PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Aufnahmen im Standby geht nicht



thommy1
04-02-2013, 07:49 PM
Hallo,

habe einen pfl 7007k mit der akt. Software 150.85. und Sat.

Wenn ich Aufnahmen in Zukunft >1 Std programmiere, wird nichts aufgenommen!! (Egal ob TvGuide über Internet, oder über Sender.)
Habe mehrmals vorab nachgeschaut und die Aufnahmen werden immer richtig unter "Aufnahmen" angezeigt.
Wenn jedoch die Aufnahme fertig sein sollte, wurde nichts aufgenommen und nur "Stromausfall während der Aufnahme" angezeigt.

Habe das Gefühl, dass der Fernseher zu sehr in den Standby geht und zum programmiertem Zeitpunkt nicht hochfährt.

Timeshift und sofortige Aufnahmen funktionieren auf jedem Sender bisher immer einwandfrei!

Könnte mir jemand Tipps zur Fehlerbehebung geben.

Philips - Thomas
04-03-2013, 08:10 AM
Guten morgen,

diese Meldung, kommt die, egal welchen Sender Du aufnehmen willst?
Hast Du die schnelle Inbetriebnahme aktiviert?
Auf welchem Modus steht die schnelle Inbetriebnahme?
Kommt diese Meldung unabhängig der Tageszeit oder nur an bestimmten Tageszeiten?

Gruß
Thomas

thommy1
04-03-2013, 02:10 PM
Hallo Thomas,

Habe jetzt schon ca. 2 Wochen rumgetüftelt...

Diese Meldung kommt immer. Bei HD und SD Programmen.
Bei Aufnahmen >1 Std vorprogrammiert. (Zu jeder Tageszeite würde ich erstmal auch ja sagen, möchte mich da aber nicht festlegen.)

Die schnelle Inbetriebnahme ist bei mir deaktiviert (aus). Benötige ich eigentlich nicht.

Gruß
ebenfalls Thomas

Philips - Thomas
04-04-2013, 07:17 AM
Hallo Thomas :),

werden die Aufnahmen durchgeführt, wenn Du den TV nicht in den Stand By schickst?
Hat Deine Festplatte eine Status LED bzw, kannst Du erkennen (hören) wann diese arbeitet/Aufnimmt?
Welche Festplatte ist das genau?

Ich Danke Dir.
Thomas

thommy1
04-04-2013, 03:48 PM
Hallo Thomas!!

Habe nun endlich den Fehler gefunden!!

Es sind tatsächlich NUR die Aufnahmen für den nächsten Tag betroffen. Egal welcher Sender.

Bei Aufnahmen am selben Tag fährt der TV nur in der "schnellen Inbetriebnahme" runter und die Festplatte bleibt an. (Jede Aufnahme ist gelungen)
Bei Aufnahmen am nächsten Tag geht der TV sofort in den richtigen Standby und die Festplatte geht aus.


Definitiv ein Softwareproblem !!!


(Habe ich aber hier schon mal irgendwo gelesen, dass Aufnahmen am nächsten Tag nicht funktionieren)


Gruß

Thomas

Philips - Thomas
04-04-2013, 03:54 PM
Hi,

Danke Dir, könntest du bitte noch die offenen Fragen beantworten?

Gruß
Thomas

thommy1
04-04-2013, 05:29 PM
Hallo,

Habe alles mehrmals mit einer Intenso 2,5" 500GB USB 2.0 und mit einer Trakstor 2,5" 500GB USB 2.0 Festplatte ausprobiert. Beide Festplatten ohne den zweiten USB-Anschluss und ohne externen Stromanschluss. Beide Festplatten funktionieren einwandfrei.
Zusätzlich habe ich noch von Medion eine 2,5" 1TB USB 3.0 Festplatte angeschlossen (jedoch nicht für die Aufnahmen). Ebenfalls ohne zusätzlichen Stromzugang. Funktioniert auch einwandfrei.

Aufnahmen ohne Standby gehen auch. Der Fernseher wechselt dann sofort in das jeweilige Programm. Sehr enttäuschend finde ich jedoch, dass man während der Aufnahme nichts anderes mehr machen kann!! Wie zB auf die zweite Festplatte, bzw auf das Internet zugreifen.

Gruß

Thomas

Philips - Thomas
04-05-2013, 07:39 AM
Hallo,

ich danke Dir.
Ich habe die Daten so weiter gegeben und werde mich melden, sobald ich eine Rückmeldung erhalte.

schöne Grüße
Thomas