Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zur Auswahl steht:

    HDMI-Bildanpassung: 16:9, oder 14:9, oder Vollbild oderPillarbox
    HDMI Ausflösung: 1080i oder720p oder 576p oder Bevorzugte Auflösung, oder Automatisch
    3D Modus: Automatisch oder Manuell oder aus.
    Erweiterte Einstellungen:
    SCART-Signal: RGB+FBAS
    AV-Steuerung: Aus

  2. #12
    Superuser
    Points: 8.149, Level: 26
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.413
    Points
    8.149
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 550 Times in 434 Posts
    Die Auswahl unskaliert gibt es nicht beim Receiver. Hast du mal Bevorzugte Auflösung oder Automatisch getestet? Beim Testen daran denken, dass Sky Bundesliga in 576i sendet, also einen entsprechenden Sender wählen.

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Update:
    Also die Einstellungen bei meinem 47" Philips PFK6559/12 habe ich jetzt für den SD Satelliten-Empfang wie folgt festgelegt:
    Bildeinstellung: Standard
    Farbe: 62
    Kontrast: 55
    Schärfe: 2
    Erweitert:
    Aktivitätsstil: TV
    Farbe:
    Farbverbesserung: aus
    Farbtemperatur: normal
    Kontrast:
    Kontrastmodi: aus
    Dyn. Kontrast: aus
    Helligkeit: 52
    Videokontrast: 95
    Lichtsensor aus
    Gamma: 1
    Schärfe:
    Super Resolution: ein
    Rauschunterdrückung: aus
    MPEG-Artefakt.: aus
    Bewegung:
    HD Natural Motion: aus

    Receiver Einstellung: 1080i

    Das Bild ist für den täglichen Gebrauch in Ordnung, Bei schnellen Bewegungen beim Fußball sind die Schlieren und Umrandungen auf ein Minimum reduziert.

    Gerne nehme ich aber noch weitere Tipps für die optimale Einstellung bei Signaleingang: SD-Programme, insbesondere schnelle Bewegungen/Fußball.

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    V Sky-Receiver und direkt über den TV-Tuner. Dafür Sat-Kabel umklemmen. Oder durchschleifen, wenn's der Sky-Receiver anbietet, oder Zweifachverteiler - da müssten beide Tuner (Receiver und TV) gleichzeitig funktionieren.
    Hierzu bin ich noch nicht weitergekommen: Der SKY Receiver hat zwar 2 LNB Anschlüsse an der Rückseite, allerdings sind diese beide als EINGANG gekenzeichnet, somit gehe ich mal davon aus, dass beim SKY Receiver ein Durchschleifen nicht möglich ist.
    Die 2. Variante mit dem 2-fach Verteiler wäre dann die Option die für mich in Frage kommt. Ist dieser Anschluss mit jeder Satelliten-Anlage möglich? und ist es dann möglich, das eine Programm zu sehen und gleichzeitig ein anderes aufzunehmen. Aufnahme über den SKY Festplatten-Receiver und Live-Bild über den TV-Tuner.
    Zur Info: Von der Satellitenanlage führt ein Kabel bis zum Receiver, diesen würde ich dann mit dem 2fach Verteiler splitten, ist das möglich, oder kann es hier zu Problemen kommen?

  5. #15
    Diamond Member
    Points: 10.324, Level: 30
    Level completed: 63%, Points required for next Level: 226
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.692
    Points
    10.324
    Level
    30
    Danke
    1.280
    Thanked 823 Times in 593 Posts
    Zitat Zitat von Pex Beitrag anzeigen
    Update:
    Also die Einstellungen bei meinem 47" Philips PFK6559/12 habe ich jetzt für den SD Satelliten-Empfang wie folgt festgelegt:
    Bildeinstellung: Standard
    Farbe: 62
    Kontrast: 55
    Schärfe: 2
    Erweitert:
    Aktivitätsstil: TV
    Farbe:
    Farbverbesserung: aus
    Farbtemperatur: normal
    Kontrast:
    Kontrastmodi: aus
    Dyn. Kontrast: aus
    Helligkeit: 52
    Videokontrast: 95
    Lichtsensor aus
    Gamma: 1
    Schärfe:
    Super Resolution: ein
    Rauschunterdrückung: aus
    MPEG-Artefakt.: aus
    Bewegung:
    HD Natural Motion: aus

    Receiver Einstellung: 1080i

    Das Bild ist für den täglichen Gebrauch in Ordnung, Bei schnellen Bewegungen beim Fußball sind die Schlieren und Umrandungen auf ein Minimum reduziert.

    Gerne nehme ich aber noch weitere Tipps für die optimale Einstellung bei Signaleingang: SD-Programme, insbesondere schnelle Bewegungen/Fußball.
    Hi, gegen die "Umrandungen" hier im Forum
    i. d. Regel "Doppelkonturen" getauft, ist eine
    Reduzierung der Schaerfe recht hilfreich.

    So langsam hast Du meinen Ehrgeiz geweckt.
    Werde bei naechster Gelegenheit beim Haendler
    meines Vertrauens ein vergleichbares Modell
    durchtesten...



    An glotzes Vorschlag solltest Du unbedingt
    dran bleiben: Betrachte ich mir den einzigen
    verbliebenen SD-Sender, krieg ich jedesmal
    einen Augeninfarkt...

    Geändert von up&down (07-26-2014 um 07:42 AM Uhr)

  6. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    TWA (08-08-2014)

  7. #16
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das freut mich...mit den beschriebenen Einstellungen bin ich jetzt auch am Ende meines Lateins ;-)

    Wäre super, wenn dabei noch was bahnbrechendes bei rum käme.

    Danke!

  8. #17
    Superuser
    Points: 8.149, Level: 26
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.413
    Points
    8.149
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 550 Times in 434 Posts
    Mit einem Zweifachverteiler kannst du ein Programm aufnehmen, ein anderes anschauen. Du hast aber keine unbegrenzte Programmauswahl. Beide Programme müssen im gleichen Frequenzblock liegen. Es gibt vier Frequenz-Blöcke, die Frequenzbereiche high und low und jeweils vertikal oder horizontal polarisiert.
    Z.B. so was:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/9...ontent=Default

  9. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    TWA (08-08-2014)

  10. #18
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Mit einem Zweifachverteiler kannst du ein Programm aufnehmen, ein anderes anschauen. Du hast aber keine unbegrenzte Programmauswahl.
    Danke für die Antwort! Habe mir gleich einen Verteiler bestellt...
    Wenn jetzt beide Geräte zeitgleich betrieben werden, kann es dann zu Komplikationen führen, oder kann man bedenkenlos hin und her switchen?

  11. #19
    Superuser
    Points: 8.149, Level: 26
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.413
    Points
    8.149
    Level
    26
    Danke
    11
    Thanked 550 Times in 434 Posts
    Kommt auf den Verteiler an. Wenn er einen priorisierten Ausgang hat, wie der von mir verlinkte, kann der am anderen Ausgang angeschlossene Receiver nicht den empfangbaren Frequenzblock ändern, wenn am priorisierten Ausgang ein Receiver aktiv ist.

    Bei Mini-DiseqC-Konfigurationen kann es da Probleme geben, am besten darauf verzichten.

  12. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    TWA (08-08-2014)

  13. #20
    Bronze Member
    Points: 195, Level: 2
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    22
    Points
    195
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Kommt auf den Verteiler an. Wenn er einen priorisierten Ausgang hat, wie der von mir verlinkte, kann der am anderen Ausgang angeschlossene Receiver nicht den empfangbaren Frequenzblock ändern, wenn am priorisierten Ausgang ein Receiver aktiv ist.

    Bei Mini-DiseqC-Konfigurationen kann es da Probleme geben, am besten darauf verzichten.
    Dann habe ich mich wohl für die falsche Version entschieden, bei diesem stand nichts von einem priorisierten Ausgang, ist das dann ein Problem?

    Mini-DiseqC-Konfigurationen sagt mir nichts.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •