Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts
    Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder die App bringt ihre eigene virtuelle Tastatur mit, dann geht natürlich keine andere Tastatur, oder die App verlässt sich auf die Tastatur des Zielgerätes, also die alphanumerischen Tasten der FB oder das Zielgerät hat selbst eine virtuelle Tastatur. In beiden Fällen sollte eine USB-Tastatur dazu parallel laufen. Wenn nicht, hat das Zielgerät, also hier der Philips-BDP, ein Problem. Im Benutzerhandbuch gibt es keinen Hinweis auf eine Tastatur. Interessant ist bei den technischen Angaben:
    USB
    Unterstützte Klassen: USB Mass Storage Class

    Eine Tastatur (Maus, Joystick) hat die USB-Klasse Human Interface Device. Das steht nicht mit da. Wiedermal ein bisschen Wirrwarr bei Philips.

    Hat der BDP die aktuelle System-Software 2.2?
    Beim Update darf keine Disc eingelegt sein.
    Geändert von glotze (06-01-2014 um 10:17 AM Uhr)

  2. #12
    New Member
    Points: 140, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    7
    Points
    140
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Ja, der Player hat die aktuelle Software-Version 2.2.

    Bevor ich den BDP5600 gekauft habe, habe ich die Produktinfo von Philips unter

    http://www.philips.de/c-p/BDP5600_12...gabe/ubersicht
    gelesen.

    Dort steht:
    ...
    USB-Tastaturanschluss für einfaches Smart TV- und Webbrowsing
    und zwar:
    ...
    Stecken Sie einfach den Adapter Ihrer drahtlosen Tastatur oder den USB-Stecker Ihrer kabelgebundenen Tastatur in den USB-Anschluss des Players ein, und schon befinden Sie sich mit einer QWERTY-Tastatur auf der Datenautobahn. Surfen ist mit einem Smart TV jetzt einfacher, da mit einer Fernbedienung Wörter nur über neun alphanumerische Tasten eingegeben werden können.
    ...

    Außerdem im Forum:

    http://www.supportforum.philips.com/...Logitech-K400r

    beschreibt der Irmgardson, dass er die Wireless Logitech K400r-Tastatur im englischen QWERTY-Modus benutzen kann.
    Da die Smart TV - Software bei den Geräten vergleichbar, wenn nicht identisch ist, habe ich angenommen, dass das auch bei mir funktionieren wird - leider bisher nicht.
    Der User olivier_H in diesem Forum hatte das gleiche Problem wie ich.

    Es kann eben sein, dass diese Funktion durch ein Bug mit den Softwareupdates verloren gegangen ist.
    Vielleicht kommt es mit dem nächsten Update wieder.

    Gruß

    mark28

  3. #13
    Superuser
    Points: 9.400, Level: 29
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 550
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.806
    Points
    9.400
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 654 Times in 514 Posts

  4. #14
    New Member
    Points: 140, Level: 1
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    7
    Points
    140
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo,

    es gibt jetzt eine positive Entwicklung. Nach dem Update auf die Software-Version 2.21 funktioniert jetzt die Tastatur bei dem Browser unter Smart TV einwandfrei.
    Man kann in der Adressen-Zeilen ganz normal die http-Adressen eingeben. Damit wäre m. E. der Bug behoben. Bei den anderen Apps kommt es mit der Zeit wahrscheinlich auch.

    Ich habe es sowohl mit einer einfachen USB-Tastatur als auch mit der wireless Logitech K400 getestet.
    Ein Lob von mir an dieses Supportforum und natürlich auch an die Entwicklungsabteilung von Philips.

    Gruß

    mark28

  5. The Following 2 Users Say Thank You to mark28 For This Useful Post:

    Philips - Tino (07-18-2014),up&down (07-18-2014)

  6. #15
    Moderator
    Points: 30.061, Level: 53
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 789
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.965
    Points
    30.061
    Level
    53
    Danke
    70
    Thanked 185 Times in 164 Posts
    Hallo mark28,

    freut mich, dass der Player jetzt wieder etwas mehr deinen Vorstellungen entsprechend funktioniert, ich wünsch dir noch viel Spaß damit!

    Dieses Thema schließe ich.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •