PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WiFi Miracast/ WiFi Direct, Verbindung herstellen



mbenx
07-09-2013, 03:58 PM
Liebe Mitstreiter,

ich habe mal versucht mein Samsung Galaxy S4 und mein Tablet Asus TF700 über WiFi Direct mit dem TV zu verbinden. Leider erfolglos.
Bei beiden Geräten wird zwar über WiFi Direct der Philips TV angezeigt und eine Verbindung wird (angeblich) hergestellt (zeigt zumindest der TV an), aber dann kommt nichts und der Vorgang wird abgebrochen.

Mache ich irgendetwas falsch? In den WLAN's finde ich auch ein Philips W-Lan, dass verschlüsselt ist und ich nicht verbinden kann. Gibt es hier ein bestimmtes Passwort?

Hat irgendeiner von euch mal das Miracast getestet? Wenn ja, wie ist das Vorgehen? Vielleicht habe ich ja einen Denkfehler. Die Anleitung gibt leider zu diesem Thema nicht viel her.

Danke für Feedback

Toengel
07-09-2013, 05:09 PM
Tachchen,

hast du FW 171.49 drauf?

Toengel@Alex

mbenx
07-10-2013, 11:38 AM
Nee, habe noch die 64er drauf.

Traue mich noch nicht so recht mit der neuen Soft, da ich ein gebranntes Kind der 2012er Serie (6877) bin.
Sollte doch aber auch schon mit der 64er funktionieren. Oder funzt da grundsätzlich nichts mit Android?

Toengel
07-10-2013, 11:47 AM
Tachchen,

Miracast geht grundsätzlich mit Android (wenn das Gerät für Miracast zertifiziert ist und Android 4.2.x hat).

Ich würde aufgrund der vielen neuen Features auf die 171.49 wechseln.

Toengel@Alex

mbenx
07-10-2013, 11:49 AM
Das werde ich auch sicher machen (früher oder später).

War denn das Vorgehen wie von mir beschrieben grundsätzlich richtig? Also Miracast am TV an und dann über WiFi connecten?

Danke und Grüße

Toengel
07-10-2013, 11:52 AM
Tachchen,

kann ich dir nicht sagen, da ich weder über ein 2k13 TV noch über ein passendes Android-Gerät verfüge.

Soweit ich weiß, müsste der TV dich während des Verbindungsaufbaus fragen, ob du das Android-Gerät zulassen willst.

Toengel@Alex

mbenx
07-10-2013, 12:04 PM
Genau, das Gerät verlangt auch eine Bestätigung, danach kann dann aber leider keine Verbindung hergestellt werden.

Werde es auf jeden Fall mit der neuen Soft nochmal testen. Vielleicht hat irgendein Mitstreiter noch andere Erfahrungswerte.

Bin über jedes Feedback dankbar.

Danke und Grüße

mbenx
07-15-2013, 11:59 AM
Habe trotz aktueller Software (171.49) keine Verbindung mit dem Samsung S4 sowie mit dem Asus TF700 Tablet hinbekommen. Der TV will sich verbinden, rödelt dann und bricht ab. Auf dem Handy und Tablet zeigen mir die Geräte aber unter WiFi Direct eine Verbindung mit Philips TV an.

Wer hat das WiFi Miracast mal getestet? Welche Erfahrungen gibt es? Wie funktioniert es?

Toengel
07-15-2013, 12:02 PM
Tachchen,

probier mal die neue Firmware 171.51...

Toengel@Alex

Toengel
07-16-2013, 08:08 PM
Tachchen,

also ich war heut mal in nem Saturn und dort haben wir Miracast mit einem Google-Nexus 4 getestet. Auf dem TV war FW 64.15 installiert.

- Wireless Display in Android aktivieren
- TV auswählen (Miracast am TV aktiviert, haben vorher alle anderen Miracast-Geräte im TV gelöscht)
- am TV bestätigen
- jetzt wartet man noch ein paar Sekunden, dann kommt das Bild
- jetzt noch Bildschirmränder auf 0 stellen, damit man den ganzen Android-Screen sieht

Toengel@Alex

mbenx
07-17-2013, 07:37 AM
OK!

Wireless Display in Android aktivieren? Habe nichts dergleichen gefunden.
Auf dem S4 gibt es die Option "Screen Mirroring", da wird der TV aber nicht gefunden.
Auf dem Tablet habe ich auch nicht dergleichen gefunden.

Vielleicht verpeile ich es aber auch total. Wo finde ich die Einstellung?

Danke und Grüße

Toengel
07-17-2013, 07:51 AM
Tachchen,

OK - ich habe es mit einem Google Nexus 4 getestet und bin so vorgegangen:

- von oben das Menü runterziehen
- dann oben rechts ist so ein Rechteck, in den man in die Einstellungen kommt
- dort bin ich auf Display gegangen
- dann kommt eine Liste und ganz unten gibt es den Eintrag "Wireless Display": https://lh5.googleusercontent.com/-jsRDm7OwPcA/UNwZf_w53II/AAAAAAAAQSU/gwoLDrnoLi8/s800/device-2012-12-27-184713.png
- natürlich "Wireless Display" aktivieren (ist so ein ON/OFF-Slider)
- dann werden die TVs in der Umgebung aufgelistet und es wird der TV-Name, den du im TV einstellen kannst gezeigt
- dann klickst du auf den Namen und bestätigst am TV, dass du die Verbindung erlauben willst

Toengel@Alex

mbenx
07-17-2013, 08:55 AM
Vielen Dank nochmal!

Das habe ich beim Samsung S4 so nicht. Das scheint dann eher das Screen Mirroring zu sein. Und eben da hat er nicht den TV gefunden.

Werde das alles nochmal in Ruhe testen.


AN ALLE!

Falls jemand Erfahrungen mit Samsung Smartphomes und dem Miracast hat, bitte mal posten.

Danke und Grüße

Toengel
07-17-2013, 09:10 AM
Tachchen,

Miracast = Screen Mirroring... oder reden wir aneinander vorbei?

Toengel@Alex

mbenx
07-17-2013, 09:33 AM
Also beim googeln nach "Miracast auf dem S4" wird das mit Screen Mirroring beschrieben. Denke nicht, dass wir aneinander vorbei reden.

Habe eben noch ein paar Videos dazu gefunden.
Teste das heute Abend mal in Ruhe und gebe Feedback.

Danke nochmal Toengel

mbenx
07-18-2013, 10:37 AM
Habe gestern Abend nochmal ein wenig rumgespielt.

Auf dem Samsung S4 muss definitiv das "Screen Mirroring" aktiviert werden, so dass das Smartphone darüber den TV findet!

Aber leider findet das S4 keinen Philips TV. Miracast ist auf dem TV eingeschaltet. DHCP ist ebenfalls am TV an. Muss hier vielleicht mit einer stat. IP gearbeitet werden? Wäre schon komisch.

Liebes Philips-Team,

funktioniert Miracast mit dem Samsung S4? Bitte um Antwort wie ggf. der Workflow aussieht. Kann ja eigentlich nicht sein, dass eines der modernsten Smartphones das nicht mit dem Philips TV hinbekommt.

Danke für eine Antwort.

Toengel
07-30-2013, 12:18 PM
Tachchen,

in der aktuellen c't ist ein Miracast-Check drin. Abgesehen davon, dass das Aktivieren von Miracast bei jedem Hersteller an einer anderen Stelle stattfindet, ist das Fazit, dass Miracast nicht wirklich überall geht.

Beispiel: 46PFL8008S/12:

Google Nexus 4: geht
HTC One: geht nur, wenn WLAN am Zuspieler ausgeschaltet ist
LG Optimus G: geht nur, wenn WLAN am Zuspieler ausgeschaltet ist
Samsung Galaxy S3 LTS: geht nicht
Samsung Galaxy S4: geht nicht
Samsung Galaxy S4 mini: geht
Sony Xperia Z: geht nicht

Toengel@Alex

mbenx
07-30-2013, 12:47 PM
Vielen Dank, Toengel.

Ist schon merkwürdig, das S4 mini geht und das S4 nicht. Das soll einer verstehen.
Wird vielleicht in dem Bericht benannt weshalb das eine geht und das andere nicht?

Dann werde ich mal etwas auf heise stöbern.

Danke nochmal, auch wenn das Ergebnis leider nicht wirklich für Philips spricht.

Toengel
07-30-2013, 12:57 PM
Tachchen,

die anderen TVs/Geräte sind nicht viel besser. Siehe das Bild mit der Tabelle: http://www.heise.de/ct/inhalt/2013/17/148/

Grund ist nicht bekannt...

Toengel@Alex

mbenx
07-30-2013, 01:27 PM
Danke,

hatte es mir schon angeschaut.

mbenx
08-13-2013, 11:43 AM
Nachdem das S4 ja wohl aktuell definitiv nicht mit dem Philips 7008 funktioniert und das Asus TF700 Tablet noch nicht mal eine Möglichkeit (in den Optionsmenüs) für das WIFi Miracast anbietet werde ich wohl auf den Samsung Dongle zurückgreifen um das Miracast nutzen zu können.

Eine andere Alternative sehe ich aktuell nicht.

Wäre aber schön wenn Philips bei ihren Softwareupdates auch mal an des Miracast denken würde. Ich denke. dass ich nicht der einzige bin der ein Samsung S4 hat. Und beim S4 mini geht es auch.

Liegt es nun an Samsung oder an Philips? Villeicht sagen die Mods mal was zu diesem Themen?!

Grüße

Philips - Thomas
08-14-2013, 09:11 AM
Guten Morgen,

der Hintergrund der schwierigkeiten liegt vermutlich bei der HDCP Verschlüsselung bzw. an der fehlenden Funktion diese zu deaktivieren.
Der Wifi Miracast Standard schreibt die Verwendung von HDCP verschlüsselten Signalen nicht zwingend vor. Smart Phones die dennoch diese Verschlüssungsmethode verlangen und es nicht ermöglichen diese in ihren Einstellungen abzustellen erfüllen nicht die optionalen Bedingungen des Standards.

Auch ist uns bekannt, dass manche Hersteller eine ähnliche Funktion im Smartphone verbaut haben, die aber nicht mit dem "Miracast" kompatibel ist.

Bitte wendet Euch sich an die jeweiligen Hersteller der Smart Phones. Die Liste der Wifi Miracast zertifizierten Philips Geräte findet Ihr auf den Internet-Seiten der wifi.org

Gruß
Thomas

Olivetti
08-20-2013, 07:43 PM
Hi,

bei Sony xperia Z mit Android 4.2.2 funktioniert Display zum TV ganz gut und einfach mit den Boardmitteln von Android (Einstellungen/Diplay)

Gruß Oli


============================
TV Modell: 42PFL4208K/12 Firmware 2.21.01

Philips - Thomas
08-21-2013, 07:20 AM
Hallo Olli,

Ich danke Dir für dein Feedback.
Kurze Frage, verwendest du das Stock Rom (vorinstalliert) oder einen Mod (Cyanogen, Miuiu etc)?

Danke
Thomas

Toengel
08-24-2013, 04:08 PM
Tachchen,

Aufruf zur Untersuchung der Miracast-Kompatibilität:

http://58pfl9955.wordpress.com/2013/08/24/philips-2013-aufruf-zur-untersuchung-der-miracast-kompatibilitt/

Wär toll, wenn ihr mitmachen könnt.

Toengel@Alex

carly
10-27-2013, 03:11 AM
Habe heute im Mediamarkt ein Samsung Galaxy S4 mini mit einem Philips 7008 gekoppelt.
Hat geklappt, Livebild (mit gelegentlichen Bildfehlern) wurde übertragen.

(Da funken ja hunderte Geräte durcheinander... kann also daran gelegen haben).

Mit einem Samsung Phablet im Saturn hat der Verbindungsaufbau nicht geklappt.

mbenx
10-28-2013, 08:14 AM
Der Witz dabei ist, das es mit dem S4 mini funktioniert und mit dem normalen S4 nicht!
Ist schon traurig!

Grüße

carly
10-28-2013, 12:13 PM
Der Witz dabei ist, das es mit dem S4 mini funktioniert und mit dem normalen S4 nicht!
Grüße

Das S4 mini ist ein ganz anderes Telefon (auch wenn der Name etwas anderes suggeriert), es hat andere Software/Hardware und ist auch neuer.

Ich versteh aber den Frust, dass das "Flaggschiff" es nicht kann... es sollte es können!

Die Funktion von Samsung klappt allerdings recht gut mit Samsung TVs.... (schlechter Trost.... oder die Erlösung) ;-)

Mich stört, dass das wieder mal eine Funktion ist, bei der sich die Hersteller gegenseitig den Vorwurf machen, dass "der andere" Schuld ist, weil er es nicht richtig implementiert... Und das hilft uns usern dann ja richtig weiter.

Schade, dass die Hersteller dieses coole Feature nicht stärker pushen und für Kompatibilität sorgen. Das wäre dann ein super Produkt, und der Kunde wäre glücklich.

Toengel
10-28-2013, 12:23 PM
Tachchen,

bei den kleinen 2013er TV-Serie hat Philips was an der Firmware getan, damit Miracast auch beim S4 geht:


Fine-tuned Miracast function with Samsung S4 and LG Nexus mobile phone

Kann man nur hoffen, dass es auch bei den hohen Serien in die nächste Firmware integriert wird.

Toengel@Alex

carly
10-28-2013, 12:33 PM
so soll das sein!

Hat das schon jemand ausprobiert?


little OT:
Gibt es Infos, ob die 2012er Miracast hardwaretechnisch unterstützen und so in einem Jahr mit Firmware "400.999.99" die Funktion nachgeliefert werden könnte?

Philips - Thomas
10-28-2013, 12:45 PM
Hallo carly,

ja, diese Infos gibt es.
Nein das geht nicht. ;)

Gruß
Thomas

mbenx
10-28-2013, 01:00 PM
Tachchen,

bei den kleinen 2013er TV-Serie hat Philips was an der Firmware getan, damit Miracast auch beim S4 geht:



Kann man nur hoffen, dass es auch bei den hohen Serien in die nächste Firmware integriert wird.

Toengel@Alex

Wurden dann die "kleineren" Serien als Versuchskaninchen zuerst mit dem Feature versorgt oder wieso die kleinen Serien der 2013er Modelle. Die Flagschiffe der 2013er sollten es doch auf jeden Fall bekommen.
Zumindest meine Meinung. Wäre schon sehr schade wenn nicht.

Grüße

Philips-Thomas, gibt es Infos ob bei den hohen Serien bezgl. Miracast noch was passiert? Würde das Feature echt gerne nutzen.

carly
10-28-2013, 01:04 PM
wow... dann hat Philips sogar "neue" Hardware verbaut? Ich dachte man hat nur den schwarzen Zierrahmen gegen einen silbernen getauscht... :-P
Wo doch schon die gute Software (überwiegend) gleich geblieben ist...
*ironieaus*

Danke für die Info!



Allgemein ist bei Miracast (und wie es sonst noch genannt wird) zu beachten, dass dort tatsächlich viele Hersteller ihr eigenes Süppchen kochen (oder teilweise nur nicht zertifiziert sind). Bis das also wie bei Bluetooth oder Wlan gewohnt "alle mit allen" können, wird wohl noch etwas Zeit ins Land gehen...

mbenx
10-28-2013, 01:18 PM
Umso wichtiger wäre es ein Zeichen zu setzen und daran zu arbeiten.
Philips könnte hier zeigen, dass das ein echtes ernstgenommenes Zukunftsthema ist...:o

Grüße

carly
10-28-2013, 01:26 PM
meinetwegen könnten die auch erstmal dafür sorgen, dass man beim Druck auf Vol+/Vol- nicht 2sekunden warten muss, bevor der TV was macht...

...und dann wird Miracast getuned...

...Philips könnte Handys bauen... das wäre sicher ein Traum, wie ein i-föhn...



back on Topic:
hat jemand schon andere Gerätekonstellationen in Betrieb gekriegt? Mich würden auch die Erfahrungswerte interessieren, wie schnell/problemlos die Verbindung geklappt hat, ob es Abbrüche gibt. Und wie groß der Lag zwischen Handy-Screen und TV (gefühlt groß/klein/erträglich) ist.

Ich warte auf diese Funktion seit sie angekündigt wurde, weil das DLNA ist meist eher unbrauchbar, wenn man 100 Fotos anschauen will und zwischen jedem 3sekunden warten muss und dann noch einen Ladebalken kriegt ;-)

mbenx
11-05-2013, 10:07 AM
Hallo,

habe jetzt auf dem Samsung S4 die neueste Android 4.3 drauf. Werde mal testen ob vielleicht ein Wunder geschehen ist und berichten.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Philips-Thomas, gibt es Infos ob bei den hohen Serien bezgl. Miracast noch was passiert? Würde das Feature echt gerne nutzen.

Grüße

mbenx
11-07-2013, 08:37 AM
Update zu Miracast-Verbindung:

Sender-Gerät: Samsung Galaxy S4
Softwareversion des Sender-Gerätes: 4.3
TV-Gerät: 47 Zoll 7008
TV-Firmware: 171.56
Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen, Verbindungen, Screen Mirroring
Keine Geräte gefunden!

Menüeintrag am Sender-Gerät: Einstellungen, Verbindungen, WLAN, WiFi-Direct
Keine erfolgreiche Verbindung mit WLAN an und aus.
TV wird gefunden, “Wiedergabe wird gestartet…” TV-Bild wird schwarz, Aufbau wird versucht, kommt aber nicht zu Stande. Auf dem Smartphone sind beide Geräte miteinander verbunden.

Macht Philips in dem Bereich noch was?
Eine Antwort von den Mods wäre schön.

Grüße

mbenx
11-12-2013, 09:42 AM
Hallo liebe Philips-Mods,

jemand zu Hause?

Habe jetzt schon 2mal direkt nachgefragt ob seitens Philips am Miracast bei den höheren Modellen (ab 6008) noch was passiert?

Eine Antwort (ja/ nein/ vielleicht) wäre wirklich schön :confused:

Grüße

Philips - Thomas
11-12-2013, 10:32 AM
Hallo mbenx,

ich hatte bereits in einem früheren Beitrag darauf hingewiesen, das Miracast funktioniert, nur eben nicht mit HDCP.

Daran wird sich auch nichts ändern.
Es sei dazu gesagt, dass die verbaute Hardware hier wichtig ist. Es ist nicht mit einem SW Upgrade getan.
Die Hardware muss dies unterstützen. Das ist bei einigen Modellen schlicht nicht der Fall.

Thomas

mbenx
11-14-2013, 10:18 AM
Also die Hardware ist doch im 7008 verbaut. Versteh das nicht so ganz.
Und die verbaute Hardware im Samsung S4 sollte dafür doch auch genügen.

Naja, wird dann wohl doch der Samsung-Dongle im Wohnzimmer einziehen.

War es nicht so, dass nach einem SW-Update bei den kleineren Reihen Miracast auch mit dem S4 funktioniert?

Grüße

mmeidl78
11-14-2013, 12:37 PM
Hi all!

Ich hab mir jüngst einen 32 Zöller geleistet und hierfür den passenden PTA128-Dongle. Dieser funzt soweit ganz gut für SmartTV etc. allerdings klappt Miracast überhaupt nicht damit.

Ich hab MC in den Netzwerk-Einstellungen des TVs aktiviert und versuche nun mit dem HTC One mit neuester Firmware und mit dem Nexus 7 (2013) via Miracast mit dem TV zu kommunizieren. Der TV zeigt brav an, dass mit dem Gerät eine Verbindung hergestellt wird (1/2) und dann passiert nichts mehr. Mal bricht er einfach ab, mal läuft die Anzeige endlos usw.

TV hat die neueste Firmware drauf, PTA128 hab ich nix mit Firmware im Netz gefunden.

Gibt es hier evtl. Hilfe dazu?

mbenx
11-29-2013, 03:11 PM
Hat jemand schon Miracast mit dem S4 und der neuen FW getestet?

Philips-Mods, wurde hier bei der FW vielleicht auch etwas getan?

Grüße

Philips - Thomas
12-02-2013, 08:31 AM
Hallo,

für die 7xx8 Geräte gilt nach wie vor: HDCP deaktivieren bei Miracast.

Gruß
Thomas

mbenx
12-29-2013, 11:21 AM
Hallo,

habe jetzt MIRACAST mit meinem Samsung S4 auf dem 7008er zum Laufen bekommen :o

Also mit HDCP deaktivieren hat das nichts zu tun gehabt! Kann ich auch nirgends bewusst ausstellen!

1.) Habe erst über das Handy unter Einstellungen, Verbindungen den Menüpunkt "Geräte in der Nähe" angeschaltet.
2.) Daraufhin hat das S4 den Philips gefunden und dann habe ich das Screen Mirroring angemacht und siehe da...
3.) Miracast zeigt mir den Inhalt des S4 auf dem TV!

Grüße

P.S. Habe die 4.3er Android-Version und die 171.56 TV-Software

Toengel
12-29-2013, 11:58 AM
Tachchen,

hast du seit dem letzten Versuch ein Update beim S4 gehabt? Es kann schon an HDCP liegen - dass muss die S4-Software automatisch erkennen (ob HDCP unterstützt wird oder nicht).

Toengel@Alex

mbenx
01-02-2014, 07:17 PM
Hallo,

ja, es gab IRGENDEIN Update von Samsung seit dem letzten Versuch. Allerdings kann ich natürlich nicht sagen was upgedatet wurde.
Das System beim S4 war beim Update bereits auf 4.3.

Grüße

Swonic
01-25-2014, 11:58 PM
Hallo,

Ich habe Miracast auf dem Sony Xperia ZL/Philips 7xx8 zum laufen gebracht, mit einer Lösung die einen eigentlich nicht gefallen kann: Cyanogenmod - Da gibt es die Einstellung HDCP an oder aus zu stellen.... wie man will und so wie es überall seien sollte.

Cyanogenmod gibt es für ziemlich viele Modelle und bei einigen ist der Vorgang an sich auch nicht so schwer aber wenn man keine Erfahrung in dem bereich hat, sollte man es lieber lassen. Man verliert die Gewährleistung und das Handy könnte ein Briefbeschwerer werden.

mbenx
03-04-2014, 04:21 PM
Hallo,

habe seit kurzem ein LG G-Pad 8.3, das ebenfalls mit Miracast ausgestattet ist.

Miracast funktioniert mit dem G-Pad und dem 7008 aus meiner Sicht hervorragend (kein Witz).
Wird alles super flüssig dargestellt (YouTube-Videos etc.).

Jetzt bin ich echt begeistert von der Funktion. Da braucht man praktisch kein Smart-TV mehr :o

Grüße

mbenx
04-11-2014, 06:53 AM
Kann einer berichten ob mit der neuen FW das Miracast sauber läuft? Wurde ja dran geschraubt!

Danke und Grüße

Toengel
04-11-2014, 07:03 AM
Tachchen,

es ist zumindest wieder abgesichert...

Toengel@Alex

Philips - Thomas
04-11-2014, 07:14 AM
Hallo,

ich wüsste nicht, dass Miracast nicht läuft/lief. Davon abgesehen wurde mit der SW ein SIcherheitsproblem gelöst.

Gruß
Thomas

mbenx
04-11-2014, 12:02 PM
Das heißt ja nicht, dass etwas "verschlimmbessert" wurde. Wäre ja nicht das erste mal, sorry.
Das Lösen eines Sicherheitsproblems heißt nicht, dass nicht andere Probleme durch das Lösen eines Problems auftreten können. :o

Danke und Grüße