Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    New Member
    Points: 60, Level: 1
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 41,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Points
    60
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Bug im Menü: Unicable-Einrichtung 47PFL6xx8

    Moin zusammen,

    ich habe gestern versucht, den Satelliten-Receiver bei meinem neuen 47PFL6158 einzurichten und bin gescheitert. Grund: Während der Einrichtung wird nach dem Userband und der Frequenz gefragt, die ich auch brav eingegeben habe (1/1400Mhz). Aber das Einrichtungsmenu scheint verbuggt zu sein: Nach der Eingabe der Frequenz geht's einfach nicht weiter. Ich kann nur "Abbrechen" auswählen, denn einen "Weiter"- oder "Ok"-Button gibt's nicht. Auch funktioniert die OK-Taste nicht, wenn sich der Eingabe-Cursor bei den Frequenz-Ziffern befindet. Ich bin ratlos, kann mein Unicable-System so nicht komplett einrichten. Wer kann mir helfen? Hier ein Foto vom OnScreen-Menü, wo es nicht weitergeht:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2014-07-02 21.20.14.jpg
Hits:	38
Größe:	165,8 KB
ID:	2023

    Viele grüße, Zodiac
    Geändert von Zodiac Lung (07-03-2014 um 05:55 AM Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Guten Morgen,

    dass Du überhaupt an diese STelle kommst bzw. wenn es an der Stelle nicht weiter geht, bekommt der TV keine Antwort vom Switch.
    Bitte beachte! Userband 1 am Switch entspricht Userband 0 am TV.

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    New Member
    Points: 60, Level: 1
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 41,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Points
    60
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die schnelle Antwort. Verstehe ich das richtig: Wenn die Unicable-Anlage für meinen Anschluss auf UB 1 / 1400 Mhz eingestellt ist, muss ich am Fernseher UB 0 / 1400 Mhz einstellen?

    Gruß, Zodiac

  4. #4
    New Member
    Points: 60, Level: 1
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 41,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Points
    60
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Geht leider nicht. Habe jetzt jeweils UB 0 und UB 1 sowohl mit 1284 als auch mit 1400 MHz an der Glotze ausprobiert - und nix geht. Stopf ich aber das Antennen-Kabel wieder in den Kathrein-Receiver (der auf UB 1/1400 steht UND der UB 0 kennt) und schick das Signal über HDMI, läuft alles wie geschmiert. Und ich würd's auch so lassen - nur: Timeshift und co. kann ich so ja wohl vergessen

    Gruß, Zodiac

  5. #5
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    UB1 ist schon richtig bei 1400 MHz. Dein Bildchen, da ist doch die 1 bei der Frequenz hervorgehoben. Das ist jetzt nicht UB1 und du hast nur 284 MHz eingegeben?

  6. #6
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Hi,

    zur Erklärung. Das "normale" UserBand bei Unicable geht von 1-8 mit den zugehörigen Frequenzen.
    Du wirst feststellen, das in der Auswahl am Philips die Auswahl von 0-7 geht.
    Was also UB1 an Deinem Receiver ist, entspricht am TV UB0. Die Frequenz bleibt dabei aber gleich.

    Das Fenster oben siehst Du nur dann, wenn der TV nicht mit dem Switch kommunizieren kann. Sprich, mach die Installation noch mal und wähle gleich am Anfang UB0 mit 1400MHz an.

    Thomas

  7. #7
    New Member
    Points: 60, Level: 1
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 41,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Points
    60
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    vielen Dank für eure Antworten. Leider komme ich so immer noch nicht weiter.

    @glotze: Sehr gut beobachtet, die "1" wird hervorgehoben, auch wenn ich mit den Pfeiltasten zurück auf "Abbrechen" gehe. Allerdings, und das ist das Interessante dabei und hat mich auf die "Bug"-Idee gebracht, passiert das erst dann, wenn ich von der aktivierten "Abbrechen"-Schaltfläche aus eine der hoch/runter-Pfeiltasten drücke: Dann ändert sich seltsamerweise die erste Frequenz-Ziffer (im Bild eben die "1") und wird hervorgehoben. Einzig die orangefarbene Unterlegung, wie sie beim regulären Navigieren auf die Ziffern erscheint, fehlt bei der dann hervorgehobenen ersten Ziffer. Merkwürdig oder?

    @Thomas: Genau das habe ich gestern ausprobiert: Installation erneut gestartet, UB 0 ausgewählt und auf 1400 MHz eingestellt. Resultat: nichts. Es sah aus und verhielt sich wie im Foto oben, nur mit der entsprechend anderen Frequenz. Anschließend habe ich, wie gesagt, noch einmal ALLE Kombinationen aus UB 0/1 und den zugehörigen Frequenzen ausprobiert. Nichts geht

    Ohnehin bin ich irritiert darüber, dass es offensichtlich nirgendwo im Manual eine Info über die vermeintliche UB-Nummernverschiebung gibt (die ja aber auch nicht funzt). Woher sollte man das denn wissen?

    Außerdem hatte ich erwartet, dass das TV irgendeine Rückmeldung ausspuckt, wenn aus irgendwelchen Gründen kein Signal ankommt oder sonst eine Kommunikation zwischen Geräten nicht wie erwartet stattfindet - und zwar genau dann, wenn man wie in meinem Fall eine Frequenz eingegeben UND irgendwie bestätigt hat, also entweder per separater Schaltfläche (etwa "Weiter" o.ä.) oder per Druck auf "OK", was ich im Übrigen bei jeder Ziffer ausprobiert habe.
    Im Menü davor geht's ja auch: Userband auswählen, "OK" drücken und dann geht's weiter (ob mit Überprüfung oder nicht, ist nicht erkennbar).

    Nur für mein Verständnis: Wie verläuft denn eine SAT-Sendersuche, wenn alles klappt? Frequenz einstellen, OK drücken und dann geht's einfach weiter? Meldet der TV, wenn die Frequenz stimmt, passiert dann irgendetwas?

    Gibt's noch andere Lösungsmöglichkeiten/Ursachen. Kann der Philips-Support diese Situation reproduzieren? Ich bin total ratlos - und etwas genervt. Aber nur etwas ;-)

    Viele Grüße, Zodiac

  8. #8
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Hi,

    wenn alles problemlos läuft dann gehts danach einfach mit der Installation weiter.

    Ja ich kann das nachvollziehen, allerdings immer nur dann, wenn ich an irgend einer Stelle die Verbindung zum Switch trenne.

    Das die Verbindung physisch vorhanden ist aber dennoch keine Kommunikation zustande kommt hatte ich bis dato noch nie.

    Was für Hardware verwendest Du genau?

    Gruß
    Thomas

  9. #9
    New Member
    Points: 60, Level: 1
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 90
    Overall activity: 41,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Points
    60
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi,

    danke für die schnelle Reaktion. Welche SAT-Anlage im Haus verbaut ist, weiß ich gar nicht, bei uns sitzt ja nur die Anschlussdose in der Wohnung. Wo der "Switch"(?) steht, weiß ich auch nicht, ist ja ein Mehrparteien-Mietshaus. Wenn's hilft, kann ich das natürlich herausfinden. Die Zuteilung von UB und Frequenz habe ich ja auch beim Fernseh-Fritzen erfragt, der die Anlage hier 2012 installiert hat.
    Die genaue Typen-Bezeichnung des Kathrein-Digital-Receivers, den ich bis Dato verwende, kann ich erst heute abend ermitteln, bin gerade nicht vor Ort. Wäre das denn hilfreich? Der ist ja gar nicht am Problem beteiligt, das Antennen-Kabel geht in der "Problem-Konfiguration" direkt in die Glotze...

    Gruß, Zodiac

  10. #10
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Hi,

    nein der Receiver hilft nicht.
    Hier hilft es nur Roß und Reiter zu kennen.
    Sprich Marke/Modell des Switches und aller anderen Komponenten die da noch so im System integriert sind.

    Schade, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass bei der Konstellation die Informationen nur schwer zu bekommen sind.

    Vielleicht hast Du zugang zu dem ort wo der Switch steht?
    Bei mir wars der für jeden zugängliche Dachboden, der Switch war leicht zu erkennen an den kabeln

    Gruß
    Thomas

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •