Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 18, Level: 1
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2
    Points
    18
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Philips 9008 findet DVB-C nicht mehr

    Hallo Spezialisten,

    wir haben einen Philips 9000 von 2013, der nun aber leider DVB-C nicht findet. Wir würden uns über Hilfe sehr freuen, umso mehr hinsichtlich der gerade gestarteten WM!!
    Schalten wir das TV Gerät ein, erscheint die Info, kein Signal.
    Gehen wir dann auf Quellen, findet der Fernseher DVB-S, USB und Konsorten aber partout nicht das Antennenkabel DVB-C. Merkwürdigerweise findet er beim manuellen Sendersuchlauf dann alle Sender, und wir kriegen ARD rein, können aber nicht umschalten. Dh. wir können nur ARD schauen, das wir über den manuellen Suchlauf nur reinkriegen. Wenn wir dann (ARD läuft) auf Quelle gehen und da nach DVB-C schauen, findet er es nicht, heisst es wird nicht angezeigt. Weiss jemand, wie wir Abhilfe schaffen können?

    PS unser alter Loewe findet alle Programme problemlos in dieser Wohnung. Scheint also ein TV Problem zu sein. Der Philips Fernseher funktionierte einwandfrei in der alten Wohnung.

    Besten Dank vorab,
    SixDoors

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.229, Level: 67
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 1.121
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.362
    Points
    47.229
    Level
    67
    Danke
    340
    Thanked 448 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    also ich würde mal Folgendes vorschlagen:
    - du installierst erstmal das neuste Update (siehe Supportwebseite)
    - dann lädst du die Werkseinstellungen
    - dann machst du eine Neueinrichtung "TV neu einrichten"

    Dann sollte der TV sich in eine Art "Neuzustand" befinden und die TV-Einrichtung beginnt von vorn.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 18, Level: 1
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2
    Points
    18
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo Alex,
    vielen Dank für dein promptes Feedback, werden wir sofort versuchen.
    SixDoors

  4. #4
    Superuser
    Points: 7.841, Level: 26
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 309
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.339
    Points
    7.841
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 502 Times in 401 Posts
    Bei Philips-TV-Quellen gibt es kein DVB-C. Die Quelle heißt Fernsehen. Fernsehen auswählen. Mit Fernsehen ist DVB-C und/oder DVB-T gemeint.

    Ich habe noch den analogen Empfang vergessen. Analoge Sender gibt's nur noch (nebenbei) bei Kabelemfpang, also DVB-C.
    Geändert von glotze (06-14-2014 um 07:48 PM Uhr)

  5. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Toengel (06-15-2014)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •