Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 1.015, Level: 8
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    18
    Points
    1.015
    Level
    8
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post

    HTB3270 Ton ist ständig weg

    Hallo.
    Ich Frage hier für meine Schwiegereltern, die ein Problem mit Ihrer HTB3270 haben.
    Sie haben die Anlage an Ihrem Philips 52PFL5605 als Ton-Verstärker angeschlossen.
    Die Anlage wird nur zu diesem Zweck gebraucht, also kein Netzwerkgedöns.
    Die Anlage wird über Easy-Link vom Fernseher aus gestartet und auch von der Fernbedienung
    des Fernsehers bedient. In den Einstellungen sind keine Energysparer auf ON.

    Jetzt zum Problem.
    Ständig stürzt der Ton der HTB nach längerem Betrieb einfach ab. Das Nervt meine Schwieger-
    eltern natürlich. Erst ein Neustart behebt das Problem. Es wurde auch schon ein anderer
    Fernseher angeschlossen, auch das selbe Problem. Das Aktuellste Firmware-Update habe ich
    gemacht. Gibt es eine Einstellung die ich übersehen habe?

  2. #2
    Superuser
    Points: 7.062, Level: 25
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 488
    Overall activity: 64,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.155
    Points
    7.062
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Abstürzender Ton heißt, kein Ton mehr, kommt auch nicht wieder?
    Egal ob Dolby oder Stereo vom TV kommt? Das ist vom Fernsehsender abhängig und davon, welche Tonspur des Senders gewählt wird (z.B. Das Erste sendet eine Dolby- und eine Stereo-Spur) und davon, welches Audioausgangsformat am TV eingestellt ist. Sollte auf Mehrkanal stehen.

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Markus Lien (06-22-2014)

  4. #3
    Bronze Member
    Points: 1.015, Level: 8
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    18
    Points
    1.015
    Level
    8
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo glotze,
    ich kann nicht genau sagen, um welche Tonspuren es sich handelt. Eltern sagen z.B. nur: Wir haben gestern Musikantenstadl geschaut und mitten im Lied ist plötzlich der Ton weg. Ton ist weg und kommt auch nicht wieder, auch wenn sie den Sender umschalten, da tut sich nichts mehr. Dann müssen sie die Htb aus und wieder an schalten.

  5. #4
    Superuser
    Points: 7.062, Level: 25
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 488
    Overall activity: 64,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.155
    Points
    7.062
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Was ist daran schlecht, wenn beim Musikantenstadl der Ton ausfällt? Musikantenstadl ist öffentliches Fernsehen, da ist es bestimmt die Dolby-Spur, sofern deine Eltern nicht auf die Stereo-Spur umgeschaltet haben. Welche Tonspuren der Sender anbietet, kann man durch Drücken der Options-Taste der TV-Fernbedienung herausfinden. Steht bei Audioformat bzw. Audiosprache. Und die gewählte/eingestellte Audiospur ist irgendwie optisch hervorgehoben. Da stehen aber nur die Sprachkennungen, also jede Ton-Spur hat die Kennung Deutsch. Bei Dolby-Ton müsste noch ein Dolby-Zeichen vor Deutsch sein. Oder ein D. Oder zwei D, eins davon gespiegelt, das soll das Dolby-Symbol darstellen.

    Wenn das Audioausgangsformat des TV von Mehrkanal (Dolby) auf Stereo (PCM) umgestellt wird, dann rechnet der TV den Dolby-Ton in Stereo um und gibt Stereo über seine digitalen Audioausänge (also auch HDMI) weiter. Kann sein, dass die HTB dann nicht stumm wird. Aber es ist dann immer nur Stereo, was der TV weitergibt.

    Aktuelle Software noch mal auf die HTB spielen, wenn das nicht hilft, Reparatur.

  6. The Following 2 Users Say Thank You to glotze For This Useful Post:

    Markus Lien (06-23-2014),up&down (06-25-2014)

  7. #5
    Bronze Member
    Points: 1.015, Level: 8
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    18
    Points
    1.015
    Level
    8
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Die Neueste Software habe ich ja schon eingespielt.
    Falls kein anderer das Problem hat, werde ich den Eltern
    empfehlen, die HTB mal zu reklamieren.

  8. #6
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Markus Lien,

    installiere bitte zur Sicherheit die Software noch einmal. Das geht aber nur per USB-Stick. Die Software kannst du direkt hier herunterladen. Setz bitte die Anlage nach dem Update auf Werkseinstellungen zurück und achte darauf, dass während des Updates keine Disc im Laufwerk ist.

    Das letzte Update für den TV liegt zwar schon ein paar Tage zurück, aber checke bitte auch da mal die Version (TV-Supportseite).

    Hast du die Anlage über HDMI-ARC oder über den koaxialen Digitalausgang am TV angeschlossen?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  9. The Following User Says Thank You to Philips - Tino For This Useful Post:

    Markus Lien (06-23-2014)

  10. #7
    Bronze Member
    Points: 1.015, Level: 8
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    18
    Points
    1.015
    Level
    8
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Tino,
    ein Update für den Fernseher hatte ich schon gemacht. Es war ja auch beim anderen Philips-Fernseher den meine Schwiegereltern hatten auch schon so. Daher scheidet der Fernseher als Problem-Kind wohl aus. Das Aktuelle Update der HTB3270 habe ich auch schon Installiert. Wobei ich sagen muss, das das erste mal nicht durchlief. Ich musste den Stecker ziehen und ein zweites mal Installieren. War aber auch schon nach dem Kauf so, als wir das erste Update gemacht haben, da lief er auch nicht durch. Da haben wir dann beim Support angerufen, der uns dann sagte wir sollten den Stromstecker ziehen. Weiterer Ablauf war so, keine Cd drin, Update machen, Ausschalten und dann für 5 Minuten Stecker ziehen.
    Angeschlossen ist die Anlage über ein HDMI-Kabel, das auch schon Versuchsweise getauscht wurde.

    Lg
    Markus

  11. #8
    Superuser
    Points: 7.062, Level: 25
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 488
    Overall activity: 64,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.155
    Points
    7.062
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Ähm, wenn es ein Verbindungsproblem wäre, z.B. Wackelkontakt oder Kabelbruch im HDMI-Kabel, würde der TV melden, dass die Verbindung zum externen Verstärker nicht mehr aktiv ist und er würde auf die internen Lautsprecher umschalten, falls die nicht ausgeschaltet wurden.

    Die digitale Audioverbindung über Coax-Audiokabel wäre eventuell eine Notlösung, aber wenn das Gerät noch Garantie hat ...

    Funktioniert denn der UKW-Betrieb dauerhaft?

  12. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Markus Lien (06-23-2014)

  13. #9
    Bronze Member
    Points: 1.015, Level: 8
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 135
    Overall activity: 68,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    18
    Points
    1.015
    Level
    8
    Danke
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo.
    Es soll wohl keine Meldung erscheinen.
    Das mit dem UKW-Betrieb scheidet aus. Es sind keine anderen Geräte/Kabel
    außer dem Fernseher angeschlossen. Aber es scheint ja keine anderen Leute
    hier im Forum zu geben, die das gleiche Problem haben. Daher werde ich den
    Schwiegereltern sagen, das sie die Anlage mal reklamieren sollen. Werde mich
    dann noch mal melden.

    Danke

  14. #10
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Markus Lien,

    Zitat Zitat von Markus Lien Beitrag anzeigen
    Daher werde ich den
    Schwiegereltern sagen, das sie die Anlage mal reklamieren sollen. Werde mich
    dann noch mal melden.Danke
    So leid es mir tut, aber eine Prüfung der HTB scheint hier tatsächlich nötig zu sein. Aber nur mal der Vollständigkeit halber: hattest du auch ein anderes HDMI-Kabel getestet? ARC funktioniert eigentlich erst mit einem HDMI-Kabel der Version 1.4.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  15. The Following User Says Thank You to Philips - Tino For This Useful Post:

    Markus Lien (06-24-2014)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •