Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 245, Level: 2
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    13
    Points
    245
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Konvertieren von Flash Filmen und Wiedergabe

    Hallo,

    Ich habe einige Filme im FLV-Format und konvertiere sie via VLC-Media Player in diverse Formate die von meinem Philips 47PFL6008K Fernseher unterstützt werden wie MP4 oder AVI. Leider habe ich noch kein einziges Video zum laufen gebracht, obwohl ich Video-Codecs und Audio-Codecs nütze, die unterstützt werden. Was mache ich falsch bzw. wie krieg ich die Filme zum laufen?

    Ein Beispiel einer Konvertierung wäre:
    VideoCodec: MPEG-4, Bitrate 512,Bwr 25.00FPS - AudioCodec: MPEG Audio, Bitrate 128kB/s,Kanäle 2.

    Die Videos funktionieren einwandfrei auf dem Laptop, doch auf dem Fernseher bleibt der Fernseh einfach im Menü hängen - ohne Fehlermeldung ohne sonst irgendwas, was ziemlich ärgerlich ist.

    Vielen Dank.

  2. #2
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Wie sollen die Videos auf den TV kommen, USB oder DLNA?
    Bitrate 512? Was soll das sein? Die Videobitrate durchschnittlich oder maximal pro Zehntelsekunde?
    Mediainfo zeigt auch das an, was du beim Konvertieren vorgegeben hast?
    Hast du mal ein anderes Konvertierprogramm probiert?

  3. #3
    Gold Member
    Points: 2.262, Level: 13
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 188
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Düren, Deutschland
    Beiträge
    171
    Points
    2.262
    Level
    13
    Danke
    10
    Thanked 63 Times in 40 Posts
    Ich konvertiere die immer mit MPEG Streamclip. Klappt wunderprächtig.

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 245, Level: 2
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    13
    Points
    245
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Wie sollen die Videos auf den TV kommen, USB oder DLNA?
    Bitrate 512? Was soll das sein? Die Videobitrate durchschnittlich oder maximal pro Zehntelsekunde?
    Mediainfo zeigt auch das an, was du beim Konvertieren vorgegeben hast?
    Hast du mal ein anderes Konvertierprogramm probiert?
    Bitrate ist 512kb/s. Ja tut die Mediainfo. Nein habe noch kein andere Konvertierprogram genützt da ich denke, dass der VLC einer der besten und mächtigsten Tools ist. Aber ich wird noch ein andere Program nützen.

  5. #5
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    DLNA oder USB?

    bleibt der Fernseh einfach im Menü hängen
    Welches Menü?

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 245, Level: 2
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    13
    Points
    245
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    DLNA oder USB?

    bleibt der Fernseh einfach im Menü hängen
    Welches Menü?
    DLNA. Habe nun XMedia Recode verwendet und in MP4 umgewandelt. Das Video lädt sehr lange und dann erscheint einfach ein schwarzes Bild als Film konstant durchgehend.

  7. #7
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Und über USB das gleiche Ergebnis?

    Laufen andere Videos über DLNA? Kannst ja mal was aus dem Netz saugen. Oder eine VOB-Datei von einer nicht kopiergeschützten DVD.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •