Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 735, Level: 6
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    39
    Points
    735
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 2 Posts

    Maxdome Ton&Bild bei Philips 55PFK6309 über WLAN teilweise zeitversetzt.Warum!?

    Hallo,

    ich habe gestern mit meinem Philips 55PFK6309 (neustes Update vorgenommen) den Film I spit on your grave ansehen wollen. Der Fernseher war mit 54Mbit mit der Fritzbox per WLAN verbunden. Die Fritzbox selber wurde wie das Kabelmodem neu gestartet und hat die neuste Firmeware installiert.

    Ein tonversetztes Bild war jedoch bei diesem Film immer noch vorhanden. Ein anderer Film hatte diese Problem nicht. Auf dem PC konnte ich den Film ohne Zeitversatz im Ton sehen.

    Warum tritt das Problem unter selben Bedingungen bei einigen Filmen auf und bei einigen Filmen nicht auf. Das WLAN-Netz wurde ausschließlich vom Fernseher genutzt und die Qualität war KEIN HD. Maxdome verweist auf ein LAN-verbundenes Fernseher, was aber ausgeschlossen ist und nicht sinn der Sache sein kann. Es muss also am Fernseher liegen. Neuste Firmewar ...20.128 ist drauf.

    Gruß Chris

  2. #2
    Bronze Member
    Points: 735, Level: 6
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    39
    Points
    735
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    ...also das Problem besteht nach wie vor fast dauerhaft. Per AppleTV zu streamen kann doch nicht die Lösung sein. Auch 5.1 ist über die App und nur über ATV möglich. Die WLAN-Verbindung ist einwandfrei, was ja das iPad in selberiger Position beweist. Beide Geräte sind mit 54Mbit verbunden.

    Wie erfolgt zukünftig eigentlich ein update der Apps. Hängt dass update immer an der firmeware und läuft damit irgendwann aus? Warum habe ich diese Probleme mit dem zeitversetzten Ton bei maxdome, bin ich da der einzige?

    Gruß Chris

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 735, Level: 6
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    39
    Points
    735
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 4 Times in 2 Posts
    ...bin ich der einzige der dies Problem hat. Die Maxdome-APP bei dem selben Film beim Philips HTS8562 läuft ohne Zeitversatz. Beide Geräte stehen zusammen, wobei der HTS sogar einen "schlechtere" WLAN Verbindung hat. Ist zwar jetzt die Lösung aber recht unschön...

    Gruß Chris

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •