Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 9,0%

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    3
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post

    BTS7000 - Update Firmware auf V32.25.02.1310210E geht nicht

    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich besitze die Philips Fidelio E2 (BTS7000/10) und heute habe ich versucht von der Firmware Version 32.23.02.1310210E auf die obige up zu daten nur leider ohne Erfolg.

    Der USB Stick sowie die runtergeladene Firmware wird vom System erkannt. Es erscheint auch die Anweisung auf dem Bildschirm das Update zu starten. Beim Update blinkt jedoch nur die weisse Lampe nicht die rote oder blaue und es erscheint auch nicht der Bildschirm, daß das Update erfolgreich durchgeführt wurde. Das System startet bei meinem Update Versuch irgendwann neu, aber ohne die neue Firmware.

    USB Stick mit FAT 32 formatiert und die BTS7000.BIN Datei direkt in das Root Verzeichnis gespeichert.

    Sonst läuft das System.

    Kann jemand helfen ?

    Gruss
    Torsten

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.280, Level: 49
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 270
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.561
    Points
    26.280
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 164 Times in 144 Posts
    Hallo schrammunski,

    herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Was zeigt den deine BTS an, wenn du sie einschaltest, am TV auf die HDMI-Quelle wechselst und dann an der Fernbedienung der BTS diese Tasten drückst: MUTE, MUTE, VOL+, MUTE (5 Sekunden gedrückt halten). Die BTS sollte dann die aktuell installierte Version anzeigen.

    Lautet die Version V32.25.02.1310210E hat die Installation funktioniert und die aktuelle Version wurde angenommen. Ist das nicht so, formatiere bitte deinen USB-Stick nochmal auf FAT32, stell die Sektorengröße auf Standard ein und deaktiviere die Schellformatierung. Dann kopierst du die BIN-Datei nochmal auf den Stick und versuchst das Update nochmal zu installieren.

    Hat das funktioniert?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 9,0%

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    3
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo Tino,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe den USB Stick nochmal, wie von Dir beschrieben, formatiert und das Update durchgeführt. Leider ohne Erfolg.

    Also das BTS 7000 besitzt die Firmware 32.23.02.1310210E ich möchte auf die V32.25.02.1310210E updaten.

    Folgende Schritte führe ich für das Update durch:

    1. TV einschalten

    2. BTS auf HDMI schalten (weisse Lampe blinkt im Interval)

    3. mit 2x Mute, danach 1x + und dann Mute halten das Update starten. Jetzt sehe den Update Bildschirm (d.h das BTS hat den USB Stick und das Update gefunden.

    4. Das Update nun mit der Taste Mute starten. Jetzt wechselt der Bildschirm auf das Bild mit dem Hinweis, dass das Update läuft und man nicht das BTS System ausschalten sollte bzw den USB aus dem System entfernen sollte. Die weisse Lampe blinkt immer noch im Interval. Nach ungefähr 1 Minute schaltet das BTS System sich aus und dann sofort wieder an. Die weisse Lampe beginnt wieder im Interval zu blinken. Ich sehe keinen Hinweis, wie in der Anleitung beschrieben, dass das Update funktioniert hat. Wenn ich nun manuel prüfe, welche Firmware Version nun auf dem System ist sehe ich immer noch die 32.23.02.1310210E.

    Ich habe diverse USB Sticks probiert. Die Sticks werden alle vom System erkannt. Das heisst für mich , dass es nicht am Dateisystem des Sticks oder an der Datei selber liegt.

    Ich hab mal eine RESET auf die Werkseinstellungen gemacht. Den Stromstecker nochmal vom System getrennt und danach nochmal das Update gemacht nur ohne Erfolg.

    Ist das Update auf der Philips Seite okay ? Kann ja sein, dass das nicht richtig funktionierte ?

    Was kann ich jetzt noch tun ?

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.280, Level: 49
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 270
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.561
    Points
    26.280
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 164 Times in 144 Posts
    Hallo schrammunski,

    merkwürdig… Ich hatte das Update hier auf unserer BTS7000 kurz nach dessen Erscheinen installiert. Ich habe zwar auch den ein oder anderen Versuch gebraucht, bis es funktioniert hat, aber danach war das Update installiert. Ist einer oder sind mehrere HDMI-Anschlüsse an deinem TV ARC-kompatibel? Wenn ja, versuch mal die BTS an einen „Nicht-ARC“-Anschluss anzuschließen und starte das Update nochmal. Klappt das auch nicht, kann wahrscheinlich nur unsere Werkstatt weiterhelfen. Nimm dann am besten Kontakt zu unserem Kundendienst auf oder beauftrage die Prüfung deiner BTS über unseren Reparatur & Austauschservice selbst online.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 9,0%

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    3
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Hallo Tino,

    es läuft jetzt.

    Der Teufel steckt hier im Detail.

    Es gibt wohl zwei Modelle vom BTS7000.

    Um den Update Prozess zu starten gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Möglichkeit (Softwareaktualisierung Teil 1)

    2x Mute und 1x Volumen + drücken und dann Mute halten (funzt bei meiner Version nicht)

    2. Möglickeit (Softwareaktualisierung Teil 2)

    2x Mute und 1x Bass + drücken und dann Mute halten (funzt !!!)

    Ich finde hier die Anleitung nicht ganz so gut und man sollte diese vielleicht etwas überarbeiten und dem Anwender klar schreiben, daß es zwei Modelle gibt und hier jeweils der entsprechende Updateweg zu beschreiten ist.

    In meiner Beschreibung habe ich unter Punkt 3 nur schrieben das ich nach 2x Mute 1x + gedrückt habe. Welches + ich jedoch gedrückt habe habe ich nicht geschrieben und hier ist der feine Unterschied

    An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei Dir für die schnelle und nette Hilfe bedanken.

    Bis dahin

    Gruss

  6. The Following 2 Users Say Thank You to schrammunski For This Useful Post:

    Philips - Tino (07-15-2014),up&down (07-15-2014)

  7. #6
    Moderator
    Points: 26.280, Level: 49
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 270
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.561
    Points
    26.280
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 164 Times in 144 Posts
    Hallo schrammunski,

    oha, da ist wohl wirklich noch Raum für Verbesserungen… Ich gebe das Mal weiter. Aber schön zu hören, dass das Update jetzt geklappt hat. Ich wünsch dir noch viel Spaß mit der BTS!

    Das Thema schließe ich dann mal.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •