Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    New Member
    Points: 29, Level: 1
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    3
    Points
    29
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BTB7150 - keine Bluetooth-Verbindung mit Dongle möglich

    Hallo zusammen!
    Ich hab mir die kleine Anlage aus zwei Gründen gekauft:
    1. DAB
    2. ich will vom Laptop aus über Bluetooth Musik hören.

    Bei Punkt 2 beiss ich mir gerade die Zähne aus.

    Mein alter Bluetooth-Dongle "Asus BT400" bietet offenbar kein APT-X (?) bzw. ich habs Mangels Erfolg schnell aufgegeben, damit eine Verbindung aufbauen zu wollen.

    Nun habe ich mit den "Logilink BT0015" extra gekauft, weil der offenbar alles beherrscht, was die BTB7150 fordert (Dongle ist abwärtskompatibel zu BT2.1, hat EDR und kann APT-X und dutzende andere Sachen). Die Anlage wird erkannt, meldet sich als Audiogerät und bietet folgende Dienste an: A2DP, AVRCP-Ziel, Profil für serielle Ports, Profil zur Fernbedienung von Audio und Videogeräten. Soweit so gut.
    Nun passiert folgendes, wenn ich die Übertragung aktivieren möchte: Die Anlage spielt einen Quittungston ab, die blaue LED der Stereoanlage hört auf zu blinken und leuchtet für ein paar Sekunden, am Laptop erscheint die Meldung "Die Verbindung mit diesem Gerät wurde hergestellt". Wenige Augenblicke später blinkt die blaue LED wieder und der Laptop meldet "Philips BTB7150 - Stereo Verbindung nicht verfügbar".

    Folgende Sachen hab ich schon versucht:
    - Laptop direkt neben die Anlage gestellt
    - Update auf die neuste Firmware der BTB7150
    - Diverse Einstellungen am Dongle ausprobiert
    - mehrmals den Dongle neu installiert, auch mit alternativen Treibern
    - im "System" der BTB7150 einen "Reset" gemacht und einen "BT Reset" (k.a., was der bewirkt) gemacht.
    - mit einem Iphone 4 eine Verbindung hergestellt - hat funktioniert

    über den Laptop (Win7 Home Pro) konnte ich allerdings bisher noch keine funktionierende Verbindung aufbauen.

    Gibt es eine Lösung dazu? Gibt es evtl. einen Dongle, mit dem es sicher funktioniert?

    Grüsse, Alex

  2. #2
    Moderator
    Points: 763, Level: 7
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 187
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Philips - Chris
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    151
    Points
    763
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 7 Posts
    Hallo lexanders und willkommen im Sound Support Forum,

    deinen Post zum Update der Anlage habe ich mir ebenfalls durchgelesen. Ich stimme Dir zu, dass in der Anleitung zum Update etwas fehlt. Sorry für den Stress der Dir dadurch entstanden ist. Ich leite dies einmal weiter.

    Nun zum eigentlichen Thema, der Bluetooth Verbindung. Wir haben leider keine Dongle getestet, so dass ich Dir diesbezüglich keine Empfehlung geben kann.

    Wenn ich richtig geschaut habe, wurde zum Dongle kein eigener Treiber mitgeliefert. Bedeutet, es werden die Standardtreiber von Betriebssystem genutzt. Diese scheinen aus meiner Erfahrung raus, nicht immer korrekt zu funktionieren.

    Versuche bitte einmal folgendes, entferne die Bluetooth Treiber vom Rechner, starte diesen neu. Dadurch werden die Treiber erneut installiert. Stelle anschließend die Verbindung mit der BTB7150 wieder her.

    Bricht die Verbindung wieder ab, schaue einmal als zweite Möglichkeit nach einer zusätzlichen Bluetooth Software z.B. BlueSoleil.

    MfG
    Philips - Chris
    Philips Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 29, Level: 1
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    3
    Points
    29
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Chris,
    erstmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

    mit den Windows-Treibern hat es nicht funktioniert,
    mit den mitgelieferten Treibern von CSR auch ncht.

    Ich werde in nächster Zeit ein bisschen experimentieren und wenn ich eine Lösung finde, hier wieder posten.

    Sollte irgendwer eine Kombination aus Bluetooth-USB-Stick, Software und BTB7150 haben, die funktioniert, wäre ich froh, wenn er sie hier posten könnte.

    Grüsse, Alex

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 2.241, Level: 13
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 209
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36
    Points
    2.241
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hi, ich glaube das Problem ist, dass Windows die A2DP-Treiber nicht hat. Die brauchst du für eine Bluetooth-Audio-Wiedergabe. In einem anderen Thema hatte ich gelesen, dass die Software "Blue Soleil" hier abhilfe schaffen kann.

    LG

  5. #5
    New Member
    Points: 39, Level: 1
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Points
    39
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Blutooth Verbindung mit Laptop klappt nicht

    [
    Zitat Zitat von lexanders Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich hab mir die kleine Anlage aus zwei Gründen gekauft:
    1. DAB
    2. ich will vom Laptop aus über Bluetooth Musik hören.

    Bei Punkt 2 beiss ich mir gerade die Zähne aus.

    Tja, ich möchte mich meinem Vorredner anschließen
    Es gelingt mir nicht mit meinem Laptop (Asus) mit der BTB7150 in Kontakt zu treten. Ich habe neben dem, bereits genannten Asus BT-400-USB-Stecker, noch einen von HAMA und einen NoName probiert. Die Microanlage wird zwar in jedem Fall erkann bleibt aber bei der Gerätedarstallung immer "gegraut" dargestellt. Die kleine Blutooth-Box von Philips STB30 wird vom Laptop und den BT-USB-Steckern auch erkannt und die Verbindung klappt hervorragend. Auch mit dem Bose Soundlink gibt es zwischen Laptop und Speaker keinerlei Probleme. Aber die PhilipsAnlage BT 7150 will einfach nicht verbinden. Das blaue Lämpchen am Gerät blinkt und blinkt, aber keine Verbindung.

    Hat jemand einen USB-Bluetooth-Stecker gefunden, der sich mit der Mikroanlage "versteht"?
    Ach, übrigens mein Android Smartphone von Samsung verbindet problemlos mit der BT7150.

    Natürlich hab ich die BT-Treiber schon deinstalliert und mehrfach neuinstalliert... was nervtötend lange dauert, weil immer Software im Internet gesucht, geladen und installiert wird. Ach über die Installattion des Softwarepakets des ASUS BT-400 Bluetooth-USB-Stift habt ich es schon probiert....

    Any Ideas?

    Regards, Richard

  6. #6
    Moderator
    Points: 29.024, Level: 52
    Level completed: 34%, Points required for next Level: 726
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.840
    Points
    29.024
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo Righard,

    und willkommen im Philips Sound Forum!
    Hier muss ich Timmy recht geben, ich habe gerade die Testversion von Bluesoleil installiert und konnte einen Windows-PC per Bluetooth-Dongle einigermaßen problemlos mit einer BTB7150 koppeln und Musik wiedergeben. Leider nur bis die 2MB Datenvolumen der Testversion aufgebraucht waren. Auf dem Windows-PC werden die AD2P-Treiber für Bluetooth für die Audioübertragung benötigt, die nur selten den Geräten beiliegen bzw. normalerweise nicht in Windows enthalten sind. Und scheinbar funktioniert der SoundShooter auch mit einem anderen Protokoll.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    New Member
    Points: 39, Level: 1
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Points
    39
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Wo gibt's den AD2P-Treiber?

    Hallochen,

    zur Audiowiedergabe von einem Windows-PC auf der Microanlage BTB7150 via Bluetooth wird also ein AD2P-Treiber benötigt.
    Ok. Wo bekommt man den her?
    Hat denn Philips keinen derartig gearteten BT-Treiber, der die Kommunikation mit dem doch häufig vorzufindenden Betriebssystem Windows ermöglicht, irgendwo auf dem Downloadbereich herumliegen?

    Regards Richard

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 2.241, Level: 13
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 209
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36
    Points
    2.241
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Den Treiber bekommst du normalerweise mit deinem Bluetooth-Adapter, bei meinem Stick mit Broadcom-Chip war der dabei. Aber woher soll den Philips wissen, welchen Treiber genau du brauchst, wenn er bei deinem Adapter nicht dabei ist? Und wenn es mit Bluesoleil funktioniert, probier doch das mal aus.
    LG

  9. #9
    New Member
    Points: 39, Level: 1
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Points
    39
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Arrow Ja, danke für den Tipp ;-)

    Zitat Zitat von Timmy Beitrag anzeigen
    Den Treiber bekommst du normalerweise mit deinem Bluetooth-Adapter, bei meinem Stick mit Broadcom-Chip war der dabei.
    Ja, inzwischen habe ich vier verschiedene USB-Bluetooth-Sticks ausprobiert. Davon 2 neue einer von Asus und einer Inateck. Die mitgelieferten Treiber haben alle keinen AD2P-Treiber für Windows 7 geliefert.

    Welchen BT-USB-Stick hast denn Du erfolgreich mit Windows 7/64 in Betrieb genommen, der mit der PhilipsBTB7150 erfolgreich kommuniziert? Den würde ich mir auch zulegen.

    Zitat Zitat von Timmy Beitrag anzeigen
    Aber woher soll den Philips wissen, welchen Treiber genau du brauchst, wenn er bei deinem Adapter nicht dabei ist?
    Hmm, nachdem der A2DP-Treiber von Windows 7 nicht installiert wird und er neben der PHilips-Anlage nur von einigen Headsets benötigt wird, wäre es nützlich, wenn von Philips so ein Treiber geliefert würde.

    BTW: Ich habe ASUS wegen des A2DP für den BT-400 angeschrieben. Die antworten: Sie hätten dafür keinen Treiber. Ich sollte mich an den Hersteller des BT-Geräts wenden.

    Nun denn....
    LG, Richard

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 2.241, Level: 13
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 209
    Overall activity: 33,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    36
    Points
    2.241
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    komisch ein Inateck tut bei mir seinen Dienst und zwar dieser hier. Einige Rezensionen sagen auch dass das mit der mitgelieferten Software über A2DP funktioniert: http://amzn.to/11JOnCQ; http://amzn.to/11JOrCu.

    Oder eben doch bluelsoleil

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •