Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Das ist schon deutlicher. Und wie ist das bei HDMI(AVR)?


    Ich frage trotzdem mal zur Sicherheit. Die Audioquelle ist natürlich kein Stereosignal?

  2. #12
    New Member
    Points: 285, Level: 3
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 65
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    7
    Points
    285
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich will ja nicht noch ein 2. hdmi kabel anschließen, weil der receiver die schaltzentrale zwischen allen zuspielern sein soll. der tv steht 5m weg von der technik. bei hdmi(main) sollte man doch meinen dass hier alle signale rauskommen, oder??? alles andere ist doch kontraproduktiv!

  3. #13
    New Member
    Points: 251, Level: 3
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    9
    Points
    251
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Bin auch neu hier und habe das selbe Problem wie hifispezi. Der Player ist bei HDMI Out auf HDMI (MAIN) gestellt und bei HDMI (MAIN)-Audio auf Bitstream. Mein Yamaha RX-V473 spielt entweder gar keinen Ton bei HD-Tonformaten oder gibt ein stotterndes Rauschen aus bei Dolby Digital und DTS. Firmware 4.22 und MCU 0x19

  4. #14
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Jetzt seid ihr schon zwei, die den selben Fehler haben. Also nicht ihr habt den Fehler, sondern eure Blueray-Player. Das riecht nach Softwarefehler. Da ist eine genaue Fehlerbeschreibung vielleicht ganz hilfreich. Nicht für mich, aber für die Moderatoren, die die Fehlerbeschreibungen weiterleiten, wohin auch immer. Was ist denn nun mit der HDMI(AVR)-Buchse am Blueray-Player? Hat die die gleichen Symptome?

    @hifispezi
    Wieso müsstest du ein zweites HDMI-Kabel anschließen? Am Blueray-Player von HDMI(Main) auf HDMI(AVR) umstecken geht nicht? Und was hat die HDMI-Verbindung Blueray-Player--Yamaha-Receiver mit der Entfernung des TV zur Technik zu tun? Der TV hängt doch sicherlich am Yamaha-Receiver. Es geht aber um die feherhafte Audioverbindung zwischen Blueray-Player und Yamaha-Receiver. Wo ist mein Denkfehler?

  5. #15
    New Member
    Points: 251, Level: 3
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    9
    Points
    251
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab mal anhand der 3D-Bluray Tron Legacy eine Fehlerbeschreibung zusammengefasst. Hoffe es ist soweit alles verständlich.

    Voreinstellung ->HDMI Out -> HDMI (MAIN)
    Audio -> HDMI(MAIN)-Audio -> Bitstream

    ENG DTS-HD MA Multi-ch - generell Ton (beim hin- und herschalten der Tonspuren über die OPTIONS-Taste der FB bleibt der Ton manchmal stumm, weiteres hin- und herschalten aktivierte den Ton wieder)

    ENG Dolby Digital Stereo - anfangs Ton, auch beim Wechseln der Tonspuren dann blieb dieser stumm (Yamaha RX-V473 zeigt Decoder off), teilweise auch Rauschen (Yamaha RX-V473 zeigt PCM) und konnte auch nach mehrmaligem wechseln nicht mehr aktiviert werden.

    DEU DTS-HR - Multi-ch abgehaktes Rauschen (Yamaha RX-V473 zeigt PCM) oder kein Ton (Yamaha RX-V473 zeigt Decoder off)

    TUR Dolby Digital Multi-ch - kein Ton (Yamaha RX-V473 zeigt Decoder off) oder Rauschen (Yamaha RX-V473 zeigt PCM)

    Voreinstellung -> HDMI Out -> HDMI (MAIN + AVR)
    Audio -> HDMI(AVR)-Audio -> Bitstream

    Hier funktionieren alle Tonspuren, allerdings wechselt der Receiver ständig auf den AV-Kanal des TVs, man muss jedes Mal auf den HDMI-Anschluss vom BDP9700 wechseln.

  6. #16
    New Member
    Points: 285, Level: 3
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 65
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    7
    Points
    285
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    also, ich habe nochmal etwas probiert. es ist natürlich so dass bei hdmi(avr) keine bildsignale übertragen werden und somit diese anschlussart für mich unbrauchbar ist. bei hdmi(main) und bitstream habe ich festgestellt das manche blurays noch dts-ton ausgeben aber kein dolby digital signal. bei dvd ist es noch schlimmer, da funktioniert keine von mir getestete dvd egal ob DD oder DTS- ton. obwohl in manchen menüs der ton funktioniert. zudem hat es ja bis vor dem update auf 4.22 gefunzt.

  7. #17
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    habt ihr nach dem Update Werkseinstellungen geladen und den Player mal 2-3 Minuten vom Strom genommen?

    Toengel@Alex

  8. #18
    New Member
    Points: 251, Level: 3
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    9
    Points
    251
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, Player nach Update auf Werkseinstellung und auch für 5 Min. vom Netz genommen.

  9. #19
    New Member
    Points: 251, Level: 3
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    9
    Points
    251
    Level
    3
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sind wir die einzigen, die dieses Problem mit dem Ton haben? Wäre schön, auch mal was zu dem von uns beschriebenen Bitstream-Problem von den Moderatoren zu lesen.

  10. #20
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo zusammen,

    herzlich willkommen im Blu-Ray Forum an alle neuen User!
    Dieses Verhalten kann ich mit aktuell auch nicht wirklich erklären, ich habe eure Infos an unsere Spezialisten weitergeleitet. Bisher seid ihr beiden die einzigen, die dieses Verhalten beobachtet haben.

    @hifispezi:
    poste bitte auch die Modellnummer deines Yamaha Receivers, es ist schon ziemlich verdächtig, dass dieses Verhalten bei 2 Usern mit einem Yamaha-Receiver auftritt…

    Der BDP9700 gibt kein Bild über den HDMI (AVR) Anschluss aus, dieser ist als reiner Tonausgang eben für eine Verbindung zum AV-Receiver gedacht. Und damit nicht Bild- und Tonsignal durch den AV-Receiver geschleift werden muss (ältere AV-Receiver zum Beispiel können z.T. kein 3D-Signal durchschleifen), kann man den TV direkt mit dem HDMI-MAIN verbinden.

    Hattet Ihr denn mal getestet ob bitstream über HDMI-AVR and den AV-Receiver übertragen wird? Mal unabhängig davon, ob diese Konfiguration für euch in Frage kommt.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •