Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    D.h. ich habe für meine Zwecke (hauptsächlich Ambilight) das falsche Starterkit gekauft und hätte statt 3 Lampen/"Birnen" lieber das mit den 2 Blooms nehmen sollen? Kann man die Blooms also genauso wie die Lampen mit dem Ambilight ansteuern? Und die machen dann tatsächlich alle Farben mit? Geht das gemischt über dieselbe Bridge und über das Fernseher-Menü?
    Jetzt überlege ich ja schon fast, das Set umzutauschen, denn nochmal zusätzlich 2x 79,-- für Blooms auszugeben, wird mir dann auch irgendwann zu teuer...

    Das Nachlaufen kann bei mir nichts mit der App zu tun haben, da ich die App wie geschrieben nicht nutze.

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Moin,

    naja, ein Google Betriebssystem zu verwenden und dann zu sagen man "will google nicht".... Was solls.
    Zudem, wer hat denn gesagt dass Du google deinen namen geben sollst

    Thomas
    Ich habe ja nicht geschrieben, "ich will google nicht". Natürlich nutze auch ich Google als Suchmaschine, Google Maps usw. Aber will Google nicht meine persönlichen Daten in den Rachen schmeißen - zumal für eine so nichtige Sache wie eine kostenlose App, für die diese Daten völlig unerheblich sind. Und insbesondere mit dem Geburtsdatum kann man eine ganze Menge Schindluder treiben.
    Naja, vielleich gebe ich dann tatsächlich falsche Daten an - aber Betrug ist eigentlich auch nicht so mein Ding. Ich überlege es mir noch.

  3. #13
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    wie gesagt - es geicht bei Google-Mail eine Adresse anzulegen. Dann geht's auch mit Google Play Store.

    Toengel@Alex

  4. #14
    Silver Member
    Points: 830, Level: 7
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 120
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    66
    Points
    830
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 17 Times in 10 Posts
    Zitat Zitat von frank1204 Beitrag anzeigen
    D.h. ich habe für meine Zwecke (hauptsächlich Ambilight) das falsche Starterkit gekauft und hätte statt 3 Lampen/"Birnen" lieber das mit den 2 Blooms nehmen sollen?

    Nein, die sogenannten Bulbs sind schon besser als die Blooms, was Helligkeit und Lichtverteilung rundum angeht. Nur eben nicht bei allen Farben. Ich habe die hue Lamps normalerweise, also wenn ambilight & hue nicht aktiv ist, in einem warmen gelbton ständig leuchten. Das korrespondiert gut mit normalem TV.

    Kann man die Blooms also genauso wie die Lampen mit dem Ambilight ansteuern?

    ja

    Und die machen dann tatsächlich alle Farben mit? Geht das gemischt über dieselbe Bridge und über das Fernseher-Menü?

    Die Blooms können alle Farben außer schöne Weisstöne, die die Bulbs wiederum sehr schön können. Allerdings sind die Blooms gerichtet und nicht so lichtstark.
    Gemischt in der Bridge geht problemlos. Habe selbst 5 normale hue Lamps und 3 Blooms und einen Hue tap

    Jetzt überlege ich ja schon fast, das Set umzutauschen, denn nochmal zusätzlich 2x 79,-- für Blooms auszugeben, wird mir dann auch irgendwann zu teuer...

    Würde ich nicht zu raten. Die Lampen sind schöner......


    Das Nachlaufen kann bei mir nichts mit der App zu tun haben, da ich die App wie geschrieben nicht nutze.

    Ich meine auch die App, die im TV läuft. Die ist wohl auch auf Android Basis. Da muss Philips wohl noch etwas tunen. In einem iPhone 5 läuft die App so schnell, dass ein Versatz kaum zu spüren ist.
    Gruss Turbo

  5. #15
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    welche Firmware läuft auf dem TV? 3.006?

    Toengel@Alex
    So, ich habe jetzt auf meinen TV unter "Akt. Softwareinfo" nachgesehen. Sowas ähnliches wie "3.006" gibt es da nicht vielmehr steht dort dies:

    Version: QN141E_012.002.028.128
    PQ Version: Flash PQ V0.20 140316
    AQ Version: Flash AQ V0.06 140127
    Netflix-Version4.0.1-release-1539680
    NETTV-Version:NetTV ICP SQ: 1.02

    Hilft das irgendwie weiter?

    Grüße,

    Frank

  6. #16
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Hallo Turbo,

    vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht. Ich habe die 3 Lampen jetzt nochmal mit Ambilight zusammen an - ja, perfekt ist es nicht (hatte mir nach den Demo-Videos auf Youtube mehr versprochen), aber man kann damit leben. Ich habe schon alle Ambilght-Einstellungen (Helligkeit, Sättigung usw.) voll aufgezogen.
    Vielleicht hole ich mir dann irgndwann noch ein oder zwei Blooms Zur Unterstützung. Und vielleicht bekommt Philips das mit der Synchronität ja noch etwas besser hin. Und wie ich an die App komme, muss ich dann mal sehen.

    Ich habe übrigens noch so eine kugelförmige Living-Colors-Lampe von Philips (die mit der runden Fernbedienung mit dem Farbring). Die habe ich schon ca. 2-3 Jahre. Die kann man nicht zufällig auch an die HUE-Bridge anschließen? Hat zumindest bisher nicht funktioniert (wird nicht gefunden). Die macht nämlich alle Farben (wie die Blooms) perfekt.

    Grüße,

    Frank

  7. #17
    Silver Member
    Points: 830, Level: 7
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 120
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    66
    Points
    830
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 17 Times in 10 Posts
    Doch die alten Living Colors Lampen funktionieren mit der Bridge und Ambilight&hue App ! Etwas kompliziert, aber es geht. Eine Anleitung findest du auf der Philips Seite meethue.com
    Falls du die nicht findest, hier eine Schritt für Schritt Anleitung:
    http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/wo...rbinden-69980/

  8. The Following User Says Thank You to turbo For This Useful Post:

    frank1204 (08-07-2014)

  9. #18
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    Zitat Zitat von frank1204 Beitrag anzeigen
    So, ich habe jetzt auf meinen TV unter "Akt. Softwareinfo" nachgesehen. Sowas ähnliches wie "3.006" gibt es da nicht vielmehr steht dort dies:
    geh auf die Supportwebseite und lade dort das Update runter.

    Toengel@ALex

  10. #19
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von turbo Beitrag anzeigen
    Doch die alten Living Colors Lampen funktionieren mit der Bridge und Ambilight&hue App ! Etwas kompliziert, aber es geht. Eine Anleitung findest du auf der Philips Seite meethue.com
    Falls du die nicht findest, hier eine Schritt für Schritt Anleitung:
    http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/wo...rbinden-69980/
    So, ich habe das jetzt mal nach der Anleitung gemacht - funktioniert aber leider nicht bis zum Schluss - wie ich fast schon erwartet habe.
    Folgender Status: Ich habe Bridge und Living-Colors-Fernbedienung resettet. Dann habe ich alle Lampen (3x HUE und 1x Living Colors) mit der Fernbedienung gekoppelt. Das geht auch - ich kann alle 4 Lampen mit der FB steuern. Dann habe ich die Bridge im Internet über das HUE-Konto wieder aktiviert. Auch das hat funktioniert. Dann habe ich die FB-Daten auf die Bridge übertragen: 1. mit On-Taste und Szene-1-Taste und 2. nur mit ON-Taste. Bei beiden bekam ich eine Tonfolge, bei der ersten Übertragung allerdings nach ein paar Sekunden zusätzliche ein quäkendes Geräusch.
    Wenn ich im Fernseher alles konfigurieren will, finde ich zwar die Bridge, aber nicht die Lampen darauf. Oder besser gesagt: ich sehe noch die alten Konfiguration mit den 3 bisherigen Lampen. Auf die kann ich aber nicht mehr zugreifen - blinken bei der Auswahl nicht.
    Was ist da falsch gelaufen?
    Geändert von frank1204 (08-05-2014 um 06:16 PM Uhr)

  11. #20
    Bronze Member
    Points: 95, Level: 1
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    15
    Points
    95
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    So, jetzt geht´s doch alles!

    Ich habe auf dem Fernseher jetzt ein Software-Update gemacht. Ich bin ganz begeistert, wie schnell und reibungslos das ging. Durch das Update hat er offenbar die komplette Ambilight-HUE-Konfiguration vergessen. Danach konnte ich die Bridge und die 4 Lampen problemlos finden und konfigurieren! D.h. die Übertragung hatte trotz "Quäk-Ton" geklappt.

    Da er vorher immer noch die alte Konfiguration anzeigte, hatte ich schon nach einer Möglichkeit gesucht, die zu löschen, aber keine gefunden. Weiß jemand, wie ich die Ambilight/HUE-Konfiguration im TV löschen kann, falls ich die Prozedur nochmal machen muss?

    Die Living-Colors-Lampe macht nun genau das, was die 3 HUE-Lampen machen. Was aber leider auch heißt: Bei blauem Bild/Ambilight macht auch die LC-Lampe wider Erwarten ein violettes Licht. Und die kann ja nun definitiv ein schönes Blau darstellen. Das bedeutet doch, dass in der TV-Software ein Fehler ist und die Farbwerte nicht korrekt übertragen werden. Schließlich ist Rot ja auch Rot und Gelb ist Gelb. Ich habe den Eindruck, dass Grün auch einigermaßen dargestellt werden kann - muss ich nochmal testen. Nur das Lila ist nicht schön. Die Blooms müssten dann bei blau eigentlich auch Lila anzeigen, d.h. die kann ich mir dann wohl sparen. Aber ich bin ja schon glücklich, dass ich die Living Colors mitverwenden kann.

    Das Nachlaufen der ersten HUE-Lampe gegenüber den anderen hat sich etwas verbessert, ist aber leider immer noch zu sehen.

    Vielen Dank nochmal an alle für die Hilfe. Falls es neue Infos bzgl. der Verbesserung der Farbdarstellung gibt, wäre ich dankbar, wenn die hier gepostet werden.
    Geändert von frank1204 (08-05-2014 um 07:59 PM Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •