wieder einen weiteren Test gemacht und es reicht eine Aufnahme, um das Problem nachzuvollziehen.

Beispiel von diesem Wochenende.
- Samstagnachmittag eine Aufnahme für Sonntagabend programmiert
- Sonntagmorgen: HDD läuft, Netzwerk ist an, Bildschirm und Ton aus
=> TV nicht im Standby

Da der TV ja irgendwie nachts immer kurz online geht, denke ich, dass dort das Problem liegt.

Toengel@Alex

mobile66
03-18-2013, 10:43 AM
Hallo,

1) DVB-C
2) alle Programme

zusätzlich habe ich noch das Problem, dass der TV eine Programmierung verliert, wenn dieser in den Standby geht (über Knopf an der FB und nicht hinten am Gerät). Programmierung bleibt nur solange in der Aufnahmeliste wie das Gerät läuft bzw. in der schnellen Inbetriebnahme (30 Watt) ist.

Direktaufnahmen bzw. Aufnahmen wenn das Gerät noch in der schnellen Inbetriebnahme ist , funktionieren.

47PFL6907k12; FW .085; 512 Gb 2,5 Zoll HDD
TV Guide über Sender

Danke

Toengel
03-18-2013, 11:33 AM
Tachchen,

hab diese Bug jetzt meiner Bugliste hinzugefügt: http://www.supportforum.philips.com/de/showthread.php?3674-Firmware-Feedback-14-104-(8-9-Cinema-Serie)&p=23018&viewfull=1#post23018

Toengel@Alex

Toengel
03-19-2013, 06:32 AM
Tachchen,

neuste Test und Erkenntnisse:




gestern (Montag) den TV für 2-3 Minuten vom Strom genommen, um wirklich frisch zu starten
Aufnahmen programmiert für:

Mo auf Di (1-3 Uhr)
Di auf Mi (1-3 Uhr)
Mi auf Do (1-3 Uhr)

Dienstag morgen nun: USB-Festplatte läuft, Netzwerkkomponenten laufen => TV ist nicht in Standby
jetzt habe ich die OK-Taste gedrückt => TV ist sofort an:

es erscheint kurz der TV-Kanal der auf Programmplatz 1 ist (DVB-C)
kurz danach schaltet der TV automatisch auf den Sender um, bei dem die Aufnahme stattgefunden hat

den TV schalte ich nun manuell via FB aus: USB-HDD geht aus, Netzwerkkomponenten gehen aus => TV ist im Standby


Ich habe so das Gefühl, dass der TV das Ausschaltsignal nicht bekommt (sei es vom TV selbst oder vom IPG-Server).

Toengel@Alex

Toengel
03-21-2013, 06:36 AM
Tachchen,

so - alle Aufnahmen für diese Woche wurden durchgeführt, aber ich habe schon Aufnahmen nächste Woche programmiert. Aus diesem Grund war heute früh der TV WIEDER an. Das zieht schon bissl Strom...

Toengel@Alex

mobile66
03-21-2013, 08:18 AM
Tachchen,

so - alle Aufnahmen für diese Woche wurden durchgeführt, aber ich habe schon Aufnahmen nächste Woche programmiert. Aus diesem Grund war heute früh der TV WIEDER an. Das zieht schon bissl Strom...

Toengel@Alex

Danke für die Info - bei mir genau dasselbe...

Möchte aber nochmals zu diesem Punkt nachfragen, ob bei euch das auch so ist:

Aufnahmeprogrammierung bleibt nur solange in der Aufnahmeliste wie das Gerät läuft bzw. in der schnellen Inbetriebnahme (30 Watt) ist. Also sobald das Gerät in den Energiesparmodus oder hinten ausgeschaltet wird, ist der Eintrag weg....

47PFL6907k12; FW .085; 512 Gb 2,5 Zoll HDD, W-Lan
TV Guide über Sender

Danke!

mobile66
03-21-2013, 08:19 AM
Danke für die Info - bei mir genau dasselbe...

Möchte aber nochmals zu diesem Punkt nachfragen, ob bei euch das auch so ist:

Aufnahmeprogrammierung bleibt nur solange in der Aufnahmeliste wie das Gerät läuft bzw. in der schnellen Inbetriebnahme (30 Watt) ist. Also sobald das Gerät in den Energiesparmodus oder hinten ausgeschaltet wird, ist der Eintrag weg....

47PFL6907k12; FW .085; 512 Gb 2,5 Zoll HDD
TV Guide über Sender

Danke!

Toengel
03-21-2013, 08:22 AM
Tachchen,

da kann ich dir leider nichts dazu sagen, da bei meinem 2011er TV nur der IP-EPG für Aufnahmen möglich ist - nicht wieder DVB-EPG bei deinem 2012er...

Toengel@Alex

Philips - Lucas
03-21-2013, 01:49 PM
[Update]

Hallo in die Runde,

Zunächst nochmal vielen Dank für Euer Bemühen und das wirklich gute Feedback.

@2012er Serie: Das Thema ist in unserer Entwicklungsabteilung in Untersuchung.

@2011er Serie: Wir haben eine Vielzahl von Aufnahmen an verschiedenen 2011er Smart TVs programmiert und konnten das Verhalten nicht nachstellen.

Hinweis: Sollte es weitere User mit 2011er SmartTV Modellen (xxPFL6xx6x / xxPxL7xx6x / xxPFL8xx6x / xxPFL9xx6) geben, die das beschriebene Verhalten ebenfalls feststellen, so gebt uns bitte entsprechendes Feedback. Es würde uns sehr helfen wenn dies auch in detailierter Form geschieht, wie es die User in diesem Thread vorgemacht haben.

Vielen Dank & Gruß,

Lucas

thommy1
04-03-2013, 03:21 PM
Hallo!

Habe ein PFL 7007k (2012). Beim mir bleiben die Programmierungen in der Aufnahmeliste, auch wenn der TV die ganze Nacht komplett vom Strom getrennt ist!
Die Aufnahmen funktionieren aber trotzdem nicht, wie bei euch auch schon erwähnt. Habe die schnelle Inbetriebnahme auf "AUS" (weil der TV mir sonst zu viel Strom zieht). Daran wirds vermutlich liegen!

mobile66
04-04-2013, 04:31 AM
Hallo!

Habe ein PFL 7007k (2012). Beim mir bleiben die Programmierungen in der Aufnahmeliste, auch wenn der TV die ganze Nacht komplett vom Strom getrennt ist!
Die Aufnahmen funktionieren aber trotzdem nicht, wie bei euch auch schon erwähnt. Habe die schnelle Inbetriebnahme auf "AUS" (weil der TV mir sonst zu viel Strom zieht). Daran wirds vermutlich liegen!

Danke für die Info - bei mir leider immer noch so, dass die Programmierungen weg sind, sobald das Gerät in den Standby geht. Ich habe schnelle Inbetriebnahme aktiviert und solange diese Nachlaufzeit aktiv ist, bleibt auch der Eintrag erhalten.

Toengel
04-17-2013, 06:27 AM
Tachchen,

kurzes Feedback von mir:

Mainboard wurde getauscht - seitdem habe ich dieses Problem nicht mehr auf meinem 2011er TV.

Toengel@Alex

Toengel
05-23-2013, 02:39 PM
Tachchen,

ich muss mich jetzt revidieren - seit ein paar Tagen ist das Problem wieder da...

Und nu? Jedes Mal, wenn ich etwas programmieren, dass mind. 2 Tage in der Zukunft liegt, ist der TV am Morgen im "Semi-Standby"...

Toengel@Alex

mobile66
05-27-2013, 12:08 PM
Hab mich geschlagen gegeben und einen Samsung HD Recorder angeschlossen - wollt eigentlich kein zusätzliches Gerät mehr, aber das wird nix mehr mit der Philipssoftware...
Und welch Überraschung, der Recorder läuft völlig problemlos und kann doch tatsächlich Sendungen aufnehmen und abspielen - man mag es ja gar nicht glauben......

Schade aber so zwingt mich Philips beim nächsten TV Kauf zur Konkurrenz....

Toengel
11-01-2013, 07:01 AM
Tachchen,

das Problem ist immernoch vorhanden - mit Firmware 14.105! Das ist echt Mist:

Dienstag etwas programmiert:
=> Donnerstag auf Freitag
=> Freitag auf Samstag
=> Samstag auf Sonntag
=> Sonntag auf Montag

Beobachtung:
=> Mittwochmorgen war der TV im Semi-Standby (da war noch gar keine Aufnahme geschehen)
=> Donnerstagmorgen war der TV im Semi-Standby
= Freitagmorgen war der TV im Semi-Standby

Ich wette:
=> Samstagmorgen wird der TV im Semi-Standby sein
=> Sonntagmorgen wird der TV im Semi-Standby sein
=> Montagmorgen wird der TV wieder normal aus sein

Das ist doch Mist!

Toengel@Alex