PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB Aufnahmen



Bine3107
05-24-2013, 06:30 AM
Halli hallo,

also erst einmal möchte ich anmerken, dass es eine Unverschämtheit ist, dass man eine Internetverbindung brauch um Filme aufzunehmen und abzuspielen. Habe einen Fernseher aus der 5500 Serie. :mad::mad::mad:

Naja egal. Jetzt habe ich aber ein ganz anderes Problem. Habe mir extra eine externe Festplatte zum Aufnehmen gekauft, diese wurde auch von dem Fernseher formatiert, auch die Aufnahme hat funktioniert. Nur jetzt kann ich sie leider nicht mehr für meinen PC benutzen, was eigentlich viel wichtiger wäre. Kann mir jemand bei diesem Problem helfen? Es gibt bestimmt einen Trick, um dies wieder rückgängig zu machen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

LG Bine

Bine3107
05-24-2013, 07:12 AM
Vielen Dank. Aber mein größeres Problem ist die Festplatte (Toshiba). Kannst du mir dabei auch helfen? Hab einen Link gefunden, wie man sie wohl für Windows wieder einsetzbar bekommt, ist aber leider auf Englisch und da steig ich nicht ganz durch.

Toengel
05-24-2013, 07:39 AM
Tachchen,

wenn du Windows nutzt, kannst du die Platte nur in der Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung formatieren, da im normalen Arbeitsplatz die HDD nicht mehr auftaucht (weil die formatierung nicht erkannt wird).

Toengel@Alex

Bine3107
05-24-2013, 07:55 AM
Aber ich möchte sie ja so wieder hinbekommen, damit, wenn ich sie anstöpsel, der PC von alleine erkennt und ich über Arbeitsplatz ganz normal drauf zugreifen kann. Geht dies auch?

Über die Datenträgerverwaltung zeigt mit der PC die Platte als unbekannt an, auch welche Größe.

LG

Toengel
05-24-2013, 08:03 AM
Tachchen,


Über die Datenträgerverwaltung zeigt mit der PC die Platte als unbekannt an, auch welche Größe.

genau das meinte ich - hier jetzt die Platte anklicken, rechte Maustaste und dann mit NTFS formatieren... dann sind aber alles TV-Aufnahmen weg, aber du kannst die Platte wie gewohnt am PC wieder nutzen...

Toengel@Alex

Bine3107
05-24-2013, 08:07 AM
Ook, ich probiere es aus. Sorry bin in Sachen PC nicht ganz so fit.

Bine3107
05-24-2013, 08:33 AM
Hat funktioniert, vielen vielen Dank Toengel.

LG und ein schönes WE

Mosed
05-24-2013, 04:31 PM
Ich weiß nicht, ob das bereits so rübergekommen ist oder eh bekannt ist:

Offiziell kann eine Festplatte für Aufnahmen am Fernseher nur an diesem Fernseher benutzt werden. Ein Zugriff vom PC oder anderen Fernsehern ist nicht möglich ohne jedes Mal einen kompletten Datenverlust zu haben.


Inoffiziell gibt es eine Möglichkeit. Wenn ich mich recht erinnere:

1. Festplatte am Fernseher formatieren
2. Festplatte an den PC anschließen und die vorhandene Partition mit einem Partitionsprogramm verkleinern (Windows selbst wird das vermutlich in diesem Fall nicht können)
3. Den freien Platz mit einer zweiten Partition belegen, die von Windows genutzt werden kann.

Aber ich habe das nicht getestet - nur mal irgendwo überflugmäßig gelesen.