Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dvdr3320v

  1. #1
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Dvdr3320v

    Beim Abspielen einer DVD erschien plötzlich ein blauer "Setup"-Bildschirm. Nach einigem Herumdrücken auf der Fernbedienung und dem Ziehen des Netzsteckers wollte Ich wieder eine DVD abspielen, doch nun erschien nicht das Philips-Logo, sondern "NEC-Video".

    Wahrscheinlich habe Ich im Setup einige der ca. 10 Zahlen-Buchstaben-Kombinationen verstellt, wodurch nun auch die Fernbedienung absolut nicht mehr reagiert.

    Könnte mir jemand sagen, wie Ich den Schaden beheben kann?

    Ist eher eine Frage für ältere User, das Gerät ist schon locker 10-15 Jahre alt ....

    Jedenfalls danke, falls sich jemand der Sache annehmen könnte.

    LG
    Bio
    Geändert von biohazzard58 (08-10-2014 um 01:06 AM Uhr)

  2. #2
    Superuser
    Points: 8.173, Level: 27
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 577
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.418
    Points
    8.173
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 551 Times in 435 Posts
    Wahrscheinlich habe Ich im Setup einige der ca. 10 Zahlen-Buchstaben-Kombinationen verstellt, wodurch nun auch die Fernbedienung absolut nicht mehr reagiert.
    Worum geht es hier eigentlich? Das Setup hat doch verschiedene Untermenüs. Welches meinst du? Hast du die Originalfernbedienung?

    Reset des Rekorders
    Falls eines der folgenden Probleme auftritt...
     Die Anzeige des Bedienungsfeldes funktioniert nicht.
     Rekorder funktioniert nicht normal.
    ...kann der Rekorder so zurückgesetzt werden:
     Halten Sie die Taste Standby/On mindestens fünf Sekunden
    langgedrückt. Das Gerät schaltet sich ab. Drücken
    Sie die Taste Standby/On erneut, um das Gerät wieder
    einzuschalten.
     Ziehen Sie das Netzkabel ab, warten Sie mind. fünf
    Sekunden und schließen Sie das Kabel wieder an.


    Ich weiß nicht, ob das so richtig ist. Es könnte auch sein, dass die Netztrennung direkt nach dem Abschalten des Gerätes erfolgen soll, also der Text etwas durcheinander geraten ist.

  3. #3
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    ja - ich habe die Originalfernbedienung.
    Das Setupmenü, in welches ich geraten bin, ist nicht das Standard-Setup-Menü. Es war blassblau und die o.a. Zahl- Buchstaben-Kombinationen schienen Ländercodes o.ä. zu sein. Es gab auch keine Untermenüs.

    Ich wollte mit dem List-Disc-Button aufgenommen Sendungen in der Übersicht sehen und plötzlich war da eben dieses noch nie gesehene Setp-Menü. Darin stand unterhalb die Aufforderung, die Daten mit "Enter" zu bestätigen.
    Ich habe mit "OK" bestätigt, dann kam die Aufforderung mit einer "OXE2X-Taste" (oder so ähnlich) zu saven und auszusteigen. Mit dem OK-Button dürfte ich dann die zitierten Codes verändert haben. Und da kam ich nicht mehr raus und habe den Netzstecker gezogen.

    Beim Neueinstieg kam dann - wie bereits erwähnt - der NEC-DVD-Startbildschirm ... und die Fernbedienung hat dann offensichtlich auf die veränderten Einstellungen im Gerät nicht mehr reagiert.

    Grundsätzlich brauche Ich wohl:

    1. eine den nunmehrigen Einstellungen entsprechende Fernbedienung
    2. eine Möglichkeit, das o.a. Setup-Menü aufzurufen
    3. eine Liste der darin enthaltenen Codes bzw. deren Standardwerte

    um den bisherigen Status wiederherzustellen.

    Für's Erste werde mal versuchen, den Recorder gemäß deines Tips zu reseten.

    Nochmals Danke!

    Bio

  4. #4
    Superuser
    Points: 8.173, Level: 27
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 577
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.418
    Points
    8.173
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 551 Times in 435 Posts
    Du hast die Option-Codes verstellt. Da wird ein Reset nicht helfen. Hat die Kiste nach DVDR3320V noch eine Zahl in der Bezeichnung, 01, 02, 05 oder 19?

    Kannst du das Gerät noch über die Gerätetasten steuern?

  5. #5
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 4,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Glotze,

    am Aufkleber auf der Geräterückseite steht nach DVDR3320V noch /02.

    Steuern kann ich das Gerät über die Gerätetasten, eben nur die gängigen Funktionen wie on, off, play, stop, pause, ffwd, rew, source, channel etc.

    LG
    Bio

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.173, Level: 27
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 577
    Overall activity: 82,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.418
    Points
    8.173
    Level
    27
    Danke
    11
    Thanked 551 Times in 435 Posts
    Ich habe dir eine Privatnachricht mit einem Link geschickt. Speicher das PDF mal bei dir ab. Kommst du damit klar?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •