Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 19, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2
    Points
    19
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Discfach öffnet nicht mehr, disc wird nicht erkannt bei Philips HTS7540

    Ich betreibe seit Ende 2011 das Philips HTS7540 5.1 Blu-ray Heimkino-System.
    Das Problem betrifft den integrierten Bluray Player. Nachdem die Disc eingelegt wurde, wurde diese als unbekannte
    Disc erkannt. Danach klappte das auswerfen der Disc nicht mehr. Anstatt das Fach zu öffnen, wird der Lesevorgang
    immer wieder gestartet. Beim langanhaltendem Druck auf die Open-Taste, wechselt im Display der Befehl Opening und der
    Befehl Starting ständig.
    Ist das ein Softwarefehler?
    Ich habe bereits das Gerät minutenlang vom Netz genommen und auch der Versuch eines Reserts auf Werkseinstellung
    hat leider keinen Erfolg gebracht.
    Achja, beim lesen der Disc entstehen komische Geräusche, chrrrrchrr.


    Vielleicht kann jemand helfen. Vielen Dank.

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 10.603, Level: 31
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 647
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.741
    Points
    10.603
    Level
    31
    Danke
    1.331
    Thanked 844 Times in 611 Posts
    Das hoert sich (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht gut an...

    Stell die Kiste mal auf den Kopf und sieh mal auf der Unterseite
    nach, ob sich hier im Bereich des Laufwerks ein "Muenzschlitz"
    befindet... Wenn ja, kannst Du versuchen mit einem Schrauben-
    dreher die "Schublade" (vorsichtig) manuell zu oeffnen.

    Diese Vorgehensweise hat bereits bei verschiedenen Bluray-Playern
    funktioniert und wurde hier im Forum wiederholt beschrieben.

    Sofern dies auch bei Dir moeglich ist, kannst Du dann testen,
    ob es an der Disk lag oder (was zu befuerchten ist) Laufwerk
    und/oder Leseeinheit hinueber sind.

    Ach ja, die Aehnlichkeit mit einem Gluecksspielautomaten ist rein
    zufaellig...

    Geändert von up&down (07-02-2014 um 05:35 AM Uhr)

  3. #3
    Moderator
    Points: 26.607, Level: 50
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 943
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.607
    Points
    26.607
    Level
    50
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo clasalzi,

    Genau so sieht es aus, allerdings ist der Schalter etwas tiefer im Gerät. Am besten wäre ein sehr dünner Schraubenzieher (ca. 2mm). Mach dir eine Markierung auf den Schraubenzieher ca. 2,4 cm von der Spitze entfernt. Dann schiebst du den Schraubenzieher an der linken Seite bis zur eben genannten Markierung in den Schlitz und schiebst ihn dann nach rechts, wie auf dem Bild im beschrieben. Dann sollte sich das Laufwerk soweit öffnen, dass du es mit der Hand vorsichtig herausziehen kannst. Natürlich ziehst du den Stecker der HTS BEVOR du angängst aus der Steckdose.

    Liebe Grüße Tino
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HTS7540.png
Hits:	48
Größe:	34,7 KB
ID:	2019  
    Forum Moderator

  4. #4
    New Member
    Points: 19, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2
    Points
    19
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo und vielen Dank an die beiden Helfer. Es hat tatsächlich geholfen, das Laufwerk manuell zu öffnen.
    Ein Test mit anderen Discs war auch erfolgreich. Ich habe eine DVD und eine Bluray probiert, alles gut. Öffnen und schließen klappt.
    Die problematische Bluray (Leih-Bluray) habe ich vorsichtshalber aber nicht nochmal getestet. Kann es sein, daß die Discs solche Probleme macht?
    Also nochmal Danke für die schnelle Hilfe.

  5. #5
    Diamond Member
    Points: 10.603, Level: 31
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 647
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.741
    Points
    10.603
    Level
    31
    Danke
    1.331
    Thanked 844 Times in 611 Posts
    Gern' geschehen...

  6. #6
    Moderator
    Points: 26.607, Level: 50
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 943
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.607
    Points
    26.607
    Level
    50
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo clasalzi,

    Zitat Zitat von up&down Beitrag anzeigen
    Gern' geschehen...
    Dito

    Also entweder hat sich die Disc irgendwie verklemmt oder mit der Laufwerksmechanik stimmt etwas nicht. Vielleicht testest du das nochmal mit einer „entbehrlichen“ Disc, als einem DVD oder CD-Rohling.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    Diamond Member
    Points: 10.603, Level: 31
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 647
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.741
    Points
    10.603
    Level
    31
    Danke
    1.331
    Thanked 844 Times in 611 Posts
    Hi Tino,

    hatte er dies nicht bereits?

    Zitat Zitat von clasalzi Beitrag anzeigen
    Ein Test mit anderen Discs war auch erfolgreich.
    Ich habe eine DVD und eine Bluray probiert, alles
    gut. Öffnen und schließen klappt.

  8. #8
    Moderator
    Points: 26.607, Level: 50
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 943
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.607
    Points
    26.607
    Level
    50
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo up&down,

    ups, ist mir wohl entgangen… Dann ist hier eventuell von einem Einzelfall auszugehen, warum jetzt diese spezielle Disc diese Probleme verursacht hat, ist mir allerdings schleierhaft. Auf jeden Fall weißt du jetzt, wie du die Disc-Lade aufbekommst, falls so etwas wieder geschehen sollte.

    Dieses Thema schließe ich dann.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •