PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fernserher erkennt die Festplatte nicht wieder



Thomas Andreas Kocher
03-22-2013, 09:04 AM
Ich habe den 9707 und mit der externen Festplatte einige Aufanemhem gemacht. Nach eine reparatur ( bei der auch das board ausgewechselt wurd erkenn er meine HD nicht mehr un will sie wieder formattieren. Ich denke der Fernseher müsste diese doch erkennen als "Philps" HD.

Toengel
03-22-2013, 09:09 AM
Tachchen,

nein - eine Festplatte ist immer an einen TV bekoppelt. Diese Koppelung ist quasi an das Mainboard geknüpft. Da dein Mainboard ausgetauscht worden ist, "passt" deine HDD nicht mehr. Dir bleibt nichts übrig, als die HDD neu zu formatieren.

Toengel@Alex

Thomas Andreas Kocher
03-22-2013, 09:18 AM
Weiss jemand weshalb dies so ist, Ich finde dies nicht sehr Benutzerfreundlich. Das müsste doch technisch grundsätzlich machbar sein. Hat dies reechtliche Gründe?

andybotty
03-22-2013, 09:58 AM
Rechtliche Gründe weiß ich jetzt nicht so genau.
Du sollst auf jeden Fall nicht die Festplatte an den PC anschließen können und Dir dadurch Kopien ziehen können.
Technisch gelöst ist das mit der Kopplung an die Hardware.

Damit wird sicher gestellt, dass Du Dir die BlueRay und die DVD und den Soundtrack auf CD und die VHS und die Video 2000 Version Deiner Aufnahme kaufst. :p

Philips - Thomas
03-22-2013, 10:11 AM
Hallo,

tatsächlich liegen die rechtliche Gründe hier im Vordergrund.
Mit der Aufnahmefunktion ist es möglich eine originalgetreue Kopie einer Show oder eines Films herzustellen.
Es ist nicht im Sinne der Eigentümer und Anbieter, dass 1:1 Kopien der Inhalte in irgendeiner Weise der öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können.

Deswegen verschlüsseln wir die Aufnahmen und machen diese nur an genau diesem TV zugänglich. Das in Deinem Fall nun der Tausch des Boards zu einem wegfall der Aufnahmen führt, tut mir leid, ist aber leider nicht zu ändern.

Gruß
Thomas