PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Senseo HD7854 entkalken



Verena91
04-03-2013, 04:59 PM
Guten Tag,

gestern blinkte zum ersten mal die Lampe "calc clean". Ich habe mir die Beschreibung gründlich durchgelesen und den Entkalker von Senseo gekauft. Schritt für Schritt bin ich alles durch gegangen.

Das entkalken hat mindestens 35 Minuten gedauert, sodass ich mir sicher bin das der Vorgang korrekt war. Dann habe ich mit dem Spülvorgang angefangen, den Wasserbehälter gründlich gespült, mit frischen, kalten Wasser wieder aufgefüllt und wieder durchlaufen lassen.

Das gleiche nochmal, Wasser aufgefüllt, Kaffe Pad entfernt, Bedienungsfeld leuchtet gegen den Uhrzeigersinn auf, alles schön und gut, bis der Wassertank leer war und die Maschiene lautstark gebrummt hat. Nach 20 Minuten dachte ich mir ich stell die Maschine ab, hab sie nach einigen Minuten wieder angemacht und die calc clean Lampe blinkt immernoch.

Kaffe kann gebrüht werden, allerdings braucht die Maschine mindestens 5 Minuten zum aufwärmen.


Kann mir jemand helfen ?

Philips - Cindy
04-16-2013, 01:55 PM
Hallo Verena91,

herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
Das von dir beschriebene Verhalten kann mehrere Ursachen haben. Möglicherweise befindet sich das Calc-Clean-Zubehör noch im Kaffeeauslauf oder wurde für die Entkalkung gar nicht genutzt. Auch ist es möglich, dass das Calc-Clean-Zubehör während der Entkalkung nicht richtig im Kaffeeauslauf eingerastet war und somit vom Gerät nicht erkannt wurde.
Andere Gründe können auch eine Unterbrechung des Entkalkungsvorgangs sein, bspw. war das Gerät zwischenzeitlich ohne Strom oder im Standby-Modus, oder die Entkalkung wurde vorzeitig beendet.
Um die „Calc“-Anzeige zurück zu setzen, ist es erforderlich, dass deine Senseo 4 Zyklen durchläuft -2 Entkalkungszyklen mit Entkalkermischung und 2 Spülzyklen mit frischem Wasser.
Hast du die Senseo nach dem Durchlaufen der Entkalkerlösung ( 2x) auch 2x mit klarem Wasser über die CLEAN/CALC CLEAN-Taste durchspülen lassen? Dies ist für die Rücksetzung der Calc-Clean-Anzeige notwendig.
Da mehrere Faktoren das beschriebene Verhalten hervorrufen können, bitte ich dich, die Entkalkung erneut durchzuführen und auf oben genannte Punkte explizit zu achten.
Diesmal natürlich nicht schon wieder mit Entkalkerflüssigkeit, denn diese hast du ja gerade erst durchlaufen lassen.
Lasse einfach 4 Wassertanks durchlaufen, OHNE das Gerät zwischendurch auszuschalten.
Einfach immer nur den Tank rausnehmen und wieder befüllen.
Danach sollte diese Calc Clean Leuchte ausgehen.

Liebe Grüße Cindy