Hallo philips forum,
ich habe schon mal im mai 2013 ein thema erstellt. mittlerweile habe ich die maschiene 3x zur reparatur eingeschickt. 3x der gleiche fehler beim entkalkungsprogramm - satzbehälter und abtropfschale leeren obwohl sie geleert wurden.
2x wurde laut service bericht cpu + sensor getauscht. von der dritten reparatur bekomme ich keinen servicebericht von meinem händler. mein händler weigert sich den kaufvertrag zu wandeln weil ich die maschiene mit hilfe des supports immer irgendwann wieder zum laufen gebracht habe. jetz wird argumentiert das ich die maschiene erst im 7 monat zur reparatur eingeschickt habe. ich hatte die nase voll. ich habe bei jeder entkalkung bisher die gleiche probleme gehabt. wer kann helfen. ich kann doch die maschiene nicht bei jeder entkalkung zur reparatur einschicken. das letzte mal mußte ich die versandkosten zum händler übernehmen.
philips kann doch seine kunden nicht so im stich lassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg