PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo "ohne Milch" Kein Wasser



Dream61
03-19-2013, 07:31 PM
Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen??

Wollte mir mal wieder nach einer langen zeit Kaffee machen aber leider ohne erfolg!! :-(

Die Maschien heizt das wasser auf, danach drück ich z.b. die taste für eine Tasse und dan eigentlich wie gehabt fängt sie an zu brummen!! Ganz normal !!!

Aber es kommt kein wasser (kaffee). Da ich bischen begabt bin habe ich die Maschiene auseinander genommen, da ich gedacht habe das die leitungen oder so verstopft sind? Es scheint ja so als es technisch keine probleme gibt!!
Habe alles gereinigt und zusammen gebaut aber leider ohne erfolg. Wieder das gleiche!!
Auch diverse sachen ganz auseinander gebaut wie z.b das 3 wege ventil, Kolbenpumpe ...??
Kann es sein das ich vielleicht beim zusammenbauen was falsch gemacht habe??
Kann mir da jemand ne genaue anleitung schicken wie man die einzelnen bauteile wieder zusammen baue??
Und kann mir auch jemand sagen was das problem überhaupt ist???

Freue mich auf ihre tipps??

Ach übrigens die garantie ist schon längst abgelaufen. :-(

anni
03-20-2013, 02:07 PM
Was für eine Maschine hast Du ???.Vielleicht hätte das Entlüften des Systems was gebracht .
MfG
anni

Dream61
03-25-2013, 12:14 PM
Hi, boah eh da bin ich jetzt über fragt...
Ich habe keine Bedienungsanleitung oder jedigliche Sachen von dem gerät.
Ich weiss nicht was für eine das ist ?
Wo kann ich das sehen ?
Das ist einer der ersten senseo Maschinen.
Entlüften?
Wie mache ich das ?

Philips - Cindy
04-16-2013, 11:50 AM
Hallo Dream61,

herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
Es ist sehr bedauerlich, dass du deine Kaffeemaschine nicht zufriedenstellend nutzen kannst.
Anhand des beschriebenen Sachverhalts, empfehle ich dir, dein Gerät in der Werkstatt prüfen zu lassen.
Eine Anleitung oder Hilfestellung bei der Reparatur des Gerätes, können wir dir nicht geben, da Reparaturen nur durch autorisierte Fachwerkstätten vorgenommen werden dürfen.
Gern kannst du dich aber diesbezüglich direkt an unsere Servicewerkstatt wenden. Diese erreichst du hier (http://www.scbaumeister.de/index.php?link=kontakt).

Liebe Grüße Cindy