Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 11,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 5700: Abstürze, Verbindung zu NAS, Skype

    Hallo,
    habe seit 2 Tagen das o.a. Gerät, welches mir von den Features sehr gefällt, in der Bedienung aber nur bedingst, da ich schon viele (über 10) Abstürze (keine Tastenreaktion)) hatte, bei denen man nur noch den Stecker ziehen konnte.
    Die Abstürze kamen hauptsächlich bei bei SmartTV und bei PC-Verbindung.
    Ist das bekannt oder ist mein Geräte defekt?

    Mir gelingt es partout nicht, das Geräte mit fritz-nas zu verbinden, obwohl dies bei gleicher Einstellung für meine Smartphones und einer SMB App kein Problem ist.
    Ich muss pausenlos meinen Benutzernamen und Kennwort eingeben.

    In den Prospekten und im Internet wird behauptet, man könne mit einer webcam Skype benutzen. Meine Webcam wird aber als USB-Geräte nicht erkannt. Wie geht es?

    Danke und Gruß

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    der BDP unterstützt kein SMB-Freigaben. Du kannst auf das NAS nur via DLNA-Protokoll zugreifen.

    Skype geht nur mit der Freetalk-Kamera (www.freetalk.me).

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 11,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    Danke.
    Du kannst auf das NAS nur via DLNA-Protokoll zugreifen.
    Und wie würde man das machen?

    Weitere Frage: in der Anleitung steht, dass man ein ext. Keyboard anschließen kann. Das wird auch erkannt, aber ich kann dann nur die Pfeiltasten benutzen ( das geht mit Fernbedienung genauso).
    Fürs Websurfen und Forenbesuche ist der BDP also ungeeignet?

    Gruß

  4. #4
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    wenn du mit "fritz-nas" eine Fritzbox meinst, musst du in der Fritzbox-Konfiguration mal nach sowas wie "Medienfreigabe" oder so nachschauen.

    Ja, man kann an den BDP eine USB-Tastatur anschließen (solche, die man unter Windows ohne zusätzliche Treiber nutzen kann = USB HID Gerät). Dann kannst du z.B. die Texteingabe im Internetbrowser mit der Tastatur machen. Achtung: nicht jede App unterstützt Keyboard-Eingaben!

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 11,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wenn du mit "fritz-nas" eine Fritzbox meinst, musst du in der Fritzbox-Konfiguration mal nach sowas wie "Medienfreigabe" oder so nachschauen.
    Wenn das abgeschaltet wäre, dürfte ich aber auch mit Smartphones nicht auf die Fritz-nas zugreifen können, oder? Und genau das geht problemlos.
    Noch etwas: diese Abstürze passieren auf allen Philips-Geräten? Noch kann ich ja das Geräte zurückgeben.
    Gruß
    Geändert von Bernd125 (06-09-2014 um 01:08 PM Uhr)

  6. #6
    Diamond Member
    Points: 10.556, Level: 31
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 694
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.729
    Points
    10.556
    Level
    31
    Danke
    1.324
    Thanked 842 Times in 609 Posts
    Zitat Zitat von Bernd125 Beitrag anzeigen
    Noch etwas: diese Abstürze passieren auf allen
    Philips-Geräten? Noch kann ich ja das Geräte
    zurückgeben.
    Lies Dir doch mal die Threads zu den 5500ern und 7700ern
    durch: Die Entscheidung kann Dir niemand abnehmen...


    Edit: Zu den 7700ern gibt's eben was neues von Skeeve...
    Geändert von up&down (06-09-2014 um 02:41 PM Uhr)

  7. #7
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 11,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    zur Info:
    hatte mich im Modell vertan: ich habe den 5700 und nicht 5600. Spielt eigentlich keine große Rolle.
    Ich habe das Geräte umgetauscht und siehe da, die Absturzprobleme gibt es nicht mehr.
    Nur das mit der Tastatur ärgert mich noch, weil ich keine passende gefunden habe.
    Leider gibt es in dieser Preisklasse keine Alternative zu Philips BR-Playern.

    Danke und Gruß

  8. #8
    Moderator
    Points: 763, Level: 7
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 187
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Philips - Chris
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    151
    Points
    763
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 7 Posts
    Hallo Bernd123 und willkommen im Bluray + HMP Forum.

    Bezüglich der Nutzung von USB-Tastaturen am BDP5700 haben wir in den letzten Tagen getestet und letztendlich den Sachverhaltet an die Entwicklung weitergeleitet.

    Infos, inwieweit von dieser darauf eingegangen wird, liegen mir nicht vor.

    Sobald ich nähere Informationen habe, melde ich mich.

    MfG
    Philips - Chris
    Geändert von Philips - Chris (08-14-2014 um 05:06 PM Uhr)
    Philips Moderator

  9. The Following 2 Users Say Thank You to Philips - Chris For This Useful Post:

    Bernd125 (06-13-2014),Toengel (06-12-2014)

  10. #9
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 11,0%

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Besten Dank!

  11. #10
    Moderator
    Points: 763, Level: 7
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 187
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Philips - Chris
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    151
    Points
    763
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 7 Posts
    Guten Morgen Bernd125,

    ich habe dich nicht vergessen.

    Sobald es bezüglich der Funktionalität von Tastaturen etwas neues gibt, melde ich mich.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende.

    MfG
    Philips - Chris
    Philips Moderator

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •