Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 578, Level: 6
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 172
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    9
    Points
    578
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thumbs down Automatische Aufnahme nur 1 Minute

    Hallo Philips Team,

    es passiert mir zu 80%, dass meine eingespeicherten Filme nicht automatisch aufgenommen werden. Die Aufnahmen werden immer nur 1 Minute durchgeführt und stehen so im IP-EPG drin. Kann mir mal irgendjemand sagen woran das liegt.
    Der Großteil der Filme, der nicht funktioniert sind Aufnahmen im Zeitraum von 0-3Uhr. Meistens Wiederholungen vom Vortag.

    Es nervt tierisch und so langsam hab ich echt die Schnauze voll. Jetzt sagt endlich mal was zu dem Thema Philips!
    Ansonsten geht der TV zurück wegen Fehlfunktion! Aber euch interessiert das sicherlich nicht mehr, da ihr die TV Sparte verkauft habt.

    Habe FW 100.0

    Bye

  2. #2
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Guten morgen,

    wann genau ist die Startzeit der Filme?

    Thomas

  3. #3
    New Member
    Points: 578, Level: 6
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 172
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    9
    Points
    578
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    die Startzeit der Filme ist immer unterschiedlich, mal 1:05Uhr oder 1:25Uhr, sie war auch schon 3:15Uhr. Setzte ich Aufnahmen um 20:15Uhr oder 22:...Uhr an, dann nimmt er großteils immer auf. Nehme ich nach 0Uhr wiederholungen direkt auf, also über die Rec-Funktion, dann bricht er nicht ab. Da man Abends vielleicht mal zwei Filme hat und den einen schaut und den anderen in der Wiederholung aufnimmt ist das schon was feines. Aber nur, wenn es auch funktioniert.

    Gerät: 46PFL5507K
    Firmeware: 100.0

    Grüße
    Grüße

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 176, Level: 2
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    24
    Points
    176
    Level
    2
    Danke
    2
    Thanked 8 Times in 5 Posts
    @LK_22,
    wie hast Du das Problem gelöst, ist der TV zurück gegangen? Oder hat sich Philips bei Dir gemeldet, hier liest man ja nix, weil es darauf anscheinend keine vernünftige Antwort gibt.
    @Thomas, was hat die Startzeit damit zu schaffen?
    Grüße GTX

  5. #5
    New Member
    Points: 578, Level: 6
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 172
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    9
    Points
    578
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo GTX,

    wie du schon beobachtet hast, kommt hier keine weitere Antwort von Philips. Einen neuen Fernseher werde ich mir erst in 2 Jahren holen und den Müll versuchen zu verkaufen.

    Ich habe nochmal alles resetet (Cache löschen, Fernseher für 3min vom Netz) und wenn ich das am Tag vor den Aufnahmen mache, funktioniert es komischerweise auch. Warum? Weiß ich leider nicht. Ist jedenfalls nicht so geil.
    Aufnahmen direkt am Tag oder vor 24Uhr funktionieren zur Zeit ohne Fehler.

    Meine Vermutung wäre, dass Philips in der Zeit auf meinen Fernseher irgendwann mal zugreift. Das merkt man daran, dass er Nachts einfach mal die Festplatte anmacht, wenn er aus ist. Oder gelegentlich auch mit Sanduhr angeht und dann leicht leuchtet ( jedoch nicht komplett angeht). Find ich echt gruselig. Wenn Philips dann in der Zeit zugreift und du ein Film aufnehmen möchtest, könnte es viellicht zu einem Fehlverhalten kommen und die Aufnahme wird gestoppt ("Vermutung").

    Andererseits könnte es auch wirklich mit dem Router zu tun haben, wenn zu dieser Zeit genau dann die Internetverbindung abbricht oder da jemand versucht zuzugreifen. Da ich über W-Lan meinen TV betreibe, könnte durch ein kurzen aussetzer des W-Lans auch das Aufnehmen fehlschlagen. Das erklärt natürlich nicht die 1min. Sprich er dürfte garnicht angehen oder immer mal bei unterschiedlichen Zeiten abbrechen. Aber er nimmt ja genau 1min auf.

    Es kann mir also bis dato "NIEMAND" sagen, woran das wirklich liegt!!!
    Egal wie nett man die Leute bei Philips fragt, man wird einfach mehr als unzufrieden bedient!

    Viele Grüße
    Geändert von LK_22 (09-01-2014 um 12:07 PM Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •